- Anzeige -

FB 7170 - Priorisierung Internettelefonie

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

FB 7170 - Priorisierung Internettelefonie

Beitragvon ExBerliner » 21.10.2012, 16:51

Hallo,

ich habe bei UM (bin NRW-Kunde) von 2Play 32000 mit Telefon Plus auf 2PlaySmart 10000 gewechselt (19.10.12).
Grund: Ich brauche nunmehr weder das Telefon Plus noch die 32000er Bandbreite.

Ich habe mir bei Sipgate eine Rufnummer registriert unter dem Tarif Basic und diese in meiner FB 7170 eingetragen. Das funktioniert auch alles soweit.
Ich weiss jedoch nicht, welche Daten in der FB unter Internet / Zugangdaten in den Feldern "Upstream" und "Downstream" für die Priorisierung eingetragen werden müssen. Als ich noch eine 32000er Leitung hatte, waren es die Werte 1458 und 34122.

Wer kann mir Hinweise geben, was für Daten hier für den Tarif 2PlaySmart 10000 eingetragen werden müssen ?
Wie in der Signatur erkennbar, geht es um die FB 7170 mit Firmware 29.04.87.
Momentan habe ich da naiverweise mal 1024 und 10240 eingetragen. Das wird sicher nicht stimmen, aber immer noch besser als die Werte 1458 und 34122 :zwinker:

Vielen Dank im voraus.

MfG
ExBerliner
Meine UM-Konfiguration seit 01.10.2014:
UM 2PlaySmart 25 Mbit/s mit Telefon analog (TEL1) an Kabelmodem Cisco EPC3208
AVM FB7170; FW 29.04.88; WLAN: aus; 2 x Internettelefonie (davon 1x f. Faxversand & Empfang mit FritzFax4FB)
WLAN mit D-LINK DWL2100AP mit Antenne von D-LINK ANT24-0600 (6 dBi)
UM Friends & Family SIM-Karte für 0€ (einmalig 9,95€) - seit 10.10.12 - ein Tag vor Telefonieausfall :-)
ExBerliner
Kabelneuling
 
Beiträge: 48
Registriert: 06.12.2009, 17:01

Re: FB 7170 - Priorisierung Internettelefonie

Beitragvon ExBerliner » 25.10.2012, 11:08

Hallo,

ich habe gestern eine Anfrage an den AVM-Support gestellt.
Heute erhielt ich die Antwort, dass in den Feldern Upstream = 1000 und Downstream = 10000 einzutragen sind.
Mich wundern zwar die "glatten" Zahlen, aber ich habe das mal gemacht und werde das beobachten.

MfG
ExBerliner
Meine UM-Konfiguration seit 01.10.2014:
UM 2PlaySmart 25 Mbit/s mit Telefon analog (TEL1) an Kabelmodem Cisco EPC3208
AVM FB7170; FW 29.04.88; WLAN: aus; 2 x Internettelefonie (davon 1x f. Faxversand & Empfang mit FritzFax4FB)
WLAN mit D-LINK DWL2100AP mit Antenne von D-LINK ANT24-0600 (6 dBi)
UM Friends & Family SIM-Karte für 0€ (einmalig 9,95€) - seit 10.10.12 - ein Tag vor Telefonieausfall :-)
ExBerliner
Kabelneuling
 
Beiträge: 48
Registriert: 06.12.2009, 17:01

Re: FB 7170 - Priorisierung Internettelefonie

Beitragvon reset » 25.10.2012, 11:34

Genauer wären aber die Zahlen, die Du schon drin hattest! ;-)

Gruß reset
Benutzeravatar
reset
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1367
Registriert: 10.09.2009, 11:48
Wohnort: Frankfurt am Main (Höchst)

Re: FB 7170 - Priorisierung Internettelefonie

Beitragvon ExBerliner » 25.10.2012, 12:54

tja, 2 Meinungen bisher.
Vielleicht haben andere noch weitere Meinungen/Hinweise :-)
Jedenfalls ergibt ein Geschwindigkeitstest (Speedtest) erstmal keine Aufschlüsse.
Ich denke, ich werde da rumexperimentieren müssen. z.B. Download machen und telefonieren sowie das AVM-Protokoll der Telefonie dann auswerten.

Gruss ExBerliner
Meine UM-Konfiguration seit 01.10.2014:
UM 2PlaySmart 25 Mbit/s mit Telefon analog (TEL1) an Kabelmodem Cisco EPC3208
AVM FB7170; FW 29.04.88; WLAN: aus; 2 x Internettelefonie (davon 1x f. Faxversand & Empfang mit FritzFax4FB)
WLAN mit D-LINK DWL2100AP mit Antenne von D-LINK ANT24-0600 (6 dBi)
UM Friends & Family SIM-Karte für 0€ (einmalig 9,95€) - seit 10.10.12 - ein Tag vor Telefonieausfall :-)
ExBerliner
Kabelneuling
 
Beiträge: 48
Registriert: 06.12.2009, 17:01

Re: FB 7170 - Priorisierung Internettelefonie

Beitragvon Knifte » 25.10.2012, 13:13

Hast du denn überhaupt irgendwelche Probleme mit den Einstellungen? Also sprich: Wenn du gleichzeitig surfst und telefonierst, funktioniert dann eins von beidem oder gar beides nicht richtig?

Irgendwie kann ich dazu bisher in deinen Beiträgen gar nix rauslesen. Und wenn es so funktioniert, dann brauchen wir hier ja nicht weiter zu raten.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4
Knifte
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2573
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: FB 7170 - Priorisierung Internettelefonie

Beitragvon ExBerliner » 25.10.2012, 14:26

nein, im Moment habe ich keine Probleme damit. Zumindest habe ich noch keine "dicken" downloads mit gleichzeitiger Internettelefonie austesten können (mangels Gesprächspartner, die nicht die Zeit haben).
Da ich aber gebranntes Kind bei meiner vorherigen 32000er Leitung war, wollte ich gerne vorher schon mal die richtigen Parameter zur Hand haben. Es ist ja schliesslich auch nicht verwerflich, die richtigen Einstellungen zu kennen ?

Gruss ExBerliner
Meine UM-Konfiguration seit 01.10.2014:
UM 2PlaySmart 25 Mbit/s mit Telefon analog (TEL1) an Kabelmodem Cisco EPC3208
AVM FB7170; FW 29.04.88; WLAN: aus; 2 x Internettelefonie (davon 1x f. Faxversand & Empfang mit FritzFax4FB)
WLAN mit D-LINK DWL2100AP mit Antenne von D-LINK ANT24-0600 (6 dBi)
UM Friends & Family SIM-Karte für 0€ (einmalig 9,95€) - seit 10.10.12 - ein Tag vor Telefonieausfall :-)
ExBerliner
Kabelneuling
 
Beiträge: 48
Registriert: 06.12.2009, 17:01


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 36 Gäste