- Anzeige -

Mulitmediaverteiler bei mir nötig?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Mulitmediaverteiler bei mir nötig?

Beitragvon Bastler » 29.08.2012, 20:05

Als dieser HD- DVR gerade neu eingeführt wurde, stand man vor dem Problem, dass die Multimediadosen nur einen Datenanschluss hatten, und man für den DVR dann einen 2-Fach Verteiler zwischenschalten musste, um MTA und DVR gleichzeitig an einer MMD betreiben zu können.
Das ist soweit auch kein Problem, ein Zweifach-Verteiler dämpft theoretisch um 3 dB (Halbierung der Leistung), praktisch eher um 4 dB.
Wenn also der Rückkanal so eingestellt war, dass ein MTA direkt an der Dose mit 44 dBmV sendete, dann sendete es eben mit Verteiler um 4 dB höher, also 48 dB. Wenn im vorweg auch genug Reserve da war, konnte (und kann man, auch wenn es von UM nicht mehr so vorgesehen ist) man also auch einfach einen normalen 2-Fach Splitter für beide Geräte nehmen.
Das war Anfangs sogar auch noch Möglichkeit so zu machen, weil diese aktiven 2-Fach Verteiler damals Mangelware waren, die Hersteller kamen mit der Lieferung nicht nach (was aber nicht deren Schuld war, sondern eher die Schuld von UM, die auf einmal schlagartig Unmengen von den Geräten benötigte).

Irgendwie war das aber alles nicht so wirklich toll (man bekam damit auch nie gleichmäßige Pegel innerhalb einer Anlage hin) und man kam auf die Idee, Antennendosen mit 2 Datenanschlüssen zu verwenden (die inzwischen Standard sind).
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5242
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster

Re: Mulitmediaverteiler bei mir nötig?

Beitragvon Myrgur » 19.09.2012, 20:20

So - zurück aus dem Urlaub will ich nicht versäumen mich hier noch für die Hilfe von euch zu bedanken.
Hat alles bestens geklappt, funktioniert alles bestens :)

Grüße aus Krefeld

Myrgur
Myrgur
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 22.01.2009, 14:52

Vorherige

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Chrisl, Google [Bot] und 33 Gäste