- Anzeige -

Totaler Ärger wegen neuem Modem mit Telefon

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Totaler Ärger wegen neuem Modem mit Telefon

Beitragvon BigAl1 » 10.09.2012, 15:27

Hi Leute!

Wie so oft postet man nur wenn es Ärger gibt!

Mein Vertrag (2Play 32.000) wurde zum falschen Zeitpunkt von UM deaktiviert ( Kündigung 1 Monat zu früh bearbeitet).

Nach Endlostelefonaten dann Reaktivierung innerhalb von drei Tagen mit zeitnaher Umstellung auf 2Play 50.000.

Dafür wurde mir ein neues Modem (Cisco) zugesandt. Nach Erhalt dann die Hotline angerufen.

Die Dame sagte ich soll das neue Modem anschliessen und dann klappt alles.

Gesagt getan. Und siehe da. Nur Internet funzt.

Kurz Anruf an die Hotline. Fehler der Dame vom ersten Telefonat. Altes Modem nicht ausgebucht ....etc.

Dann alles per Reset von Hotliner wieder gestartet. Sollte im Laufe des Freitags funktionieren.
Aber denkste.Nur I-Net kein Telefon.

Abends dann an der Hotline nachgefragt.

Der zweite Hotliner hatte wohl auch falsch gedacht. Erst Nachts reseten die UM Server und Samstag morgen soll es gehen.

Nun gut. Samstag morgen und nix geht was Telefon angeht. Wieder nur I-Net. Egal.
Ich den ganzen Samstag unterwegs also halb so wild. Frau arbeiten also zunächst Ruhe.

Abends zu Hause und immernoch kein Telefon. Anruf Hotline. Bekanntes Problem das bis Sonntag Abend gelöst ist.
Ich würde eine SMS bekommen. Leider nix.

Mein Frau sauer, weil kein Telefon :D

Bis heute hat sich nix getan. Also gerade Hotline kontaktiert.

Hotliner meint, ist ein UM Problem bei vielen hundert Anschlüssen und Sie arbeiten mit Hochdruck dran.
Lösung erstmal nicht in Sicht sondern bitte um Geduld.

Ich mein, mir ist das egal. Bin @work. Aber es gibt auch Leute, die uns zu Hause über FN erreichen wollen.
Die regen sich alle auf, über Handy anzurufen. Hauptsächlich die Eltern bzw. die ältere Generation :zwinker:

Hat wer ähnliche Probs oder hat ein mitlesender Techniker schon was an Lösung parat bzw. sitzt selber an der Lösungsfindung?

Findes das langsam echt nervig.

Gruß

BigAl :smile:
BigAl1
Kabelneuling
 
Beiträge: 26
Registriert: 27.12.2007, 21:31

Re: Totaler Ärger wegen neuem Modem mit Telefon

Beitragvon phoenixx4000 » 12.09.2012, 20:29

Ich denke da ist irgendwas beim Provisioning Ihres Modems verkehrt gelaufen.
Die Rufnummer Ihres Anschlusses ist wahrscheinlich noch mit Ihrem alten Modem verknüpft.
Dies müsste aber durch den Kundendienst zu klähren sein, wenn der Hotliner das Provisioning noch einmal durchlaufen lassen kann. (bzw sie an die entsprechende Abteilung weiterleitet).

gegebenenfalls müssten Sie diesbezüglich eine Störung aufmachen lassen und einen Technikereinsatz veranlassen.
Benutzeravatar
phoenixx4000
Übergabepunkt
 
Beiträge: 481
Registriert: 30.03.2008, 22:36
Wohnort: Geldern


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 47 Gäste