- Anzeige -

unitymedia neben tonline?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

unitymedia neben tonline?

Beitragvon friedhelm » 31.12.2007, 20:10

servus

ich habe ne frage und zwar: wir haben z.zt. toffline(tcom), nur mit 3mbit(gähn), und habe den verfügbarkeitstest von unitymedia gemacht und whums, 32mbit o.o. alles von isdn und internet ist von tonline im keller und schlafzimmer installiert. in meinem zimmer, nur in meinem zimmer würde ich dann gerne unitymedia 2play nehmen mit 32mbit. meine frage ist nun: geht das, das beide internets dann parallel laufen?( nicht wlan(?)), denn normalerweise schon oder?
friedhelm
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 56
Registriert: 31.12.2007, 20:03

Re: unitymedia neben tonline?

Beitragvon d3000fan » 31.12.2007, 20:37

Das sind zwei völlig getrennte Netze. Also gehen beide Internetzugänge gleichzeitig.
d3000fan
Übergabepunkt
 
Beiträge: 433
Registriert: 30.09.2007, 19:54
Wohnort: Hessen

Re: unitymedia neben tonline?

Beitragvon friedhelm » 31.12.2007, 20:48

und die verfügbarkeit auf der UN mainpage kann man trauen oder?
friedhelm
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 56
Registriert: 31.12.2007, 20:03

Re: unitymedia neben tonline?

Beitragvon d3000fan » 31.12.2007, 21:00

friedhelm hat geschrieben:und die verfügbarkeit auf der UN mainpage kann man trauen oder?

Mit dem Verfügbarkeitscheck von UM habe ich keinerlei Erfahrung. Aus technischer Sicht ist zu vermuten, dass die Aussage ja/nein und zur maximalen Bandbreite verlässlicher ist als bei DSL.

Bei DSL kommt es sehr auf die individuellen Leitungsverhältnisse an (Länge, Adernquerschnitt, benachbarte DSL-Anschlüsse). Bei der DSL-Verfügbarkeitsprüfung wird eine Datenbank abgefragt; inwieweit die Datenbankeinträge der Praxis entsprechen, zeigt sich letztlich erst bei Schaltung des Anschlusses.

Bei Kabel ist es eher die Frage, ob darauf generell Internet mit der gewünschten Bandbreite geschaltet ist oder nicht. Was ich nicht weiß ist, ob die angegebene Bandbreite garantiert ist oder ob sie zeitweise sinkt, wenn gerade viele Nutzer auf das Internet zugreifen.
d3000fan
Übergabepunkt
 
Beiträge: 433
Registriert: 30.09.2007, 19:54
Wohnort: Hessen

Re: unitymedia neben tonline?

Beitragvon friedhelm » 31.12.2007, 21:09

also muss schon sagen, das es lokrativ ist das angebot von UM, vorallem für jene, die nur 3mbit über telefon emfangen können o.o

was wird denn beim kabelinternet alles angeschlossen? kann ich den router und das modem dann in meinem zimmer(letzte og(müsste 2 sein) haben, und der splitter(wenns das gibt) unten im keller?
friedhelm
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 56
Registriert: 31.12.2007, 20:03

Re: unitymedia neben tonline?

Beitragvon d3000fan » 31.12.2007, 21:17

Du musst natürlich eine Antennendose im Zimmer haben. Die wird gegen eine spezielle Dose ausgetauscht. Daran wird, ggf. zusätzlich zu TV und Radio, das Kabelmodem und daran der Router angeschlossen.

Im Keller ist wahrscheinlich ein Verstärker, der muss evtl. gegen ein rückkanalfähiges Modell getauscht werden.
d3000fan
Übergabepunkt
 
Beiträge: 433
Registriert: 30.09.2007, 19:54
Wohnort: Hessen

Re: unitymedia neben tonline?

Beitragvon friedhelm » 31.12.2007, 21:25

die hab ich, und ist auch digital, hab premiere hier oben, kostet der techniker etwas? oder das was er neu ziehen müsste/muss bzw installieren muss?
friedhelm
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 56
Registriert: 31.12.2007, 20:03

Re: unitymedia neben tonline?

Beitragvon d3000fan » 31.12.2007, 21:30

friedhelm hat geschrieben:kostet der techniker etwas? oder das was er neu ziehen müsste/muss bzw installieren muss?

Das weiß ich leider nicht, aber sicher jemand anderes hier.
d3000fan
Übergabepunkt
 
Beiträge: 433
Registriert: 30.09.2007, 19:54
Wohnort: Hessen

Re: unitymedia neben tonline?

Beitragvon friedhelm » 31.12.2007, 21:54

und des öfteren lese ich das der support von Um nicht so der dolle sei, und das es was dauert das ich fullspeed habe, hast du das auch gehabt?
friedhelm
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 56
Registriert: 31.12.2007, 20:03

Re: unitymedia neben tonline?

Beitragvon d3000fan » 31.12.2007, 22:37

friedhelm hat geschrieben:und des öfteren lese ich das der support von Um nicht so der dolle sei, und das es was dauert das ich fullspeed habe, hast du das auch gehabt?

Ich habe nur 1play (Digital TV Basic). Das habe ich bei bestehendem Kabelanschluss innerhalb weniger Tage bekommen.
d3000fan
Übergabepunkt
 
Beiträge: 433
Registriert: 30.09.2007, 19:54
Wohnort: Hessen

Nächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 41 Gäste