- Anzeige -

Check Point FW + Cisco 3208

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Check Point FW + Cisco 3208

Beitragvon verwirrt » 13.12.2012, 00:35

Hallo,

wir haben eine Check Point Firewall mit SecurePlatform im Einsatz. Wenn wir das Kabelmodem an eth1 an die Firewall hängen, bekommt das interface der FW die IP Adresse 192.168.100.10 zugewiesen, statt der Public IP.

Das dürfte jedoch nicht der Fall sein. Habt ihr eine Lösungsidee, warum das so ist?

Starte ich das Kabelmodem neu und schließe es z.B. an einer Windows Maschine an -> Alles funktioniert einwandfrei.

Gruß
verwirrt.

PS: Sämtliche Kombinationen von CM Reboot / FW reboot und co haben wir schon durch -> Kein Ergebnis.
Samsung DCB-P850G & Unitymedia HD Recorder
Unity3-Play 32.000 mit Telefon Plus & FB6360
Digital TV: 2x Allstars und 1x Allstars HD
Bild
Benutzeravatar
verwirrt
Kabelexperte
 
Beiträge: 172
Registriert: 24.10.2007, 22:36

Re: Check Point FW + Cisco 3208

Beitragvon koax » 13.12.2012, 09:01

Normalerweise weist das Kabelmodem dem angeschlossenen Gerät nur dann eine IP aus seinem eigenen Adressbereich zu, wenn es nicht mit dem UM-Netz verbunden ist bzw. noch nicht provisioniert wurde.
Des weiteren passiert diese Zuweisung nach meiner Beobachtung jedes mal für einige Sekunden bevor endgültig eine globale IP zugewiesen wird.

Wurde das Modem jedes Mal neu gestartet nach Gerätewechsel am Anschluss?

Nur eine Vermutung, da ich in dem Fall das Verhalten nicht kenne:
Vielleicht hat Deine Firewall im Netz von UM keine einzigartige MAC-Adresse.
Clone doch mal (nur probeweise) die MAC der Firewall, wenn das geht.
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3931
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 34 Gäste