- Anzeige -

Und schon wieder einmal die Portierung...

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Und schon wieder einmal die Portierung...

Beitragvon Whinegum » 31.12.2007, 17:14

Hi,
ich habe bereits Ende Sommer das Unitymedia 3play Paket bestellt und die Installation im September vornehmen lassen.. (also Multimediadose anbringen und so). Auch unsere vorherige Telefonnummer (Arcor) wollte ich portieren lassen. Auf Grund der Mindestvertragslaufzeit bei Arcor durfte ich nun mehrere Monate doppelt Zahlen, da (was uns zuvor nicht erklärt worden ist) der bestehende Telefonanschluss erst gekündigt werden kann, wenn der Unitymedia-anschluss über 6 Wochen problemlos läuft.
Heute (31.12.07) dürfte nun auch der Telefon-vertrag bei Arcor auslaufen. (Die Kündigung wollte UM ausstellen. Formular ist auch ausgeflüllt und abgeschickt worden). Was mich jedoch skeptisch macht ist, dass ich von beiden Seiten noch keine Nachricht bezüglich der Kündigung erhalten habe. Ich möchte weder weitere 3 Monate doppelt zahlen, noch meine Nummer verlieren. Eigentlich haben sie seit September ja mehr als genug Zeit gehabt alles zu bearbeiten.
Da ich derzeit nicht zu Hause in Deutschland bin kann ich auch schlecht morgen prüfen was nun Sache ist. Habt ihr ne Ahnung was mich da erwartet? :traurig:

Gruß
Whinegum
Whinegum
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 24.07.2007, 14:27

Re: Und schon wieder einmal die Portierung...

Beitragvon Mustimax » 31.12.2007, 23:13

da du ja nicht in Deutschland bist: vielleicht ist ja heute ein Brief eingeflattert ;)

naja, aber in nem anderen Thema hab ich gelesen, dass UM dann die Grundgebühr von Arcor übernimmt: Verzögerung Nummernportierung
Benutzeravatar
Mustimax
ehemaliger User
 
Beiträge: 360
Registriert: 26.09.2006, 20:35


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 26 Gäste