- Anzeige -

Sicherheitspaket?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Sicherheitspaket?

Beitragvon F-orced-customer » 11.09.2012, 18:29

Hier ist die Stellungnahme des Herstellers des Sicherheitspakets,
die wissen anscheinend gar nichts von den Geschäftspraktiken der KabelBW mit ihren Produkten und finden die auch nicht i.O.:

Anuta
FRISK staff
*
Posts: 289



View Profile WWW Personal Message (Offline)

(No subject)
« Sent to: F-customer on: Today at 14:20:32 »
Reply with quoteQuote ReplyReply Remove this messageRemove
"Dear valued German customer.

http://www.kabelbw.de (Unitymedia Group) is not an authorized reseller of ours.
[...]
FRISK Software would never agree to have F-PROT Antivirus forced up on users.
We like to keep our customer happy and free of unwanted software.

Best regards,
marketing department"


Das ist wohl eindeutig. Wenns KabelBW drauf anlegt leg ich das bei Gericht vor, habs in PDF gedruckt.

Fragt sich also WAS die da eigentlich als "Sicherheitspaket" liefern, Stichwort "Bundestrojaner"? :D
Zuletzt geändert von F-orced-customer am 12.09.2012, 17:01, insgesamt 1-mal geändert.
F-orced-customer
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 531
Registriert: 11.09.2012, 12:54

Re: Sicherheitspaket?

Beitragvon ehradinger » 12.09.2012, 10:08

Ich hab per Brief gekündigt und hatte wenige Tage später eine Bestätigung - ebenfalls per Brief :D
ehradinger
Kabelneuling
 
Beiträge: 17
Registriert: 26.11.2010, 15:42

Re: Sicherheitspaket?

Beitragvon F-orced-customer » 24.09.2012, 01:04

F-orced-customer hat geschrieben:Fragt sich also WAS die da eigentlich als "Sicherheitspaket" liefern, Stichwort "Bundestrojaner"? :D


Na, anscheinend die Marke "F-Secure" der deutschen Niederlassung, der Chef ist dem Namen nach auch ein Isländer, aber komisch, dass dann die Konzernzentrale nix von den "package dealern" der UPC/Unitymedia/KabelBW weiss :kafffee:

KabelBW hats inzwischen kundenfreundlich "geklärt", aber mal die Rechnung abwarten.
F-orced-customer
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 531
Registriert: 11.09.2012, 12:54

Re: Sicherheitspaket?

Beitragvon F-orced-customer » 25.09.2012, 05:09

Rechnung prima. Ähm, wieso soll man hier seine posts nicht mehr editieren? Das fördert nur die Neigung zu fullqoutes.
F-orced-customer
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 531
Registriert: 11.09.2012, 12:54

Vorherige

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot], Yahoo [Bot] und 33 Gäste