- Anzeige -

UM Business, 5 IPs, 6360 -> VPN / IPSEC!

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

UM Business, 5 IPs, 6360 -> VPN / IPSEC!

Beitragvon gablecuy » 24.08.2012, 08:29

Hallo,

hat hier zufällig jemand o.g. Kombination im Einsatz?
(UM Business 128/10, 5 feste IPs, FB6360)

Ich habe mit IPSec-Verbindungen über (nicht bis zur!) die FB6360 massive ESP-Paketverluste. Bei Umstellung auf UDP gehts besser,
aber immernochnicht wirespeed (mit dem alten Cisco 32xx-Cablemodem hingegen hatte ich volle Bandbreite!)

Hardware: Cisco ASA 5510 im RZ, Watchguard x750e mit PFsense hinter der FB6360.

Wiegesagt, habe alles probiert und getestet, anstelle der PFSense mal mit ner ASA5505 terminiert etc ... immer das selbe Phänomen.
Massiver Verlust von ESP-Paketen am WAN-Port, resultierende Bandbreite dann rund 5-7MBit/s.
Mit UDP gings dann zumindest hoch auf 50-60MBit/s

Würde ganz gerne mal Feedback von anderen Nutzern bekommen und rausfinden, ob ich mit diesem Problem alleine bin.

Gruß
gablecuy
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 24.08.2012, 08:25

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MartinDJR und 37 Gäste