- Anzeige -

[UM]Verfügbarkeit, aber kein Kabelanschluss? +Fotos

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: [UM]Verfügbarkeit, aber kein Kabelanschluss? +Fotos

Beitragvon Apraz » 17.11.2012, 16:45

Ich möchte sein Wissen auch auf keinen Fall in Frage stellen! :smile:

Ich hab halt nur meine Zweifel, weil halt der Vorbesitzer eigentlich nie einen Kabelanschluss verlegt haben wollte und zum anderen waren damals Leute hier, die extra kontrolliert haben, ob wir Kabelanschluss haben, weil die ansonsten irgendwelche Kosten bezahlt haben wollten. Ich weiß nicht mehr genau von welchem Unternehmen die waren, aber die haben halt auch gesagt, dass wir wirklich keinen Kabelanschluss hätten und deswegen auch nichts bezahlen müssen.
Apraz
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 17.11.2012, 13:59

Re: [UM]Verfügbarkeit, aber kein Kabelanschluss? +Fotos

Beitragvon Dinniz » 17.11.2012, 16:48

Der Telefonanschluss ist über der Hand zu sehen.
Unter der Hand ist der Hausübergabepunkt der ehemaligen Post - jetzt Unitymedia. Hersteller der Bauteils müsste Stewing sein.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: [UM]Verfügbarkeit, aber kein Kabelanschluss? +Fotos

Beitragvon Apraz » 17.11.2012, 16:53

Und an diesen HÜP wird dann ein Kabel Angeschlossen welches zum Router geht über den man dann das Internet empfängt oder wie muss ich das verstehen? :)
Hab mal unter den Kasten geguckt, da sieht kein Anschluss so aus wie z.B. ein normaler LAN Anschluss oder sonstiges was mir bekannt vorkommt und mit dem Internet zu tun hätte.
Apraz
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 17.11.2012, 13:59

Re: [UM]Verfügbarkeit, aber kein Kabelanschluss? +Fotos

Beitragvon Dinniz » 17.11.2012, 16:57

An den HÜP kommt ein Verstärker .. dann ein Verteiler / Abzweiger .. dann eine MultimediaDose und daran das Modem mit LAN Anschluss.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: [UM]Verfügbarkeit, aber kein Kabelanschluss? +Fotos

Beitragvon Apraz » 17.11.2012, 17:03

Generell muss das ganze ja dann durch eine Wand laufen, da diese MultimediaDose ja auch an einer Wand angebracht werden muss?

Also ich versuch mir das gerade irgendwie vorzustellen, der HÜP ist ja an der Wand angebracht, daran kommt dann der VerteilerAbzweiger und dann muss doch eigt. wieder ein Kabel in die Wand gehen, damit dieses an die MultimediaDose die an der Wand hängt angeschlossen werden kann oder?
Weil wir haben ja noch nie Kabelfernsehen benutzt bzw. fehlt uns dann nicht die Verkabelung? Wir haben momentan ja nur diese Dosen wie auf dem oberen Foto? :S

Ich hoffe ich strapaziere eure Nerven nicht zu sehr, nur mich hat das ganze irgendwie auch neugierig gemacht :D
Apraz
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 17.11.2012, 13:59

Re: [UM]Verfügbarkeit, aber kein Kabelanschluss? +Fotos

Beitragvon Hissi » 19.11.2012, 11:01

Hier ein Bild von meiner Anlage, welches dir vielleicht hilft, weil man alles auf einem Blick sieht.

Bild
Benutzeravatar
Hissi
Kabelneuling
 
Beiträge: 31
Registriert: 09.08.2011, 11:05

Re: [UM]Verfügbarkeit, aber kein Kabelanschluss? +Fotos

Beitragvon oxygen » 19.11.2012, 11:19

Man sollte meinen die Aufputzdose dort hätte man sich sparen können.

Telekom Entertain IP VDSL50 mit IPv6/IPv4-Dual-Stack Router: Netgear DGNB3800B
Früher: Unitymedia
oxygen
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1321
Registriert: 30.09.2009, 16:53

Re: [UM]Verfügbarkeit, aber kein Kabelanschluss? +Fotos

Beitragvon Dinniz » 19.11.2012, 18:11

oxygen hat geschrieben:Man sollte meinen die Aufputzdose dort hätte man sich sparen können.

Ist aber korrekt so.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: [UM]Verfügbarkeit, aber kein Kabelanschluss? +Fotos

Beitragvon Bastler » 06.01.2013, 13:08

UM möchte das mit der AP-Dose so. einen technischen Sinn hat die da nicht, außer den überdimensionierten Verstärker wieder runter zu dämpfen, was man aber auch anders lösen könnte :zwinker: .
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5242
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster

Vorherige

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 17 Gäste