- Anzeige -

WLAN-Modem geht nicht einzurichten

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

WLAN-Modem geht nicht einzurichten

Beitragvon PeterW_RE » 09.10.2012, 11:25

Hallo zusammen,

ich habe ein riesiges Problem.
Gestern wurde bei mir die Hardware für meinen Unitymedia-Anschluss installiert.

Der Techniker hat bei mir ein Cisco-Modem angeschlossen. (Model EPC3208)
Als W-Lan Router gab er mir einen D-Link Dir 600.

Nur leider macht die Installation von dem Router grösste Schwierigkeiten. Es funktioniert einfach nicht.
Ich habe versucht anhand der beiliegenden CD mit 3 verschiedenen PC's den Router zu installieren, aber alles schlug fehl.

Es fängt schon bei der Abfrage des Kennworts für den Internetanbieter an. Was kommt darein? Habe mehrere Versuche unternommen. aber nichts funktioniert
(Eingegeben wurde admin - admin und admin - Leerzeichen und admin - 0000, nichst funktioniert. Also muss ich das bei der Installation immer überspringen.
Und dann funktioniert das angestrebte W-Lan nicht.

Es wurden auch schon mehrfach die Kabel ausgetauscht, der Router und das Modem minutenlang ausgeschaltet, der Router resettet.
Nichts bringt was.

Mit dem Modem komme ich über Kabelverbindung ins Internet. Daran dürfte es also eigentlich nicht liegen.

Aer wo mache ich den Fehler? Habe das gleiche schon mal bei jemandem anderen mit der beiligenden Router-CD eingerichtet und alles funktionierte.

Hat vielleicht jemand eine Idee.

Vorab schonmal vielen Dank.

Peter
PeterW_RE
Kabelneuling
 
Beiträge: 14
Registriert: 09.10.2012, 11:09

Re: WLAN-Modem geht nicht einzurichten

Beitragvon koax » 09.10.2012, 11:42

Leg die CD beiseite und richte ihn manuell ein. Bei Unitymedia ist überhaupt kein Kennwort für den Interanbieter erforderlich.
Rufe in einem Internet-Browser die IP 192.168.0.1 auf und konfiguriere den Router nach dieser Anleitung für den dir-300.
http://www.unitymediakabelbwforum.de/viewtopic.php?f=53&t=11118&hilit=einstellungen+600
Ausnahme: WIMM sollte man beim 600 aktivieren.
Anschließned das Modem für einige Sekunden vom Strom nehmen und dann wiedereinschalten, damit das Modem lernt, dass es jetzt den Router und nicht mehr den PC direkt an sich hängen hat.
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3931
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: WLAN-Modem geht nicht einzurichten

Beitragvon PeterW_RE » 09.10.2012, 12:43

Vielen Dank für die rasche Antwort.

Habe alles so eingegeben (ohne CD)

W-Lan Netzwerk wird auch erkannt am Computer und auch am Smartphone.

Nur leider klappt dei Herstellung der Verbindung nicht. Beim PC, beim Notebook und beim Smartphone.
Es wird zwar immer versucht eine Verbindung aufzubauen, aber das klappt nicht.
PeterW_RE
Kabelneuling
 
Beiträge: 14
Registriert: 09.10.2012, 11:09

Re: WLAN-Modem geht nicht einzurichten

Beitragvon koax » 09.10.2012, 13:02

PeterW_RE hat geschrieben:W-Lan Netzwerk wird auch erkannt am Computer und auch am Smartphone.

Nur leider klappt dei Herstellung der Verbindung nicht. Beim PC, beim Notebook und beim Smartphone.
Es wird zwar immer versucht eine Verbindung aufzubauen, aber das klappt nicht.

Klappt denn jetzt wenigstens das Internet über eine Kabelverbindung vom Rechner zum Router?

Zu Wlan:
Du bist sicher, dass am Router ein Protokoll eingestellt ist, dass auch Deine Clients beherrschen?
Wurde das Passwort bei den Clients korrekt eingegeben?
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3931
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: WLAN-Modem geht nicht einzurichten

Beitragvon PeterW_RE » 09.10.2012, 13:14

Über dem Router funktioniert auch die Kabelverbindung nicht.

Was für ein Protokoll für Clients meinst du? Bin leider nur Laie in solchen Fragen.

Also ich habe mich jetz voll nach der manuellen Einrichtung gehalten. viewtopic.php?f=53&t=11118&hilit=einstellungen+600

Sonst habe ich eigentlich nichts gemacht.
PeterW_RE
Kabelneuling
 
Beiträge: 14
Registriert: 09.10.2012, 11:09

Re: WLAN-Modem geht nicht einzurichten

Beitragvon PeterW_RE » 09.10.2012, 13:26

So sah das Eingabeprotokoll aus:

Allgemein
Uhrzeit : 2012/10/09 12:19:33
Firmware-Version : 2.11DE Thu 22 Dec 2011
WAN
Verbindungstyp : DHCP Client
Kabelstatus : Verbunden
WAN Failover-Status :
Netzwerkstatus : Getrennt

LAN
MAC-Adresse : bc:f6:85:4a:96:12
IP-Adresse : 192.168.0.1
Subnetzmaske : 255.255.255.0
DHCP-Server : Aktiviert

Verbindungstyp :
MAC-Adresse : bc:f6:85:4a:96:12
IP-Adresse :
Subnetzmaske :
Standard-Gateway :
Primärer DNS-Server :
Sekundärer DNS-Server :

WLAN
Funkstation : Aktiviert
MAC-Adresse : bc:f6:85:4a:96:12
802.11-Modus : 802.11n, 802.11g und 802.11b gemischt
Kanalbreite : 20MHz
Kanal : 6
Netzwerkname (SSID) : Aloha
Wi-Fi Protected Setup : Aktiviert/Konfiguriert
Sicherheit : WPA/WPA2-PSK
PeterW_RE
Kabelneuling
 
Beiträge: 14
Registriert: 09.10.2012, 11:09

Re: WLAN-Modem geht nicht einzurichten

Beitragvon koax » 09.10.2012, 13:44

PeterW_RE hat geschrieben:Über dem Router funktioniert auch die Kabelverbindung nicht.

Vergiss erst mal WLAN. Das Wichtigste ist zunächst, dass überhaupt eine Internetverbindung funktioniert.
Hast Du den auch wie ich geschrieben habe, das Modem aus- und wieder eingeschaltet?

Und wenn Du einen PC verbunden hast, hast Du den PC neu gestartet, damit er sich eine IP holen kann?
Welche IP hat die LAN-Schnittestelle des mit Kabel verbundene Rechners? (Dos-Box öffen und ipconfig/all eingeben)

Was für ein Protokoll für Clients meinst du? Bin leider nur Laie in solchen Fragen.

Du hast im Router angegeben, mit welchem Protokoll (802.11b g oder n) und welcher Verschlüsselung er funken soll (WEP; WPA, WPA2 usw.)
Wenn Du nach der Anleitung verfahren bist, sollte es eigentlich mit halbwegs modernen Client-Geräten klappen.

Hast Du nun beim Versuch ein Gerät per WLAN zu verbinden die im Router eingegebenen Netzwerkschlüssel eingegeben oder nicht?
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3931
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: WLAN-Modem geht nicht einzurichten

Beitragvon PeterW_RE » 09.10.2012, 14:22

Nochmals vielen Dank. Muss ich nachher nochmal probierern, muss jetzt erstmal arbeiten gehen.
Also Modem hatte ich immer neu gestartet, PC leider nicht.

Probiere ich nachher nochmal. Aber erstmal vielen Dank für deine Antworten.
PeterW_RE
Kabelneuling
 
Beiträge: 14
Registriert: 09.10.2012, 11:09

Re: WLAN-Modem geht nicht einzurichten

Beitragvon PeterW_RE » 09.10.2012, 16:57

Hallo nochmal,

Update: D-Link Router in die Tonne gekloppt

Cisco Router angeschlossen - 1 Minute Arbeit - funktioniert alles.

Also nochmals vielen Dank für deine Hilfe.

Schöne Grüße

Peter
PeterW_RE
Kabelneuling
 
Beiträge: 14
Registriert: 09.10.2012, 11:09


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 40 Gäste