- Anzeige -

Unitymedia: Problem mit Hardware für W-Lan Belkin N300

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Unitymedia: Problem mit Hardware für W-Lan Belkin N300

Beitragvon Problembär » 29.11.2012, 16:12

Hi,
habe bis jetzt schon einige Threads zu ähnlichen Themen gelesen, aber das hat mir noch nicht wirklich geholfen. Hoffe jemand weiß etwas :)
Also habe seit gestern den CISCO EPC3208 und wollte mit mit meinem schon vorhandenen Belkin N300 Wlan Router-Modem eine Verbindung über Wlan zum Internet aufbauen.
Das Cisco Modem kommt ins Internet und der Computer ist per Wlan mit dem Belkin-Gerät verbunden. Zwischen diesen gibt es aber keine Reaktion.

Der Beklin Router hat ja auch bereits ein eingebautes Modem, sind ja nun quasi zwei Modems hintereinander, kann ich ihn trotzdem nur für die Übertragung benutzen?

Habe es mit verschiedenen Einstellungen versucht, aber ging nicht, anbei noch ein Screenshot von den aktuellen Einstellungen.
[img]
http://s14.directupload.net/images/121129/cqligpie.jpg[/img]

Danke im Voraus :)

Edit: Nochmal in Kurz: Modem-Router nur als Router nutzen?
Problembär
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 29.11.2012, 15:54

Re: Unitymedia: Problem mit Hardware für W-Lan Belkin N300

Beitragvon DeadGundam » 30.11.2012, 21:47

Einfach steck PC router verbiendung über dem steckplatz 4.... Netzwerk kabel also ganz unten einstecken... Problem gelöst, den du kannst dann auf ruoter zugreifen und alles einstellen was dich nervt und das beste ist Kein asspoint müll einstellung, keine ahnung wiso aber unterste steckplatz ist bei dem model anscheinend immer assespoint zugang....Frag nicht wer mir es sagte, sage nur probiern und alles ausprobieren.... Suoport hilft da NULL
DeadGundam
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 30.11.2012, 21:41


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste