- Anzeige -

Geschwindigkeitsprobleme 3play 100 Router

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Geschwindigkeitsprobleme 3play 100 Router

Beitragvon koax » 30.09.2012, 08:29

Der TP-Link hat zwar nach dem Test der c't in 26/2011 eine relativ schlechte NAT-Performance für einen Router mit Gigabit-Schnittstellen (121 Mbit/s). Sie liegt aber wesentlich über der von Dir erreichten Performance.

Normalerweise bringt das Abschalten von QoS (Datenratenkontrolle) bei vielen Routern erst die Volle NAT-Performance zum Vorschein. Versuchsweise würde ich dennoch mal (man weiß ja nie was die Firmwareprogrammierer verbrochen haben) die Datenratenratenkontrolle aktivieren und für "Sonstige" die richtigen Up- und Downloadwerte eintragen. Schau auch mal nach ob dort Regeln existieren.

Wenn das nichts fruchtet, wovon man eigentlich bei ordnungsgemäßer Firmware ausgehen sollte, kannst Du mal testen, wie die Performance bei der Umgehung von NAT und Benutzen des TP-Link als Switch statt Router ist. Dazu den TP-Link über einen LAN-Port mit dem Modem verbinden, im Router DHCP-Vergabe ausschalten, das Modem vom Strom nehmen und wieder einschalten und den Rechner neu starten. Sollte jetzt die Performance höher sein, liegt das Problem in den Routerfunktionen des TP-Link, Du hast damit die LAN-Schnittstellen als Ursache ausgeschlossen.

Das Modem muss jedesmal vom Strom genommen werden, wenn Du das dahinter liegende Gerät tauschst. Durch die Verbindung LAN-Port-Modem hast Du Deinen Rechner zu diesem Gerät gemacht. Wenn Du den TP-Link wieder als Router anschließt (WAN-Port), musst Du demgemäß anschließend das Modem wieder aus- und einschalten.
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3932
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: Geschwindigkeitsprobleme 3play 100 Router

Beitragvon Mjoelnir » 30.09.2012, 16:37

@ Knifte: leider keine Besserung :kratz:

Also mit DHCP deaktivieren und Switch und so hat bei mir nicht geklappt. Habs genau so gemacht wie beschrieben: Kabel vom Modem nicht an WAN sondern Lan angeschlossen, DHCP deaktiviert, Router Neustart, Modem vom Strom getrennt, wieder angeschlossen, PC-Neustart. Anschließend hatte ich keine Internetverbindung.
Mjoelnir
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 29.09.2012, 13:48
Wohnort: Hagen

Vorherige

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Poker_face und 59 Gäste