- Anzeige -

Installation svb5121 klappt nicht

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Installation svb5121 klappt nicht

Beitragvon Moses » 26.12.2007, 01:30

Hast du denn die Netzwerkkarte so eingestellt, dass sie automatisch eine IP bekommt? In XP: Systemsteuerung -> Netzwerkverbindungen, bei der richtigen LAN Verbindung auf "Eigenschaften" dann "Internetprotokoll (TCP/IP)" auswählen,
wieder auf Eigenschaften. Dort muss oben "IP Adresse automatisch beziehen" ausgewählt sein und unten "DNSServer Adresse automatisch beziehen".
Wenn das Modem dann an ist, solltest du eine IP mit dem Anfang 62.143.* bekommen, oder ähnliches.

Das Modem auch immer schön resetten, wenn du ein anderes Gerät daran anschließt.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Installation svb5121 klappt nicht

Beitragvon kowatte » 26.12.2007, 13:18

Habe jetzt noch mal alles so gemacht, bin aber jetzt wieder mit der fritzbox (DSL, USB) online. Was bedeutet, dass es mit dem Motorola nicht geht.
ich schreibe mal die IP-Adressen auf:

mit: Motorola an Ethernetkarte:
Physikalische Adresse: 00-15-F2-4E-93-BD
IP-Adresse: 81.210.213.232
Subnetzmaske: 255.255.240.0
Standardgateway: 81.210.208.1
DHCP-Server: 81.210.129.94
Lease erhalten: 26.12.2007 11:51:33
Lease läuft ab: 26.12.2007 12:51:33
DNS-Server: 80.69.98.110, 80.69.100.12
WINS-Server:
Aber keine Internetverbindung!

Fehler: Server nicht gefunden
Der Server unter http://www.unitymediaforum.de konnte nicht gefunden werden.
* Bitte überprüfen Sie die Adresse auf Tippfehler, wie
ww.beispiel.de statt
http://www.beispiel.de
* Wenn Sie auch keine andere Website aufrufen können, überprüfen Sie bitte die Netzwerk-/Internetverbindung.
* Wenn Ihr Computer oder Netzwerk von einer Firewall oder einem Proxy geschützt wird, stellen Sie bitte sicher,
dass Firefox auf das Internet zugreifen darf. (habe ich überprüft)

Mit: Fritzbox wlan 3050 (jetzt gehts, Motorolamodem leuchtet alles grün, bzw.gelb)

Physikalische Adresse: 00-15-0C-18-4E-08
IP-Adresse: 192.168.178.22
Subnetzmaske: 255.255.255.0
Standardgateway: 192.168.178.1
DHCP-Server: 192.168.178.1
Lease erhalten: 26.12.2007 12:04:38
Lease läuft ab: 05.01.2008 12:04:38
DNS-Server: 192.168.178.1
WINS-Server:

und:
Motorola über Ethernet:
Physikalische Adresse: 00-15-F2-4E-93-BD
IP-Adresse: 169.254.0.196
Subnetzmaske: 255.255.0.0
Standardgateway:
DNS-Server:
WINS-Server:Gruß
Kowatte
kowatte
Kabelneuling
 
Beiträge: 17
Registriert: 23.12.2007, 13:11

Re: Installation svb5121 klappt nicht

Beitragvon kowatte » 26.12.2007, 14:17

Hallo Moses,
vielleicht noch als Zusatzinformation:
Zur Zeit sind angestöpselt:
Fritzbox WLAN an USB und DSL-Splitter
und
Motorola an SISPCI-Fast Ethernet-Adapter und Kabel (nach Reset)

Bei Netzwerkverbindungen erscheint:

Eingehend: keine Clients vorhanden

Internetgateway: Verbindung hergestellt

LAN Verbindung 7 Verbindung hergestellt, mit Firewall AVM Fritz!Box WLAN #3

LAN Verbindung 6 Eingeschränkte oder keine Konnektivität, mit Firewall SIS 900.basierte PCI-Fast Ethernet-Adapter
(keine Pakete empfangen unter: Status)

Kowatte
kowatte
Kabelneuling
 
Beiträge: 17
Registriert: 23.12.2007, 13:11

Re: Installation svb5121 klappt nicht

Beitragvon Moses » 26.12.2007, 19:53

kowatte hat geschrieben:Habe jetzt noch mal alles so gemacht, bin aber jetzt wieder mit der fritzbox (DSL, USB) online. Was bedeutet, dass es mit dem Motorola nicht geht.
ich schreibe mal die IP-Adressen auf:

mit: Motorola an Ethernetkarte:
Physikalische Adresse: 00-15-F2-4E-93-BD
IP-Adresse: 81.210.213.232
Subnetzmaske: 255.255.240.0
Standardgateway: 81.210.208.1
DHCP-Server: 81.210.129.94
Lease erhalten: 26.12.2007 11:51:33
Lease läuft ab: 26.12.2007 12:51:33
DNS-Server: 80.69.98.110, 80.69.100.12
WINS-Server:
Aber keine Internetverbindung!


Das sieht eigentlich super aus. Da sollte die Verbindung funktionieren, wenn das die Daten vom PC sind, oder wie oder was? ;)
Du kannst ja mal versuchen eine Seite anzupingen, dazu die "Eingabeaufforderung" öffnen und "ping http://www.heise.de" (als Beispiel) eintippen. Dann mal gucken, was passiert. Hast du im Browser einen Proxy eingestellt? Falls ja, lösch den mal, den braucht man auch nicht für die Telekom.

Du hast da ein wenig durcheinander oder so, fürchte ich... Was willst du wie genau anschließen? *grübel* Warum hast du so viele Geräte? ;)
Du kannst mal versuchen für die Tests mit UM die anderen Netzwerkverbindungen zu deaktivieren in den Systemeinstellungen.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Installation svb5121 klappt nicht

Beitragvon kowatte » 27.12.2007, 15:23

Ich hab mal nochmal alles hochgefahren und jetzt bin ich über netgear und motorola online. Allerdings flackern am Netgear die Anzeigen Internet, LAN 1, WLAN! Sieht etwas instabil aus.
Erstmal ganz herzlichen Dank!
Kowatte
kowatte
Kabelneuling
 
Beiträge: 17
Registriert: 23.12.2007, 13:11

Re: Installation svb5121 klappt nicht

Beitragvon Frettchen » 27.12.2007, 16:03

War bei mir genau so.
Die flackern wohl immer ... :cool:
Seit 19.11.2007 3play16.000 - TT-micro C264 - Motorola SBV 5121 E
Benutzeravatar
Frettchen
Kabelexperte
 
Beiträge: 123
Registriert: 21.11.2007, 14:30
Wohnort: Bochum

Re: Installation svb5121 klappt nicht

Beitragvon kowatte » 27.12.2007, 16:48

Zu früh gefreut- jetzt gibt es keine Verbindung mehr. Meldung: Kein Netzwerkkabel angeschlossen, was eine Lüge ist!
Das Netgear hat ich schon konfiguriert und wollte gerade meinen Mailaccount aktivieren, das war Schluss mit der Verbindung.
Sonst habe ich mich an alles gehalten was notwendig und mir gesagt wurde!
Netzkabel defekt? Habe schon das zweite ausprobiert! Liegt es am Unitynetz?
Bitte weiter um Hilfe.
kowatte
Kabelneuling
 
Beiträge: 17
Registriert: 23.12.2007, 13:11

Re: Installation svb5121 klappt nicht

Beitragvon Moses » 27.12.2007, 17:03

Wer sagt "Kein Netzwerkkabel angeschlossen"? Der PC? Der Router? Das Modem? Versuch mal Router / Modem neu zu starten, ggf. hat sich da wer aufgehängt...

Ansonsten zeigt das Modem mit der orangen Link-LED an, ob ein Gerät angeschlossen ist (flackern bedeutet Aktivität, wird beim Netgear ähnlich sein), wenn die auch ausfällt und dein PC behauptet, dass kein Kabel angeschlossen ist, wird's wahrscheinlich ein Problem mit dem Router sein.

Das UM Netz hat damit eigentlich nichts zu tun... das wird ein Kabel oder Geräte Problem sein.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Installation svb5121 klappt nicht

Beitragvon kowatte » 27.12.2007, 17:07

Der PC sagt kein Kabel angeschlossen, am Netgear blinkt die Internetleuchte und die WLAN-Leuchte. LAN 1- Leuchte ist aus.
Resetten hat keinen Erfolg gebracht.
kowatte
Kabelneuling
 
Beiträge: 17
Registriert: 23.12.2007, 13:11

Re: Installation svb5121 klappt nicht

Beitragvon Moses » 27.12.2007, 17:10

leuchte aus bedeutet normalerweise ebenfalls "kein Kabel". Was machst du mit den Kabeln? ;) Da stimmt dann was nicht... versuch ggf. mal einfach einen anderen Port am Netgear.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

VorherigeNächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 69 Gäste