- Anzeige -

D-Link Dir-600 ersetzen

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

D-Link Dir-600 ersetzen

Beitragvon LuffyPain » 27.12.2012, 21:39

Hallo ich möchte meinen Dir-600 ersetzen, ich habe schlechte WLAN Verbindung in der ganzen Wohnung. Habe eine 32.000 Leitung von UM. Durch 2 Wände und 12 m Entfernung kommt nur 1 Balken am PC. Am PC nutze ich den USB Stick D-Link DWA 140. Treiber vom Stick aktualisiert und die neuerste Firmware 2.13 vom Router drauf. Und an der PS3 nur 60-70% durch 2 Wände aber es kommt immer zur Verbindungsabbrüchen. Ich will meinen Dir-600 ersetzen. Ich wollte mir erstmal diesen TP-Link WR1043ND holen aber hab dann einen anderen TP Link Router gefunden mit Dualband für den gleichen Preis den TP-Link TLWR2543ND http://www.amazon.de/TP-Link-TLWR2543ND-450Mbps-Dual-Band-Wireless-LAN/dp/B006B3BM9I/ref=sr_1_11?ie=UTF8&qid=1356636962&sr=8-11. Ich will max 50€ ausgeben und nutze nur WLAN in der Wohnung (80m²). Ich will mich hier Beraten lassen.
Hoffe auf schnelle Antworten.

Mfg
LuffyPain
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 27.12.2012, 21:29

Re: D-Link Dir-600 ersetzen

Beitragvon Knifte » 28.12.2012, 01:57

da hilft nur ausprobieren.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4
Knifte
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2573
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 32 Gäste