- Anzeige -

Alten Wlan-Router mitnehmen

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Alten Wlan-Router mitnehmen

Beitragvon rantan » 04.08.2012, 09:16

Hallo,

wegen Umzugs möchte ich den Anbieter wechseln. Da Unitymedia im "2play Smart" Tarif zwar ein Kabelmodem kostenlos bereitstellt, aber der Wlan-Router 25 EUR extra kostet, würde ich gerne wissen, ob ich meinen bisherigen Wlan-Router mitnehmen und anstelle des Kabelmodems von Unitymedia kostenlos verwenden kann.

Vielen Dank für eine Antwort!
rantan
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 04.08.2012, 08:51

Re: Alten Wlan-Router mitnehmen

Beitragvon koax » 04.08.2012, 09:24

Nein. Auf keinen Fall "an Stelle".
Bei einem Kabelanschluss wird das Kabelmodem immer vom jeweiligen Provider gestellt und nur dieses funktioniert auch für Dich.

Ob Du Deinen Router hinter dem Kabelmodem weiter verwenden kannst, hängt davon ab, ob dieser für den Anschluss an ein Kabelmodem geeignet ist.
Welches Modell?
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3932
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 13 Gäste