- Anzeige -

DHCP Server verweigert IP-Adresse

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: DHCP Server verweigert IP-Adresse

Beitragvon oxygen » 29.08.2012, 09:31

dieOma hat geschrieben:sorry, ich schon wieder aber ich hab da noch ne Frage. Muss ich, um die IP Konfigurationen des Speedport zu entfernen, den speedport wieder anschließen und was mach ich wenn die Leitung nicht mehr aktiv ist, da fristgemäß gekündigt?Tut mir leid wenn ich euch nerve, aber ich hab wenig Ahnung von den Dingen.

Du musst gar nichts machen, dass ist alles in Ordnung so.

Telekom Entertain IP VDSL50 mit IPv6/IPv4-Dual-Stack Router: Netgear DGNB3800B
Früher: Unitymedia
oxygen
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1321
Registriert: 30.09.2009, 16:53

Re: DHCP Server verweigert IP-Adresse

Beitragvon dieOma » 29.08.2012, 10:07

jo und ich habe die registry von sämtlichen speedport-Einträgen bereinigt, öhm, telefonieren geht och nich:kratz:
Der Spaß fängt erst dann an, wenn man die Regeln kennt.Im Universum sind wir aber momentan noch dabei die Spielanleitung zu lesen.(Richard Feynman)
Benutzeravatar
dieOma
Kabelneuling
 
Beiträge: 43
Registriert: 27.08.2012, 08:23
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: DHCP Server verweigert IP-Adresse

Beitragvon dieOma » 29.08.2012, 10:49

Verdammt! immer noch:
Protokollname: Microsoft-Windows-Dhcp-Client/Admin
Quelle: Microsoft-Windows-Dhcp-Client
Datum: 29.08.2012 10:43:33
Ereignis-ID: 1002
Aufgabenkategorie:Adressenkonfigurations-Statusereignis
Ebene: Fehler
Schlüsselwörter:
Benutzer: LOKALER DIENST
Computer: cosmycfuture-PC
Beschreibung:
Die IP-Adress-Lease 192.168.0.102 für die Netzwerkkarte mit der Netzwerkadresse 0x001D9272ADD9 wurde vom DHCP-Server 192.168.0.1 verweigert (der DHCP-Server hat eine DHCPNACK-Meldung gesendet).
Ereignis-XML:
<Event xmlns="http://schemas.microsoft.com/win/2004/08/events/event">
<System>
<Provider Name="Microsoft-Windows-Dhcp-Client" Guid="{15A7A4F8-0072-4EAB-ABAD-F98A4D666AED}" />
<EventID>1002</EventID>
<Version>0</Version>
<Level>2</Level>
<Task>3</Task>
<Opcode>76</Opcode>
<Keywords>0x4000000000000000</Keywords>
<TimeCreated SystemTime="2012-08-29T08:43:33.390007600Z" />
<EventRecordID>461</EventRecordID>
<Correlation />
<Execution ProcessID="900" ThreadID="2644" />
<Channel>Microsoft-Windows-Dhcp-Client/Admin</Channel>
<Computer>cosmycfuture-PC</Computer>
<Security UserID="S-1-5-19" />
</System>
<EventData>
<Data Name="Address1">1711319232</Data>
<Data Name="HWLength">6</Data>
<Data Name="HWAddress">001D9272ADD9</Data>
<Data Name="Address2">16820416</Data>
</EventData>
</Event>
Der Spaß fängt erst dann an, wenn man die Regeln kennt.Im Universum sind wir aber momentan noch dabei die Spielanleitung zu lesen.(Richard Feynman)
Benutzeravatar
dieOma
Kabelneuling
 
Beiträge: 43
Registriert: 27.08.2012, 08:23
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: DHCP Server verweigert IP-Adresse

Beitragvon dieOma » 29.08.2012, 10:51

eazrael hat geschrieben:Och immerhin bist du das Teredo los geworden.

Musst nur die alten IP-Adressen mit ipconfig /release freigeben. .

jo hab ich gemacht, war dann auch sofort die Verbindung weg :kratz: die restlichen Befehle sind:
Optionen:
> ipconfig ... Zeigt Informationen an.
> ipconfig /all ... Zeigt detaillierte Informationen an.
> ipconfig /renew ... Erneuert alle Adapter.
> ipconfig /renew EL* ... Erneuert alle Verbindungen, deren
Namen mit "EL" beginnen.
> ipconfig /release *Ver* ... Gibt alle übereinstimmenden Verbindungen
frei, z. B. "Lokale Verbindung 1" oder
"Lokale Verbindung 2"
> ipconfig /allcompartments ... Zeigt Informationen zu allen Depots an.
> ipconfig /allcompartments /all... Zeigt detaillierte Informationen zu
allen Depots an.
Der Spaß fängt erst dann an, wenn man die Regeln kennt.Im Universum sind wir aber momentan noch dabei die Spielanleitung zu lesen.(Richard Feynman)
Benutzeravatar
dieOma
Kabelneuling
 
Beiträge: 43
Registriert: 27.08.2012, 08:23
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: DHCP Server verweigert IP-Adresse

Beitragvon dieOma » 31.08.2012, 10:17

Wenn ich in den Eigenschaften des onboard-Netzwerkadapters die Geschwindigkeit von 10MB/s auf 100MB/s vollduplex oder auch halfduplex stelle, wir die Internetverbindung getrennt.Die Verbindung bleibt nur bestehen bei der Einstellung "automatisch". Bedeutet das, das dieser Adapter diese Geschwindigkeit nicht kann oder muss ich weitersuchen? Kann es vielleicht auch sein, daß die Internetgeschwindigkeit erst mit dem Abschluß der Portierung freigegeben wird?
Der Spaß fängt erst dann an, wenn man die Regeln kennt.Im Universum sind wir aber momentan noch dabei die Spielanleitung zu lesen.(Richard Feynman)
Benutzeravatar
dieOma
Kabelneuling
 
Beiträge: 43
Registriert: 27.08.2012, 08:23
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: DHCP Server verweigert IP-Adresse

Beitragvon oxygen » 31.08.2012, 10:20

Die Geschwindigkeit hat weder mit der Einstellung der Netzwerkkarte noch mit der Portierung zu tun. Am wahrscheinlichsten ist, dass Unitymedia ist in diesem Kabelanschlussgebiet einfach überlastet ist.

Telekom Entertain IP VDSL50 mit IPv6/IPv4-Dual-Stack Router: Netgear DGNB3800B
Früher: Unitymedia
oxygen
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1321
Registriert: 30.09.2009, 16:53

Re: DHCP Server verweigert IP-Adresse

Beitragvon dieOma » 07.09.2012, 19:31

oxygen hat geschrieben: Am wahrscheinlichsten ist, dass Unitymedia ist in diesem Kabelanschlussgebiet einfach überlastet ist.

Aber nicht in diesem Ausmaß! Nur 9 von 100 MB/s! Ich hab jetzt mal den PC direkt mit dem Modem verbunden ohne dLink und habe eine Geschwindigkeit von 85 MB/s, das ist um diese Zeit annehmbar (NRW, Ballungsgebiet).Jetzt ist die Frage ob dieser dLink einen defekt hat und ich mich bei unitymedia melden sollte.
Der Spaß fängt erst dann an, wenn man die Regeln kennt.Im Universum sind wir aber momentan noch dabei die Spielanleitung zu lesen.(Richard Feynman)
Benutzeravatar
dieOma
Kabelneuling
 
Beiträge: 43
Registriert: 27.08.2012, 08:23
Wohnort: Ruhrgebiet

[GELÖST] DHCP Server verweigert IP-Adresse

Beitragvon dieOma » 10.10.2012, 00:19

Soderle. Nachdem ein zweiter DLink hier versucht wurde, stellte sich heraus, daß auch dieser nicht in der Lage ist mit der onboard-Netzwerkkarte zu kooperieren. Habe jetze die Fritzbox cable 6360 und ich bin bis jetzt zufrieden. :pcfreak:
Der Spaß fängt erst dann an, wenn man die Regeln kennt.Im Universum sind wir aber momentan noch dabei die Spielanleitung zu lesen.(Richard Feynman)
Benutzeravatar
dieOma
Kabelneuling
 
Beiträge: 43
Registriert: 27.08.2012, 08:23
Wohnort: Ruhrgebiet

Vorherige

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 48 Gäste