- Anzeige -

Unitymedia in Münster völlig überlastet

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Unitymedia in Münster völlig überlastet

Beitragvon raphael-s » 11.11.2012, 17:09

Wir sind einfach zur Zeit zu sehr eingeschränkt in den Medien,
ich frag mich ob ich einfach eine Mail an alle Studenten schreiben kann ..

EDIT: ich wüsste jetzt zwar wie man es machen kann, aber man darf es nicht .. und mein Studienplatz ist mir zu wichtig ^^
raphael-s
Kabelneuling
 
Beiträge: 15
Registriert: 11.11.2012, 11:33

Re: Unitymedia in Münster völlig überlastet

Beitragvon Schiller » 11.11.2012, 19:42

Ich glaube wir sollten erst einmal die nächsten Tage abwarten, morgen ist erstmal Hotline-Tag
Schiller
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 11.11.2012, 15:11

Re: Unitymedia in Münster völlig überlastet

Beitragvon raphael-s » 11.11.2012, 20:09

Abwarten bringt nicht mehr viel .. Morgen wird denen bestimmt nicht langweilig (auch wenn mir die Hotline zu Teuer ist)

Dennoch ist der Leistungsverlust nur mit einem sehr Hohen Kostenaufwand machbar, und so wies ausschaut ist es nicht vor mitte nächsten Jahres nicht fertig .. und das ist unverhälltnissmäßig
raphael-s
Kabelneuling
 
Beiträge: 15
Registriert: 11.11.2012, 11:33

Re: Unitymedia in Münster völlig überlastet

Beitragvon nize » 12.11.2012, 02:24

Seit mind über eine Woche sehr, sehr langsames Internet der 50Mbit Leitung (deutlich unter 1Mbit/s) sowie Knackser usw. im Telefon!
Seit einigen Tagen nun kompleter Ausfall: Kein TV, kein Telefon, kein Internet. Leitung komplett tot.
Hotline hilft nicht, sagt es würde an Störung gearbeitet. Den Eindruck habe ich nicht, insbesondere wenn ich die Meinungen hier so lese. Schlimm! Werde Frist setzen und anschl. kündigen, wenn sich nicht bald etwas bessert. Das ist definitiv kein Zustand! Wenn die Probleme so lange anhalten und noch viel länger bekannt zu sein scheinen, ist das praktizierte Verhalten gänzlich inakzeptabel!

PS: 48161 Münster

Any suggestions?
nize
Kabelneuling
 
Beiträge: 12
Registriert: 05.04.2012, 12:37

Re: Unitymedia in Münster völlig überlastet

Beitragvon raphael-s » 12.11.2012, 11:43

So... kleines Feedback von mir, ich habe heute mit der Marketingabteilung vom Studentenwerk telefoniert.
Es wird heute eine Gegenüberstellung mit dem Vertreter von Unitymedia geben.

Ich habe dem Beauftragten ein Paar Daten+ Zitate zukommen lassen und meine Meinung angehängt.

Falls ihr (die im Wohnheim wohnen) noch etwas Druck machen wollt, schreibt doch bitte eine Email an info@studentenwerk-muenster.de, in der ihr eurer Problem beschreibt...
um so größer die Masse um so stärker der Druck.
raphael-s
Kabelneuling
 
Beiträge: 15
Registriert: 11.11.2012, 11:33

Re: Unitymedia in Münster völlig überlastet

Beitragvon Prinzlean » 12.11.2012, 13:16

Moin,

hier am Weitkampweg (Neubaugebiet) ist auch alles für den [zensiert]. Ab letzte Woche Dienstag ganz tägig nur noch total langsames Internet....Kriege hier das kotzen.
Schließe mich gerne der Rebellion an.

Freundliche Grüße
Prinzlean
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 12.11.2012, 12:31

Re: Unitymedia in Münster völlig überlastet

Beitragvon Evans969 » 12.11.2012, 20:30

Was genau kann man denn machen, um die Situation möglichst schnell zu verbessern?
Auf Kritik reagiert der Laden anscheinend nicht, Anbieter wechseln geht nicht und einfach mal warten, bis nächstes Jahr etwas passiert doch auch nicht....
Evans969
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 08.11.2012, 21:12

Re: Unitymedia in Münster völlig überlastet

Beitragvon raphael-s » 12.11.2012, 20:39

Zeitungen + WDR

... nur anscheinend funkt da auch niemand was durch

sonst könntest du natürlich die barbones vom Strom Trennen, oder zerstören, aber das ist mehr als illegal
raphael-s
Kabelneuling
 
Beiträge: 15
Registriert: 11.11.2012, 11:33

Re: AW: Unitymedia in Münster völlig überlastet

Beitragvon Evans969 » 12.11.2012, 21:03

Ich glaube kaum, dass ich mit meiner kleinen Beschwerde interessant genug für die Medien bin.
Aber eine andere Möglichkeit scheint es wohl nicht zu geben...

Btw: Beitrag wurde via Handy verschickt, da sogar gedrosseltes Volumen schneller ist, als dieser Mist hier.
Evans969
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 08.11.2012, 21:12

Re: AW: Unitymedia in Münster völlig überlastet

Beitragvon nize » 12.11.2012, 21:26

Evans969 hat geschrieben:Ich glaube kaum, dass ich mit meiner kleinen Beschwerde interessant genug für die Medien bin.
Aber eine andere Möglichkeit scheint es wohl nicht zu geben...

Btw: Beitrag wurde via Handy verschickt, da sogar gedrosseltes Volumen schneller ist, als dieser Mist hier.


Je mehr diese untragbare Situation an die Medien tragen, desto höher ist die Chance, dass es aufgegriffen und dafüber berichtet wird.
nize
Kabelneuling
 
Beiträge: 12
Registriert: 05.04.2012, 12:37

VorherigeNächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot], Yahoo [Bot] und 45 Gäste