- Anzeige -

Geändertes Routing?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Geändertes Routing?

Beitragvon Wellensalat » 13.12.2012, 22:58

Gibt es irgend welche Veränderungen des Routing bei Unitymedia?

Traceroute bestimmter IPs im DE-CIX-Bereich oder auch andere IPs laufen nicht mehr direkt von Fulda über Frankfurt-Unitymedia nach DeCIX sondern UM-intern über Frankfurt-Dortmund-Neuss-, dann extern Dus.-Hamburg-Frankfurt/DeCIX.
Andere Routen (in Richtung Telekom/aorta.net) laufen aber nach wie vor direkt nach Frankfurt, dann ohne DeCIX an Aorta.

Weiß dazu wer nähere Gründe?
Wellensalat
Kabelneuling
 
Beiträge: 36
Registriert: 08.06.2008, 14:37

Re: Geändertes Routing?

Beitragvon Edding » 15.12.2012, 18:30

Jup das stimmt seit tagen geht nichtsmehr über den DECix oder konsorten.

kann mnn auch schön hir sehen.

Unity: http://bgp.he.net/AS20825

und hir noch KabelBW wo es OK ist.

http://bgp.he.net/AS29562

Unity hat quasi nurnoch UPC :wand:
Meine Bitcoin-Adresse: 1BPVf25GT7WWpBAhuv5m4hAR9Q63kaR78i
Edding
Übergabepunkt
 
Beiträge: 436
Registriert: 14.12.2009, 00:22

Re: Geändertes Routing?

Beitragvon Wellensalat » 17.12.2012, 12:59

Wenn die Amis meinen...

UPC Holding, UPC Austria (=Telekabel Wien), Aorta...

Kann meine Begeisterung gar nicht ausrücken.

Außer Konzernzugehörigkeit vernünftige Gründe dafür...?
Wellensalat
Kabelneuling
 
Beiträge: 36
Registriert: 08.06.2008, 14:37

Re: Geändertes Routing?

Beitragvon reset » 17.12.2012, 16:20

Wie immer: Das liebe Geld!

Da die Firmen zum Konzern gehören, fallen weniger Kosten an.

Gruß reset
Benutzeravatar
reset
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1367
Registriert: 10.09.2009, 11:48
Wohnort: Frankfurt am Main (Höchst)

Re: Geändertes Routing?

Beitragvon Wellensalat » 17.12.2012, 21:19

In der Peering-DB ist UM fürt De-CiX noch gelistet (AS20825 und AS29562 von Kabel BW); dazu auch AS6830 (=Liberty, Aorta).

4 x 90.000 MBit/s (Unity)
4 x 50.000 MBit/s (BW)

je 2 x IPv4 und 2 x IPv6

Vielleicht mal das hier:

http://www.lgi.com/PDF/UPC-Settlement-F ... y-2012.pdf

Wenn ich das so durchdenke, ist das eine (beginnende) Aufweichung der Netzneutralität hinten herum.

Irgend etwas ist darüber auch in der neuen c't (?).
Wellensalat
Kabelneuling
 
Beiträge: 36
Registriert: 08.06.2008, 14:37

Re: Geändertes Routing?

Beitragvon CarNie » 18.12.2012, 11:22

Hallo,

das ist mir in den letzten Wochen auch aufgefallen, dass sich das Routing geändert hat. Leider nicht zum besten.

Ging es früher zu Servern von Hetzner noch über Duisburg - Neuss - Frankfurt - Hetzner geht es jetzt über Duisburg - Neuss - London - Frankfurt - Hetzner. Die Pakete messen halb Europa aus.

Resultat ist das sich der Ping verdreifacht. Gut das ich nicht mehr so oft Ego Shooter online spiele ;)
3play Smart 50 incl. Telefon Komfort
Fritzbox 6360 mit FRITZ!OS 06.50 generic_50000_2500_ipv4_sip_wifi-on.bin
Toshiba 32L3443DG, CI+ Modul mit Highlights HD
CarNie
Übergabepunkt
 
Beiträge: 298
Registriert: 15.05.2011, 12:40
Wohnort: Oberhausen

Re: Geändertes Routing?

Beitragvon Tobey » 18.12.2012, 14:05

Das veränderte Routing kann ich zu Hetzner leider auch bestätigen.

Von nähe Frankfurt aus nach Hetzner in Nürnberg geht es jetzt über Warschau..
Hoffe ja wirklich dass Unitymedia da noch irgendwas dreht um den Inlandtraffic wieder besser zu routen. (Vielleicht könnte sich ja jemand vom Unitymedia Team der mit liest mal darüber erkundigen ob es gewollt ist, dass Traffic nach Deutschland zum Teil über das Ausland geroutet wird und etwas dazu schreiben)
Tobey
Kabelexperte
 
Beiträge: 131
Registriert: 30.08.2012, 11:07

Re: Geändertes Routing?

Beitragvon reset » 18.12.2012, 18:21

Hab dazu eben dies bei Twitter gefunden: https://twitter.com/alfredneumann4/stat ... 3006613505

Gruß reset
Benutzeravatar
reset
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1367
Registriert: 10.09.2009, 11:48
Wohnort: Frankfurt am Main (Höchst)

Re: Geändertes Routing?

Beitragvon Tobey » 18.12.2012, 19:16

Ich hab mir meine Routings nochmal angesehen und es scheint bei mir wirklich nur Hetzner zu betreffen. Hab einige deutschen Seiten durchprobiert (heise.de, golem.de, hardwarebase.de, joindota.com (in Berlin gehostet trotz .com Domain) etc). Ausnahmslos ging mein Routing innerhalb Deutschland von statten und direkt ab Frankfurt außerhalb von "unity-media.net" oder "aorta.net".
Tobey
Kabelexperte
 
Beiträge: 131
Registriert: 30.08.2012, 11:07

Re: Geändertes Routing?

Beitragvon Wellensalat » 18.12.2012, 22:34

Dann nimm mal eine Adresse aus 80.81.192.xxx oder 80.81.193.xxx.
Das sind DE-CIX-Adessen.
inexio.de, nexiu.de, DFN-Unis (uni-marburg.de uni-giessen.de) usw. geht auch.
Lief früher über Unitymedia dierkt in DE-CIX (wie fast aller Traffic).
Das Peering scheint im Moment komplett über UPC oder andere LGI-Töchter abgewickelt zu werden.

Ich glaube mich zu erinnern, dass in der Vergangenheit Heise.de auch über DE-CIX lief.

Und der Zeitpunkt der Umstellung sollte um den 10. Dezember gewesen sein. Aus Interesse an der Verbindungsqualität/dem Ping habe ich regelmäßig ein Traceroute zum DE-CIX laufen und die Änderung habe ich am 11. Dez. bemerkt.

Ich habe eben noch einmal ein paar Routen nachvollzogen, das Spiel über Neuss-Düsseldorf-Hamburg nach DE-CIX hat aufgehört, die Daten scheinen aber im Moment ein Zick-Zack im Frankfurter Raum zu durchlaufen:

Unitymedia - Aorta (- Level3)

Mal sehen, was am Ende daraus wird.

Immerhin, es geht schon einmal nicht mehr über Hamburg. Aber immer noch über Peerings aus der LGI-Gruppe. Scheint eine Art Konsolidierung der Netzpolitik zu sein. Eine Anmerkung oder Stellungnahme von Unitymedia (Ich hatte eine E-Mail geschickt!) wäre erfreulich gewesen.

Über Probleme beim Ping usw. kann ich nicht klagen.

Habe mal mein Skript etwas erweitert, mal sehen, was in den nächsten Tagen passiert.
Wellensalat
Kabelneuling
 
Beiträge: 36
Registriert: 08.06.2008, 14:37

Nächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Yahoo [Bot] und 6 Gäste