- Anzeige -

Zwei Modems

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Zwei Modems

Beitragvon Bastler » 11.10.2012, 19:23

Matrix110 hat geschrieben:Falls ihr in unterschiedlichen Clustern wohnt kann UM feststellen, dass das Modem an einem anderen Ort betrieben wird, was UM jedoch tut und ob das überhaupt aktiv überwacht wird ist mir nicht bekannt, auch nicht ob die Modem an ihren jeweiligen Cluster gebunden werden(was heißen würde, dass es erst gar nicht funktioniert).

Das wird nicht überwacht, jedenfalls nicht automatisch. Wenn es also nur für wenige Stunden am "falschen" Ort betrieben wird, dann wird es niemand merken...
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5242
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster

Re: Zwei Modems

Beitragvon wuerfelkater » 12.10.2012, 20:08

KeLcO hat geschrieben:Huhu,

Wir möchten eine kleine LAN am Wochenende versanstalten, mein Kumpel wohnt im selben Ort und
würde sein KABEL-Modem mitbringen das wir dann insgesamt 2 Stück haben, geht das?
Am VErteiler ist noch ein Anschluss frei..



Also, ich verstehe die Frage so:

Sein Kumpel würde sein eigenes Modem zur LAN mitbringen, die in einem Ort stattfindet..

Öhh, klar geht! Kann er mitbringen! Kein Problem! Dann ham se zwei Modems... :naughty:

Aber wenn der Kumpel jetzt sein Modem an dem freien Anschluss anklemmt ist es doch keine LAN mehr.... :mussweg:

Es sein denn....aber davon ist hier ja keine Rede...
wuerfelkater
Kabelneuling
 
Beiträge: 25
Registriert: 10.05.2011, 18:57

Vorherige

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 41 Gäste