- Anzeige -

Clip-Fehler - Techniker kommt vorbei

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Clip-Fehler - Techniker kommt vorbei

Beitragvon PAPA » 19.12.2007, 19:06

Zunächst mal bin ich bisher angenehm über den Service überrascht. HAbe gestern morgen wegen fehlender Clip-Funktion bei meinem neuen 3-play Anschluss bei der Hotline angerufen. Dort wurde mri für gestern oder Heute die Problemlösung zugesagt.
Bekam dann heute einen Anruf einer Servicefirma, dass man dafür vorbei kommen müsste. Termin ist morgen.
Geht ja alles ziemlich flott.

Nur was wird ein Techniker hier machen wollen, nur weil Clipping nicht geht?
PAPA
Kabelexperte
 
Beiträge: 180
Registriert: 12.06.2007, 10:07
Wohnort: 53844 Troisdorf

Re: Clip-Fehler - Techniker kommt vorbei

Beitragvon ChrisdaKing » 19.12.2007, 22:56

hi,

hab wg. dem gleichen Problem grade was gepostet. Da frage ich mich auch was der bei dir Vor-Ort machen will.
ChrisdaKing
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 19.12.2007, 22:52

Re: Clip-Fehler - Techniker kommt vorbei

Beitragvon D-Link » 19.12.2007, 23:03

Das verstehe ich auch nicht!
D-Link
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1016
Registriert: 09.09.2007, 17:09
Wohnort: Heidelberg

Re: Clip-Fehler - Techniker kommt vorbei

Beitragvon Moses » 20.12.2007, 00:06

Das Modem mit dem Schraubenzieher piksen? :)

Vielleicht wusste der Hotline Mitarbeiter auch nicht was "CLIP" ist und dachte sich "Ohje, der kennt komische Technische Wörter, dem schick ich lieber schnell nen Techniker raus, der wird schon wissen, was zu tun ist." *g*
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Clip-Fehler - Techniker kommt vorbei

Beitragvon PAPA » 20.12.2007, 10:34

Hey Moses keine Scherze auf Kosten anderer! :D

Ich melde mich wenn der Techniker weg ist.
PAPA
Kabelexperte
 
Beiträge: 180
Registriert: 12.06.2007, 10:07
Wohnort: 53844 Troisdorf

Re: Clip-Fehler - Techniker kommt vorbei

Beitragvon nick99cgn » 20.12.2007, 12:37

Ich kann mir vorstellen das der Techniker mit einem Testtelefon zu Dir kommt und dann die Clip- Funktion an dem Gerät prüft. Eventuell ist Dein Telefonapparat ja nicht kompatibel.
Ist aber alles nur reine spekulation. Halte uns doch einfach auf dem laufenden.
3play PREMIUM 200 / Horizon HD Recorder V2 / DigitalTV ALLSTARS + HD Option
Connect Box
Mobil Flat All Net + Surf / Nexus 5X
Congstar Mobilfunk Karte / Nexus 6
TFT/OFT User
nick99cgn
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 637
Registriert: 21.03.2007, 15:25
Wohnort: 50xxx Köln

Re: Clip-Fehler - Techniker kommt vorbei

Beitragvon PAPA » 20.12.2007, 13:55

So, dann jetzt mal das Update...

techniker ist reingestiefelt, sieht sich kurz das Modem an und fragt mich ob alles läuft.
ich bestätige I-Net, TV und Telefonieren geht, nur eingehendes Clipping nicht.
Darauf hin hat er ca. 5 Minuten mit meinem telefon (Phillips CD445) rumgefummelt,
dann noch mal 5 Min die Bedienungsanleitung gelesen...
Konnte nix feststellen, ausser das was ich ihm vorher schon gesagt hatte, nämlich das das Gerät automatisch Clip-funktion
unterstützt und diese ausgehend auch funktioniert.
der Techniker hatte "leider" :traurig: kein Analogtelefon zum testen dabei, nur eins mit wählscheibe :D ...
Hat darauf hin bei UM angerufen alles gesschildert und jetzt versucht man wieder bei UM den Fehler zu finden.

tja das war dann erstmal nix.... - ausser Spesen nix gewesen.
Also wenn ich mal Arbeit suchen sollte, werde ich Techniker für Störungen bei so einem Servicedienstleister :zwinker: .
PAPA
Kabelexperte
 
Beiträge: 180
Registriert: 12.06.2007, 10:07
Wohnort: 53844 Troisdorf

Re: Clip-Fehler - Techniker kommt vorbei

Beitragvon Moses » 20.12.2007, 14:02

Und er hat das Modem nicht mit nem Schraubenzieher gepiekst? Das hätte bestimmt genauso viel geholfen... ;)

Tja... da hat wohl leider irgendwer an der Hotline dein Problem nicht richtig verstanden, oder vermutet, dass ein Bedienungsfehler vorliegt oder sowas... Da kann man nur hoffen, dass bei UM wirklich was passiert. Wobei ich ja noch vermute, dass es mit der Firmware des Modems zusammen hängt: viewtopic.php?f=53&t=1298&start=0&st=0&sk=t&sd=a&hilit=Motorola+modem+clip

Ist zwar schon was länger her, aber das sich was geändert hätte, hab ich nicht gehört...
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Clip-Fehler - Techniker kommt vorbei

Beitragvon D-Link » 20.12.2007, 20:10

Ich würde ja sagen das der dienst nicht geschaltet ist?!

Kann man im Kunden Service Center Online einsehen da stehen die telefonfeatures die man hat!
D-Link
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1016
Registriert: 09.09.2007, 17:09
Wohnort: Heidelberg

Re: Clip-Fehler - Techniker kommt vorbei

Beitragvon PAPA » 21.12.2007, 11:40

Na da steht natürlich Rufnummernempfang als Dienst aktiviert...
PAPA
Kabelexperte
 
Beiträge: 180
Registriert: 12.06.2007, 10:07
Wohnort: 53844 Troisdorf

Nächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 52 Gäste