- Anzeige -

Telefon hat Besetztzeichen (FB 6320)

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Telefon hat Besetztzeichen (FB 6320)

Beitragvon uwez » 23.12.2012, 20:20

Hallo,
ich bin UM Neukunde und habe eine Fritzbox 6320 zugeschickt bekommen.
Ich habe sie angeschlossen, Internet funktioniert einwandfrei. Telefon nicht.
Ich habe mir ein neues Telefon gekauft (Gigaset AS300a), das Mobilteil mit der Basis verbunden, Fritzbox gestartet, Telefon eingestöpselt. Ich bekomme ein Freiziechen, wähle, danach immer nur ein Besetztzeichen. Das Problem habe ich in mehreren Foren gefunden, aber keine der Lösungen hat mir weitergeholfen. (FB rebooten, andere Kabel ausprobieren etc. Alles gemacht, nichts hat geholfen.)
Ich habe dann die FB Software auf den PC geladen uns wollte die mir zugewiesene Nummer manuell einrichten. Ging nicht, weil es einen Benutzernamen und ein PW erfordert. So ein Schreiben habe ich von UM nie bekommen.
Braucht man das wirklich bei UM? Im Anschreiben von UM steht man kann sofort nach Anschluss telefonieren (schön wärs). Oder muss ich einen BN und ein PW anfordern?
Oder gibt es noch Hardwaretipps, die helfen?
Danke im Voraus.
Gruss,
Uwe
uwez
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 23.12.2012, 20:05

Re: Telefon hat Besetztzeichen (FB 6320)

Beitragvon Uwe_L » 23.12.2012, 22:13

uwez hat geschrieben:Braucht man das wirklich bei UM? Im Anschreiben von UM steht man kann sofort nach Anschluss telefonieren (schön wärs). Oder muss ich einen BN und ein PW anfordern?
bin auch seit rund einem Monat bei UM mit 3Play 50 Plus (kompletter Neuanschluss). Nachdem der Techniker da war und die 6320 angestöpselt hat, konnte ich sofort mit der temporären Nummer telefonieren (ich verwende auch Gigasets - ich habe sowohl Telefone an der 6320-DECT-Basis angemeldet als auch per Kabel ein Gigaset angestöpselt).

BTW: Die Telefoniedaten kannst Du auch einsehen, wenn Du auf das Web-Interface der 6320 gehst.

Gruß,
Uwe
Bild
Uwe_L
Kabelexperte
 
Beiträge: 126
Registriert: 21.05.2009, 22:05
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: AW: Telefon hat Besetztzeichen (FB 6320)

Beitragvon corny191 » 23.12.2012, 23:17

Im online Kunden Center kannst du deine Telefon Daten einsehen und dann von Hand in der Fritz Box eintragen
3Play 100 wird noch lange behalten
Sky Welt+Film für 16.90€ im Monat ohne HD
Samsung Pvr endlich weg
Hdtv Box
vorher:Bild nachher: Bild
corny191
Übergabepunkt
 
Beiträge: 256
Registriert: 22.08.2008, 15:43
Wohnort: Moers

Re: Telefon hat Besetztzeichen (FB 6320)

Beitragvon phoenixx4000 » 26.12.2012, 16:53

In der Regel benutzt UM für dei Fritzboxen einen Auto-Configurations-Service.

Das heist, das die Geräte, sofern Sie bei UM Registriert sind und eine gültige Konfiguration vorliegt automatisch mit en ensprechenden Verbindungsprofilen versorgt werden. Eine manuelle eingabe der Zugangsdaten für die Telefonie ist in der Regel nicht erforderlich.

Die Zugangsdaten werden einmal per Post zugestellt und man kann sie zudem im UM-Kundencenter abrufen.
Einloggen kann man sich hier:

[url]https://app.unitymedia.de/kundencenter/sitzung/anmelden[/url]

Schauen Sie bitte mal in der Benutzeroberfläche Ihrer Fritz Box unter

[url]192.168.178.1[/url] oder [url]fritz.box[/url]

Dort wird in der Übersicht unter Verbindungen im Bereich Telefonie angezeigt wieviele Rufnummern in der Box hinterlegt sind.
Weiterhin kann man erkennen ob die Rufnummern aktiv sind.

Sollten die Nummern nicht aktiv sein, so kann dies mehrere Ursachen haben.

1.) Es sind keine Nummern eingerichtet ==> Zugangsdaten eintragen
2.) Es liegt ein Fehler im Provisioning vor ==> Kundendienst unter der oben genannten Nummer anrufen und nachfragen
3.) Bei der Eingabe der Zugangsdaten gab es eine Falscheingabe ==> Zugangsdaten neu eintragen
4.) Bei der Rufnummernportierung ist es zu einem Fehler gekommen ==> Kundendienst anrufen
Benutzeravatar
phoenixx4000
Übergabepunkt
 
Beiträge: 481
Registriert: 30.03.2008, 22:36
Wohnort: Geldern


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Yahoo [Bot] und 12 Gäste