- Anzeige -

Telefon und Fax Verkabelung

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Telefon und Fax Verkabelung

Beitragvon recyceln » 09.08.2012, 21:00

Hallo,
ich habe aktuell das "2play PLUS 50" Paket und habe dementsprechend nur eine Telefonnummer. Am Cisco Modem hängt ein TAE Splitter / TAE Adapter oder wie man das auch immer nennen mag. Das Teil sieht in etwa so aus: http://ecx.images-amazon.com/images/I/4 ... AA300_.jpg

Über den Löchern steht "N F N" - was auch immer das bedeuten mag. Aktuell habe ich nur ein Faxgerät (HP Officejet 4500) und das habe ich in der Mitte also bei "F" eingesteckt. Funktioniert auch prima.

Jedoch möchte ich mir wieder ein Festnetz Telefon (Gigaset C610A) kaufen, jedoch stell ich mir jetzt die Frage, wie die Verkabelung dann aussehen muss. Kann ich in einem freien "N" Loch einfach das neue Telefon reinstecken, wenn ich es gekauft habe, und der TAE Splitter / TAE Adapter oder wie auch immer das Teil heißt, erkennt dann automatisch was gerade ankommt (Fax oder Telefonat) und leidet es dann automatisch auf das richtige Telefon bzw Faxgerät? Oder müsste ich mir eine zweite Leitung bei Unitymedia dafür bestellen?

Hier das Telefon wollte ich mir kaufen: http://www.amazon.de/Gigaset-TFT-Farbdi ... 82&sr=8-26

Danke!
Zuletzt geändert von recyceln am 09.08.2012, 21:05, insgesamt 1-mal geändert.
recyceln
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 09.08.2012, 20:43

Re: Telefon und Fax Verkabelung

Beitragvon caliban2011 » 09.08.2012, 21:03

UM 3Play 100MBit | FB6360
caliban2011
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1225
Registriert: 19.03.2011, 23:09
Wohnort: MH


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], MartinDJR und 41 Gäste