- Anzeige -

Betrieb einer PC-Faxmodem-Karte am Cisco EPC3208 moeglich?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Betrieb einer PC-Faxmodem-Karte am Cisco EPC3208 moeglich?

Beitragvon tailland » 04.09.2012, 12:45

Moechte fragen, ob ich problemlos eine PC-Faxmodem-Karte am NFN-Stecker des Cisco EPC3208 betreiben kann oder ob es da irgendwie Probleme mit der "Art" des Anschlusses (VOIP?) geben kann ?
3Play-Smart 50 // UM CI+ Modul @ Samsung LE46C530
Bild
tailland
Kabelneuling
 
Beiträge: 37
Registriert: 02.06.2011, 02:52
Wohnort: OWL

Re: Betrieb einer PC-Faxmodem-Karte am Cisco EPC3208 moeglic

Beitragvon Knifte » 04.09.2012, 13:55

Wenn die an einem normalen analogen Festnetzanschluss funktioniert, dann sollte es keine Probleme geben.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4
Knifte
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2573
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: Betrieb einer PC-Faxmodem-Karte am Cisco EPC3208 moeglic

Beitragvon tailland » 04.09.2012, 14:56

Nun, "NFN" suggeriert ja, dass da entsprechende analoge Geraete drankommen.

Nun hab ich allerdings mehrfach lesen muessen, dass der Faxbetrieb ueber VOIP-Leitungen wohl oft am verwendeten Uebertragungsprotokoll scheitert, d.h. die fuer das Fax notwendigen Daten nicht in fuers Geraet verstaendlicher Form uebertragen werden. Die von UM bereitgestellten Fritzboxen scheinen das Protokoll "T.38" / aka "FoIP" (Fax over IP) zu beherrschen, fuer simple Modem/Fax-Karten duerfte das nicht gelten.

Vielleicht betreibt ja jemand ein analoges Fax an diesem Modem ?
3Play-Smart 50 // UM CI+ Modul @ Samsung LE46C530
Bild
tailland
Kabelneuling
 
Beiträge: 37
Registriert: 02.06.2011, 02:52
Wohnort: OWL

Re: Betrieb einer PC-Faxmodem-Karte am Cisco EPC3208 moeglic

Beitragvon Knifte » 04.09.2012, 16:27

Ein analoges Fax betreibe ich nicht an diesem Anschluss. Aber ich nutze für den Faxempfang und -versand eine alte FritzBox 7170. Ob die auch dieses Protokoll nutzt weiss ich nicht.

Die Technik ist hier aber auch nicht VoIP sonder VoC (Voice over cable). Frag mich aber bitte nicht, wo da der genaue Unterschied liegt.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4
Knifte
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2573
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: Betrieb einer PC-Faxmodem-Karte am Cisco EPC3208 moeglic

Beitragvon tailland » 07.09.2012, 15:57

Falls es jemanden interessiert:
Ich hab UM angeschrieben und nachgefragt; UM sagt, es sollte kein Problem darstellen, ein Fax am UM-Anschluss zu betreiben. Da bin ich mal maechtig gespannt und werde das Testergebnis hier reinposten.
3Play-Smart 50 // UM CI+ Modul @ Samsung LE46C530
Bild
tailland
Kabelneuling
 
Beiträge: 37
Registriert: 02.06.2011, 02:52
Wohnort: OWL


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 79 Gäste