- Anzeige -

Großer Ärger mit Downloadrate

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Großer Ärger mit Downloadrate

Beitragvon mocs » 24.11.2012, 18:50

Hallo Leute,

ich bin neu hier, leider, und will mich kurz vorstellen. Ich heiße Marcus und nutze seit ca 2-3 Monaten UNitymedia als Allroundanbieter.

Soll heißen:
Telefon, Internet 3 Play 100, Fernsehen, Fetsplattenrecorder...

Und seitdem ich da bin gibt es mit dem Internet nur Probleme.

Am Anfang hatte ich ne eigene FritzBox 3370 am Modem hängen. Funktionierte tagsüber auch super, nur Abends brach die Downloadrate auf fast Null zusammen.
Nach langem hin und her OHNE Internet abends (UM hat darauf bestanden, dass sie nicht schuld seien) habe ich meine Fritzbox nach Berlin geschickt zu AVM und auf Garantie eine NEUE Box bekommen.
Diese habe ich angeschlossen und siehe da:

Der Fehler war jetzt nicht nur abends da, nein, er war den ganzen tag da!!! :wut:

Aus reiner Verzweiflung und Ärger habe ich nachträglich die Kabelbox 6360 gemietet. Box kommt, alles soweit angeschlossen und siehe da:

Es läuft!!! Per LAN über 100.000. Super Verbindung.

Aber, ihr ahnt es schon, leider ist es dabei nicht geblieben. Seit einigen Tagen ist die Downloadrate bei ca 10.000 gedeckelt. Klar schwankt es mal auf 12.000, aber die versprochene Rate habe ich nicht. :zerstör:

Es ist IMMER nur die Downloadrate, der Upload mit 5000 hat nie Probleme gemacht.

Das gute ist jetzt: UM kann mir nix mehr erzählen von wegen die Leitung sei ok. Da die 6360 ja gemietet ist müssen sie mir die Leitung am AUSGANG der Box garantieren (Aussage UM Hotline).

Trotzdem nervt das Ganze gewaltig.

Habt ihr schon ähnliche Erfahrungen gemacht und wenn ja, was habt ihr unternommen?

Dass ich den Kundendienst schon kontaktiert habe versteht sich von selbst!

Vielen Dank für eure Antworten,

Marcus
mocs
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 24.11.2012, 18:36

Re: Großer Ärger mit Downloadrate

Beitragvon Zubbler » 25.11.2012, 16:07

hab das gleiche problem. in stosszeiten bekomm ich von meinen 100.000 gerade mal 10.000. vermute mal das zu viele leute angeschlossen sind und eine überlastung vorliegt. aktuell bekomme ich auch wieder nur 10.000.
Zubbler
Kabelneuling
 
Beiträge: 14
Registriert: 31.03.2009, 06:26

Re: Großer Ärger mit Downloadrate

Beitragvon bc17 » 25.11.2012, 16:29

von unseren 32mbit sind nur 2mbit verfügbar, das schon seit einer woche
bc17
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 54
Registriert: 25.12.2010, 18:37

Re: Großer Ärger mit Downloadrate

Beitragvon mocs » 25.11.2012, 16:38

Hi.

Also ich habe mittlerweile das Gefühl, dass das Problem garnicht bei mir im Haus zu suchen ist, sondern von anderen Faktoren abhängt.

Heute hat sich das Problem bei mir wieder von alleine erledigt, was aber garantiert nicht von Dauer ist.

Marcus
mocs
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 24.11.2012, 18:36

Re: Großer Ärger mit Downloadrate

Beitragvon mocs » 25.11.2012, 16:40

Zubbler hat geschrieben:hab das gleiche problem. in stosszeiten bekomm ich von meinen 100.000 gerade mal 10.000. vermute mal das zu viele leute angeschlossen sind und eine überlastung vorliegt. aktuell bekomme ich auch wieder nur 10.000.


Das ist ein interessanter Ansatz, und wenn das Problem nur zu Stoßzeiten, also Abends vorliegen würde, hättest du recht.
Aber ich hatte das Problem auch morgens/vormittags und selbst UM sagt, dass das kein Deckelung der Rate sein kann. Die geben ja am Telefon selbst zu, dass es ein Problem ist, sagen aber nicht um was es sich handelt.
mocs
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 24.11.2012, 18:36

Re: Großer Ärger mit Downloadrate

Beitragvon piotr » 25.11.2012, 18:23

Das riecht nach einer Netzueberlastung.
Wenn sowas akut wird, tritt es halt nicht nur in der Zeit auf, wo alle online sind (17-23 Uhr). Sondern rund um die Uhr und das jeden Tag.

Hotline anrufen, Stoerung melden und darauf bestehen, die Auslastungen der Down- und Upstreams sowie natuerlich die Auslastungen aller anderen, bei Dir beteiligten Verbindungen innerhalb von UM und auch die Aussenanbindung (Peerings) von UM pruefen zu lassen.

Bei der UM Hotline wird oft nur auf die HFC-Modemwerte geschaut ... und die sind meistens top.
piotr
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2209
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: Großer Ärger mit Downloadrate

Beitragvon mocs » 26.11.2012, 15:45

piotr hat geschrieben:Das riecht nach einer Netzueberlastung.
Wenn sowas akut wird, tritt es halt nicht nur in der Zeit auf, wo alle online sind (17-23 Uhr). Sondern rund um die Uhr und das jeden Tag.

Hotline anrufen, Stoerung melden und darauf bestehen, die Auslastungen der Down- und Upstreams sowie natuerlich die Auslastungen aller anderen, bei Dir beteiligten Verbindungen innerhalb von UM und auch die Aussenanbindung (Peerings) von UM pruefen zu lassen.

Bei der UM Hotline wird oft nur auf die HFC-Modemwerte geschaut ... und die sind meistens top.


So, gerade nochmal mit UM telefoniert. Die geben offen zu, dass hier bei uns in Coesfeld das Breitband nicht ausreicht und die Rate nicht erreicht wird. Bauarbeiten sind angeblich geplant. Wann die fertig sind steht nicht fest.

Ärgerlich ist nur: Rufst du als Kunde an und meldest ne Störung wird diese Störung als erledigt gekennzeichnet, ohne dass was gemacht wurde. Erst müssen nämlich die Bauarbeiten erledigt werden!!!
mocs
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 24.11.2012, 18:36

Re: Großer Ärger mit Downloadrate

Beitragvon rollicarp » 27.11.2012, 07:07

Hallo!

Habe das gleiche Problem und nachdem die Hausanlage, neues Koaxialkabel, Digitalisiert und neue Dosen verlegt wurden!
HD Rekorder zeigt auch Fehler Siehe Thread Analoger Kabelanschluss. viewtopic.php?f=24&t=22689

Komisch nur bei der alten Anlage hatte ich Tagsüber mindestens 20.000 und höchstens 40.000 - 44000 MBit! siehe Anlage weiter unten unter Beitrag!

Jetzt habe ich zwischen 3000 und 10000 Mbits siehe Anlage! http://www.speedtest.net/result/2334304529.png

Macht Echt kein Spaß mehr! :wut:
Die Weisheit eines Menschen misst man nicht nach seinen Erfahrungen, sondern nach seiner Fähigkeit, Erfahrungen zu machen!



Über WLAN Router D-LINK DIR-615 - Wireless N Router
3play Premium 100,UM 02, HD Recorder,Digital TV ALLSTARS inkl. HD-Option, UM02 HD Modul (CI+)
Bild
Benutzeravatar
rollicarp
Übergabepunkt
 
Beiträge: 352
Registriert: 26.02.2008, 14:22
Wohnort: Hessen


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste