- Anzeige -

2 TV ein Receiver

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

2 TV ein Receiver

Beitragvon jannemann » 16.08.2012, 10:50

Hallo zusammen,

meine Frau möchte gerne einen TV im Schlafzimmer haben.
Wir haben einen TV und den Receiver im Wohnzimmer stehen. Kann ich ein 2. TV Gerät an den vorhandenen (schwarzen) Receiver von Unitymedia anschließen? Mir ist klar, dass wir beide TV gucken wollen, beide das gleiche gucken müssen :-)

Da ich wenig bis kein TV gucke, interessiert mich nur die Lösung, einen 2. TV an den Receiver anzuschließen.

Schöne Grüße,
Jan
jannemann
Kabelneuling
 
Beiträge: 12
Registriert: 11.09.2009, 12:10

Re: AW: 2 TV ein Receiver

Beitragvon beckentosch » 16.08.2012, 11:28

Deine Arme Frau muss dann immer ins Wohmzimmer rennen um den Kanal zu wechseln wenn bei GZSZ Werbung ist :grin:

Möglich mit Adaptern usw ja

Was hältst du davon einfach ein Antennenkabel zu verlegen. Dann hast du zwar in einem der beiden Räume nur Analaog TV, Frauen reicht das zumeist, bzw für abends ne halbe Stunde im Schlaftimmer reicht es
beckentosch
Kabelneuling
 
Beiträge: 14
Registriert: 10.04.2012, 11:34

Re: 2 TV ein Receiver

Beitragvon jannemann » 16.08.2012, 12:27

Hi,

danke für deine Antwort!
Kann ich nicht einfach einen 2. Receiver kaufen und das Antennenkabel mit einem Y-Apdapter teilen?
Ein Antennenkabel geht dann in den Receiver im Wohnzimmer und das andere Kabel zum Receiver im Schlafzimmer.

Schöne Grüße,
Jan
jannemann
Kabelneuling
 
Beiträge: 12
Registriert: 11.09.2009, 12:10

Re: 2 TV ein Receiver

Beitragvon djmops » 16.08.2012, 12:33

Das ganze funktioniert auch mit einem "normalen" Antennenkabel, der in den Antennenanschluß der MMD kommt. Dann nen zweiten Receiver dran und gut is. Dazu mußt nicht unbedingt an den Docsis Anschluß.
Gruß djmops

3play Premium 100 + Fritz Box 6360 Cable
HD Receiver
Philips 47PFL7606/K
Echostar HDC-601DER
Philips BDP 7300
BildBild
Benutzeravatar
djmops
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 695
Registriert: 12.04.2010, 23:59
Wohnort: Marl

Re: 2 TV ein Receiver

Beitragvon jannemann » 16.08.2012, 13:20

Was meinst du mit MMD?
jannemann
Kabelneuling
 
Beiträge: 12
Registriert: 11.09.2009, 12:10

Re: 2 TV ein Receiver

Beitragvon djmops » 16.08.2012, 13:23

Die Multimediadose in der Wand.
Gruß djmops

3play Premium 100 + Fritz Box 6360 Cable
HD Receiver
Philips 47PFL7606/K
Echostar HDC-601DER
Philips BDP 7300
BildBild
Benutzeravatar
djmops
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 695
Registriert: 12.04.2010, 23:59
Wohnort: Marl

Re: 2 TV ein Receiver

Beitragvon jannemann » 16.08.2012, 14:14

Danke für die Info! :-)

Brauche ich dann noch einen Y-Adapter?
jannemann
Kabelneuling
 
Beiträge: 12
Registriert: 11.09.2009, 12:10

Re: 2 TV ein Receiver

Beitragvon djmops » 16.08.2012, 14:23

Nein, du hast ja drei Anschlüsse in dieser MMD, in einem steckt am Dataport ja dein Receiver fürs Wohnzimmer und dann nimmste halt den normalen Antennenanschluß der Dose, packst da das herkömmliche Antennenkabel rein, ab damit ins Schlafzimmer, zweiten Receiver dran und das wars.
Gruß djmops

3play Premium 100 + Fritz Box 6360 Cable
HD Receiver
Philips 47PFL7606/K
Echostar HDC-601DER
Philips BDP 7300
BildBild
Benutzeravatar
djmops
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 695
Registriert: 12.04.2010, 23:59
Wohnort: Marl

Re: 2 TV ein Receiver

Beitragvon Bastler » 21.08.2012, 08:22

Nur mal so: Wo war hier denn die Rede davon, dass es sich um eine MMD handelt? Ich lese davon nichts...
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5242
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 46 Gäste