- Anzeige -

KabelBW berechnet 116117 falsch zum "USA"- Tarif

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

KabelBW berechnet 116117 falsch zum "USA"- Tarif

Beitragvon F-orced-customer » 02.11.2012, 23:34

Die haben mindestens 2 Anrufe zum ärztlichen Bereitschaftsdienst 116117 falsch als "USA"- Auslandsgespräche abgerechnet:

08.09.2012 15:48:40 00:00:19 001 16117 0,0410
21.09.2012 15:33:46 00:00:13 001 16117 0,0410

sind aber kostenlos laut BNetzA:
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/Pres ... _node.html
"Zeitgleich erhielt die Kassenärztliche Bundesvereinigung zum Betreiben eines ärztlichen Bereitschaftsdienstes für Hilfe in nicht lebensbedrohlichen Situationen die Rufnummer 116 117. Beide Rufnummern werden demnächst jederzeit und bundesweit aus dem Fest- und Mobilfunknetz *entgeltfrei* erreichbar sein."

Ein technischer Fehler liegt nicht vor, ich wurde richtig verbunden und meine Anlage wählt richtig:

Code: Alles auswählen
http://spa3000/admin/advanced
Last Called PSTN Number:    116117


Einwendung per rechtsgültig signierter Mail wird seit Wochen ignoriert.

Na schön, dann eben an die Netzagentur, die hat ne Faxnummer zum Normaltarif.
Zuletzt geändert von F-orced-customer am 03.11.2012, 17:43, insgesamt 1-mal geändert.
F-orced-customer
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 531
Registriert: 11.09.2012, 12:54

Re: KabelBW berechnet 116117 falsch zum "USA"- Tarif

Beitragvon F-orced-customer » 03.11.2012, 16:59

Na das sind ja wirklich seriöse Geschäftsmethoden in diesem Callcenter:

Code: Alles auswählen
Received: from mailrelay.kabelbw.com (mailrelay.kabelbw.com. [82.212.63.150])
        by mx.google.com with ESMTP id m6si9917906eed.21.2012.11.02.21.25.31;
        Fri, 02 Nov 2012 21:25:32 -0700 (PDT)

Ihre Nachricht

   An: Kundenservice, BW
   Betreff: EINWENDUNG xxx KN xxxxxxx Rechnung xxxxxxxx 10.2012, Arztnummer 116117 falsch abgerechnet, Billingsystemfehler
   Gesendet: Freitag, 2. November 2012 23:13:04 (UTC+01:00) Amsterdam, Berlin, Bern, Rom, Stockholm, Wien

 wurde am Samstag, 3. November 2012 05:25:31 (UTC+01:00) Amsterdam, Berlin, Bern, Rom, Stockholm, Wien ungelesen gelöscht.

Final-recipient: RFC822; Kundenservice@kabelbw.com
Disposition: automatic-action/MDN-sent-automatically; deleted
X-MSExch-Correlation-Key: pj6Lz/6lu0e8dB/mpSFu/w==
Original-Message-ID: <xxxxxxx.xxxx@gmail.com>
X-Display-Name: Kundenservice, BW



Ob die das mit Mail von der Netzagentur auch so machen?
F-orced-customer
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 531
Registriert: 11.09.2012, 12:54

Re: KabelBW berechnet 116117 falsch zum "USA"- Tarif

Beitragvon Pauling » 03.11.2012, 17:02

Stell doch einfach mal die Zahlungen ein.
3 Play Premium 100 (seit 26.10. Offline) + Sky komplett mit Zweitkarte + Sky Go
Unitymedia wird zum April 2014 gekündigt, im Moment ist diese Firma leider unfähig
Empfangsgeräte: UM-HD-Box, XBox 360, diverse Dreamboxen, diverse CAM, LG 42LM615S
Pauling
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1771
Registriert: 17.08.2008, 17:45
Wohnort: Schloß Neuhaus

Re: KabelBW berechnet 116117 falsch zum "USA"- Tarif

Beitragvon tonino85 » 03.11.2012, 17:07

Pauling hat geschrieben:Stell doch einfach mal die Zahlungen ein.


Na dann Viel Spaß. Deine Tipps sind echt grenzwertig.
Bild
tonino85
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1229
Registriert: 22.12.2007, 19:57

Re: KabelBW berechnet 116117 falsch zum "USA"- Tarif

Beitragvon caliban2011 » 03.11.2012, 17:11

F-orced-customer hat geschrieben:Na das sind ja wirklich seriöse Geschäftsmethoden in diesem Callcenter:
<snip>
Ob die das mit Mail von der Netzagentur auch so machen?

Dass eine Mail in einem Gruppenpostfach als ungelesen gelöscht wird, muss noch lange nicht bedeuten, dass sie nicht gelesen wurde.
UM 3Play 100MBit | FB6360
caliban2011
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1225
Registriert: 19.03.2011, 23:09
Wohnort: MH

Re: KabelBW berechnet 116117 falsch zum "USA"- Tarif

Beitragvon F-orced-customer » 03.11.2012, 17:14

Pauling hat geschrieben:Stell doch einfach mal die Zahlungen ein.


Wegen 10 cent? Ja, das könnte denen so passen ^^

Alte und Kranke sollten jedenfalls bis zur Klärung lieber bei der Telekom bleiben.

Ein Analogtelefonanschluss geht i.d.R. auch noch bei Stromausfall wenn die Vermittlungsstelle ausserhalb des Stromausfallbereichs liegt.
Zuletzt geändert von F-orced-customer am 03.11.2012, 17:44, insgesamt 1-mal geändert.
F-orced-customer
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 531
Registriert: 11.09.2012, 12:54

Re: KabelBW berechnet 116117 falsch zum

Beitragvon Pauling » 03.11.2012, 17:19

tonino85 hat geschrieben:
Pauling hat geschrieben:Stell doch einfach mal die Zahlungen ein.


Na dann Viel Spaß. Deine Tipps sind echt grenzwertig.


Wenn nicht mal eine Bearbeitung von Beschwerden stattfindet: sollte man eine Frist setzen und die Zahlungen einstellen.
3 Play Premium 100 (seit 26.10. Offline) + Sky komplett mit Zweitkarte + Sky Go
Unitymedia wird zum April 2014 gekündigt, im Moment ist diese Firma leider unfähig
Empfangsgeräte: UM-HD-Box, XBox 360, diverse Dreamboxen, diverse CAM, LG 42LM615S
Pauling
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1771
Registriert: 17.08.2008, 17:45
Wohnort: Schloß Neuhaus

Re: KabelBW berechnet 116117 falsch zum "USA"- Tarif

Beitragvon F-orced-customer » 03.11.2012, 17:20

caliban2011 hat geschrieben:Dass eine Mail in einem Gruppenpostfach als ungelesen gelöscht wird, muss noch lange nicht bedeuten, dass sie nicht gelesen wurde.


Ahja? Wo steht das bitte:
http://tools.ietf.org/html/rfc3503
http://tools.ietf.org/html/rfc3798
F-orced-customer
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 531
Registriert: 11.09.2012, 12:54

Re: KabelBW berechnet 116117 falsch zum "USA"- Tarif

Beitragvon Pauling » 03.11.2012, 17:24

F-orced-customer hat geschrieben:....

Einwendung per rechtsgültig signierter Mail wird seit Wochen ignoriert.
...
3 Play Premium 100 (seit 26.10. Offline) + Sky komplett mit Zweitkarte + Sky Go
Unitymedia wird zum April 2014 gekündigt, im Moment ist diese Firma leider unfähig
Empfangsgeräte: UM-HD-Box, XBox 360, diverse Dreamboxen, diverse CAM, LG 42LM615S
Pauling
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1771
Registriert: 17.08.2008, 17:45
Wohnort: Schloß Neuhaus

Re: KabelBW berechnet 116117 falsch zum

Beitragvon F-orced-customer » 03.11.2012, 17:27

Pauling hat geschrieben:
tonino85 hat geschrieben:
Pauling hat geschrieben:Stell doch einfach mal die Zahlungen ein.


Na dann Viel Spaß. Deine Tipps sind echt grenzwertig.


Wenn nicht mal eine Bearbeitung von Beschwerden stattfindet: sollte man eine Frist setzen und die Zahlungen einstellen.


Ich wiederhole: Unwirtschaftlich wegen 10 Cent , und dazu Hochriskant wegen vertragswidrigem Verhaltens bei Wirtschaftsauskunftsdiensten zu stehen.

Hier öffentlich Druck machen und ein Fax an die Netzagentur und ggfs. Schlichtungsstellen ist wirtschaftlicher und Durchsetzungsfähiger.
F-orced-customer
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 531
Registriert: 11.09.2012, 12:54

Nächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 37 Gäste