- Anzeige -

Wechsel von 2play 16.000 auf 2play plus 50

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Wechsel von 2play 16.000 auf 2play plus 50

Beitragvon Nuesser2003 » 09.09.2012, 16:13

Hallo Zusammen,
bevor ich mich durch die Hotlinewarteschlange quäle, wollte ich lieber erstmal hier nachfragen, ob mir Jemand Infos geben kann.

Mein bisheriger Tarif ist 2play 16.000 (25EUR/Monat). Diesen habe ich bereits seit mehreren Jahren. Nun habe ich seit Langem malwieder die aktuellen Tarife von UM auf deren HP durchgeschaut und gesehen, dass es nun für 25 EUR den neuen Tarif 2play plus 50 gibt.

Nun zu meinen Fragen:

-gilt dieser Tarif wiedermal nur für Neukunden ?
-Brauche ich irgendwas an neuer Hardware um diesen Tarif nutzen zu können ?

Vorab vielen Dank
Gruß
Nuesser2003
Nuesser2003
Kabelneuling
 
Beiträge: 12
Registriert: 09.09.2012, 16:07

Re: Wechsel von 2play 16.000 auf 2play plus 50

Beitragvon cds » 09.09.2012, 16:27

Hallo!

1.: Die 25 EUR gelten nur für Neukunden, du zahlst 33 EUR.
2.: Kommt drauf an was du für Telefonoptionen hast. Ggf bekommst du eine neue Fritzbox.
cds
Kabelexperte
 
Beiträge: 108
Registriert: 02.09.2010, 17:02
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Wechsel von 2play 16.000 auf 2play plus 50

Beitragvon Nuesser2003 » 09.09.2012, 16:32

Erstmal vielen Dank für die schnelle Antwort.

Meine Hardware besteht aus einem Motorola-Modem und einem älteren Netgear-Wlan-Router, den es damals bei Abschluss dazu gab.
Im Moment habe ich noch als zusätzliche Option, eine zweite Leitung, für die ich zusätzlich 5EUR/Monat bezahle.

Was ich gerne hätte:
-2 Leitungen mit seperaten Nummern und einen schnelleren Zugang.

Gibt´s da noch eine andere Möglichkeit ?

Gruß
Nuesser2003
Nuesser2003
Kabelneuling
 
Beiträge: 12
Registriert: 09.09.2012, 16:07

Re: Wechsel von 2play 16.000 auf 2play plus 50

Beitragvon cds » 10.09.2012, 16:01

Hallo!
Die "zweite Leitung" gibt's so immer noch. Ich würde vermuten das du noch ein DOCSIS2 Modem hast, das wird also in jedem Fall getauscht. Ich kann jetzt allerdings nicht sagen was es bei der Option "zweite Telefonleitung" für eine HW gibt.

Du könntest noch in Erwägung ziehen statt desen "Telefon Komfort" zu nehmen. Das ist der UM Pendant zu ISDN - also zwei Leitungen und 3 Rufnummern. Dazu gibt's in jedem Fall eine FB6360 dazu.
cds
Kabelexperte
 
Beiträge: 108
Registriert: 02.09.2010, 17:02
Wohnort: Frankfurt am Main


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 21 Gäste