- Anzeige -

[gelöst] secondary ip beim tl-wr1043nd router

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

[gelöst] secondary ip beim tl-wr1043nd router

Beitragvon dlewando » 15.08.2012, 12:24

hi,
hier sind ja einige im forum, die den tl-wr1043nd im einsatz haben. weiß jemand, ob es möglich ist, dem router eine 2. ip (LAN-seitig) zu verpassen? wenn das mit der originalen firmware nicht möglich ist, geht das vielleicht mit der dd-wrt o.ä.?
Zuletzt geändert von dlewando am 15.08.2012, 19:48, insgesamt 1-mal geändert.
dlewando
Kabelneuling
 
Beiträge: 16
Registriert: 20.12.2011, 15:56

Re: secondary ip beim tl-wr1043nd router

Beitragvon Grothesk » 15.08.2012, 18:28

Warum sollte man das tun wollen?
Oder ich verstehe die Anfrage nicht...
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: secondary ip beim tl-wr1043nd router

Beitragvon dlewando » 15.08.2012, 19:47

hast recht. ich hatte gedacht, dass das cisco modem mit der unveränderlichen ip 192.168.100.1 im gleichen netz hängt wie mein 192.168.1.0/24. aber der hängt ja hinter dem router, also nach dem default gateway. hat sich also erledigt :)
dlewando
Kabelneuling
 
Beiträge: 16
Registriert: 20.12.2011, 15:56


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 48 Gäste