- Anzeige -

Fr!tzbox anstatt Cisco epc3208g + D-Link dir615

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Fr!tzbox anstatt Cisco epc3208g + D-Link dir615

Beitragvon Qu1Te » 20.12.2012, 11:09

Hallo Freunde!

Ich habe letzten Samstag das 2Play 50 Plus Angebot bestellt und am Dienstag kam der Techniker und hat soweit alles installiert.
Ich habe nun das "Cisco epc3208g" Modem und einen D-Link dir615 WLAN Router bekommen. Alles installiert und funktioniert soweit auch.

Jedoch nervt es mich total, dass ich jetzt hier 2 Geräte stehen habe. Mein Nachbar hat das gleiche Paket wie ich bestellt, jedoch hat er noch die Telefon-Komfort Variante dazubestellt und
dadurch anstatt des Cisco und D-Link Geräts einfach eine Fr!tzBox bekommen. (kostet 5€ mehr im Monat).

Kann mir einer sagen, ob es irgendwie Möglich ist, dass ich die beiden Geräte zurück gebe (sind ja erst 2Tage alt) und mir von Unitymedia stattdessen auch eine Fr!tzbox geben lasse? Bei Telefon-Komfort gibt es die AVM 6360 Fr!tzBox dabei. Das Modell benötige ich aber garnicht, das ist ja für bis zu 3 ISDN Telfone und 6 Analoge ausgelegt. Mir würde die abgespeckte Version völlig ausreichen.

Mir ist klar, dass mich das was kosten würde, aber ist es denn theoretisch möglich, dass ich auch anstelle der 2 Geräte nur eine z.B. FRITZ!Box nehme?
Zuletzt geändert von Qu1Te am 20.12.2012, 11:51, insgesamt 1-mal geändert.
Qu1Te
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 20.12.2012, 09:03

Re: Fr!tzbox anstatt Cisco epc3208g + D-Link dir615

Beitragvon Qu1Te » 20.12.2012, 11:19

Bitte entschuldigt meine Mehrfachposts!
Ich bin mir nicht so sicher, in welches Unterforum ich mit meinem Anliegen soll.
Qu1Te
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 20.12.2012, 09:03

Re: Fr!tzbox anstatt Cisco epc3208g + D-Link dir615

Beitragvon foxmulder1970 » 20.12.2012, 12:27

Fritzbox gibts nur gegen 5€ Aufpreis und der Telefonkomfort Option

sonnst keine Chance


2 Geräte ist doch gar nicht so übel

Bei mir ist es > ein Splitter > Modem > Router > Switch > ... zig andere LAN Geräte
Bild
foxmulder1970
Kabelexperte
 
Beiträge: 125
Registriert: 18.10.2008, 08:20


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Baidu [Spider], Yahoo [Bot] und 47 Gäste