- Anzeige -

Internet über TV-Kabelnetz mit Ciscomodem und Fritzbox 3270

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Internet über TV-Kabelnetz mit Ciscomodem und Fritzbox 3270

Beitragvon verzweifelt » 08.10.2012, 08:23

Hallo,
folgendes Konstrukt/Problem.

Ich soll für meine Nachbar die Einstellungen des seines Modems/Router (3play) vornehmen, nur ich weiß auch nicht mehr weiter. Hoffentlich könnt Ihr mir helfen :confused:

Er hat von UM das Standard-Ciscomodem bekommen. Dieses ist ja nur ein Modem ohne Wlan Funktion. Gibt es eigentlich ein Modem mit WLAN-Funktion?

Da er aber auch WLAN nutzen möchte, soll die Fritzbox 3270 als WLAN Access Point dienen.

Ich habe in vielen Foren gelesen, dass man die Fritzbox zuerst über LAN-Port 1 konfigurieren muss.

Was muss ich alles bei der Fritzbox (Link zur Anleitunghttp://www.avm.de/de/Service/Handbuecher/FRITZBox/Handbuch_FRITZ_Box_WLAN_3270.pdf) einstellen das es läuft? Bin total überfragt?!?! :confused:

Nach der Konfiguration muss man die FB mit dem Ciscomodem verbinden, das Modem neu starten und es läuft! Ist das wirklich so easy?

Wäre echt spitze, wenn ihr mir helfen könntet.

Danke,
verzweifelt
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 08.10.2012, 08:11

Re: Internet über TV-Kabelnetz mit Ciscomodem und Fritzbox 3

Beitragvon Fleischer » 08.10.2012, 09:07

Fleischer
Kabelexperte
 
Beiträge: 241
Registriert: 02.08.2012, 17:51


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 60 Gäste