- Anzeige -

Gibt es die damaligen Probleme mit 100MBit Umstellung noch?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Gibt es die damaligen Probleme mit 100MBit Umstellung noch?

Beitragvon Nachtwesen » 01.11.2012, 23:16

Hallo Community!

Als UM die neuen Tarife mit 100MBit angeboten hat, kam es (fraglich aufgrund fehlerhafter Config-Files) zu grossen Problemen. So das alte 64er Kunden mit nun 100er Leitung, nicht mal mehr die alten 64er Werte erreicht hatten.

Nun steht bei mir das Ende der Vertragslaufzeit an und ich würde gerne in 100 wechseln. Kann mir jemand, dem das Problem von damals noch bekannt ist, einen Rat geben wie die Lage derzeit ist??

Besten Dank! Eure Einschätzung ist mit sehr wichtig.
Bild Bild
Nachtwesen
Übergabepunkt
 
Beiträge: 289
Registriert: 12.09.2007, 17:09

Re: Gibt es die damaligen Probleme mit 100MBit Umstellung no

Beitragvon caliban2011 » 02.11.2012, 00:00

Nachtwesen hat geschrieben:Als UM die neuen Tarife mit 100MBit angeboten hat, kam es (fraglich aufgrund fehlerhafter Config-Files) zu grossen Problemen. So das alte 64er Kunden mit nun 100er Leitung, nicht mal mehr die alten 64er Werte erreicht hatten.

Quark, wenn überhaupt, dann nur in einzelnen Fällen. Ich habe genau dieses Upgrade gemacht und keine Probleme gehabt.
UM 3Play 100MBit | FB6360
caliban2011
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1225
Registriert: 19.03.2011, 23:09
Wohnort: MH

Re: Gibt es die damaligen Probleme mit 100MBit Umstellung no

Beitragvon Knifte » 02.11.2012, 09:08

Ich habe zwar von 32 auf 100 upgegradet, aber auch damit keinerlei Probleme gehabt.

Die Probleme sollen ja primär in Balungsgebieten aufgetreten sein, wo dann vermutlich die einzelnen Netzabschnitte von UM überlastet waren.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4
Knifte
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2573
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: Gibt es die damaligen Probleme mit 100MBit Umstellung no

Beitragvon ceki » 02.11.2012, 10:07

Hallo,ich habe auch von 32.000 auf 100.000 gewechselt ...Umschalttermin ist morgen !
Kann ich davon ausgehen,das die Umschaltung nachts passiert?
Möchte es nur wissen,wann ich das neue Modem anschließen kann !
Gruß
ceki
ceki
Kabelexperte
 
Beiträge: 111
Registriert: 13.07.2007, 15:33
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Gibt es die damaligen Probleme mit 100MBit Umstellung no

Beitragvon Firefucker112 » 02.11.2012, 12:39

Ich habe im Rahmen einer Vertragsverlängerung von 64000 auf 100000 upgegraded.

Mein Wunschtermin war der 01.11.2012 und die Umschaltung erfolgte am 31.10.2012 23:10 Uhr.
Bis auf einen Modemreboot war da nix zu merken.

Habe auch die entsprechende Geschwindigkeit. Kann also nicht meckern. :smile:
Seit 29.12.2010 Unitymedia 3Play 64000 Allstars HD
Ping Onlinekosten.de - 8ms
Ich bin begeistert ;-)
Firefucker112
Kabelexperte
 
Beiträge: 238
Registriert: 08.06.2007, 00:15
Wohnort: Remscheid

Re: Gibt es die damaligen Probleme mit 100MBit Umstellung no

Beitragvon Knifte » 02.11.2012, 12:50

ceki hat geschrieben:Hallo,ich habe auch von 32.000 auf 100.000 gewechselt ...Umschalttermin ist morgen !
Kann ich davon ausgehen,das die Umschaltung nachts passiert?
Möchte es nur wissen,wann ich das neue Modem anschließen kann !
Gruß
ceki


Also ich hatte damals bei der Technik angerufen und gesagt, dass die doch bitte das neue Modem freischalten sollten.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4
Knifte
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2573
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: Gibt es die damaligen Probleme mit 100MBit Umstellung no

Beitragvon Nachtwesen » 02.11.2012, 17:56

Das ist ja schön zu hören, das es hier scheinbar wieder alles funktioniert. Dann freue ich mich ja auch auf bald 100MBit. ich wechsel nämlich von 64er 3play auf 100er 1play. Das Internet ersetzt einfach TV und Telefon. Zumindest bei mir.

Über weitere Einschätzungen freue ich mich.
Bild Bild
Nachtwesen
Übergabepunkt
 
Beiträge: 289
Registriert: 12.09.2007, 17:09

Re: Gibt es die damaligen Probleme mit 100MBit Umstellung no

Beitragvon Ru1964 » 03.11.2012, 11:46

Das Problem besteht regional.
Beim damaligen Ansturm waren die Kopfstationen komplett überlastet.

Ich habe 150Mbits geordet und erhalten nur zwischen 80-120 Mbits in den Stoßzeiten.

Nachts und morgens früh wo man schläft sind die Probleme nicht so gravierend.

Bei uns muss ausgebaut werden und UM kann bzw. wird keinen Termin nennen.
Das haben sie schon 2 x versprochen und nicht gehalten.

Ich erhalte Gutschriften und soll jeden Monat bezüglich des Ausbaus nachfragen.

Die Gutschriften sind sehr kulant.
Provider: Unitymedia NRW 2Play 200
Hardware: Fritzbox 6490 Firmware 6.50
Ru1964
Übergabepunkt
 
Beiträge: 337
Registriert: 14.08.2008, 18:59
Wohnort: Langenfeld-Reusrath

Re: Gibt es die damaligen Probleme mit 100MBit Umstellung no

Beitragvon ceki » 03.11.2012, 16:21

So,meine Umstellung hat einwandfrei funktioniert :smile:
Punkt 0:00 Uhr war die Leitung tot,also das Modem getauscht...und 10 Min später hat alles wieder funktioniert !
Die Geschwindigkeit habe ich noch nicht gemessen ,aber im I-Net bin ich nun deutlich schneller unterwegs .
Gruß
ceki
ceki
Kabelexperte
 
Beiträge: 111
Registriert: 13.07.2007, 15:33
Wohnort: Mönchengladbach


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste