- Anzeige -

Ping-Probleme

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Ping-Probleme

Beitragvon Cenisil » 02.08.2012, 18:48

Hallo erstmal, ich hoffe hier kann mir jemand mit meinem Problem helfen.

Das Problem:
Ich habe seit ca. 4 Monaten Probleme mit meinem Internet, der Up- und Download ist vollkommen ok nur ist der Ping vollständig im Eimer.

Nun habe ich alles im Netzwerk überprüft und es mit 4 verschiedenen Computern getestet, auf allen Computern war der schlechte Ping vorhanden (sowohl über W-Lan als auch über Lan).
Computer direkt ans Modem angeschlossen und von dort aus mehrere Tests gemacht .. genau dasselbe Problem.
Tracerts habe ich auch laufen gelassen ... danach habe ich den nächsten sichtbaren Router von Unitymedia angepingt, das Probleme scheint also auf dieser Strecke zu liegen.
Anschließend habe ich 2 Freunde darum gebeten jeweils zu mir und zu meinem nächsten Router von Unitymedia tracerts/Ping-Abfragen zu senden, das Ergebnis war das sie bis zum Router von Unitymedia eine gute Verbindung hatten. Zu mir war ihre Verbindung jedoch genauso schlecht wie von mir zu allen.

Hier ein paar Tracerts/Ping-Abfragen von meinem Computer durch den Router:
- http://pastebin.com/qfhPXDtY - Tracert zu http://www.Google.com
- http://pastebin.com/TWbGVeJ6 - Tracert zu http://www.Unitymedia.de
- http://pastebin.com/L7JV6hBC - Tracert zu http://www.Heise.de
- http://pastebin.com/NKWnSgZs - Ping-Abfragen zum nächsten Unitymedia-Router


Falls ihr Ideen oder Lösungsvorschläge habt immer her damit ... ich bin echt am verzweifeln.
Cenisil
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 01.08.2012, 00:00

Re: Ping-Probleme

Beitragvon eazrael » 03.08.2012, 13:41

Ping-Probleme hab ich auch oft, vor allem mit Koppping und Buchping :brüll:

- Deine Leitung war komplett frei zu dem Zeitpunkt der Messung, also keine Downloads und vor allem keine Uploads?
- Was für einen Router und/oder Modem benutzt du?
- Welchen Tarif hast du?
- Wie sehen deine Leitungswerte aus?
- Mehrfamilienhaus/Einfamilienhaus und welche Wohngegend?
- Wann hast du gemessen? (Tag und Uhrzeit)
Tarif: Business 150 Internet + Phone
https://www.evilazrael.de gehostet zuhause, sogar mit IPv6 (lautet bald: sogar mit IPv4 ;))
eazrael
Kabelexperte
 
Beiträge: 236
Registriert: 18.05.2012, 21:34
Wohnort: Troisdorf

Re: Ping-Probleme

Beitragvon Cenisil » 03.08.2012, 15:29

Erstmal danke für die Antwort :smile:

- Die Leitung ist zu diesem Zeitpunkt vollkommen frei gewesen, das Probleme besteht allerdings sowieso den ganzen Tag über
- Ich benutze den Router "NETGEAR WGR614v9", allerdings treten die Probleme auch ohne Router auf
- Unitymedia 2 Play 16.000, der Vertrag läuft seit über 1 Jahr (und bis jetzt gab es auch noch keine Probleme)
- Bei einem längerem Download bekomme ich meine ca. 15Mbits aus meiner 16Mbits Leitung heraus, darin besteht kein Fehler
- Einfamilienhaus (Ich weiß das aber mehrere Unitymedia in meiner Umgebung haben), im Wohnort Gütersloh (in der nähe von bielefeld)
- Diese Messung habe ich ca. am 2.8. um 17 Uhr durchgeführt. Nach mehrmaligen Messungen habe ich aber herausgefunden das der Ping im Schnitt abends höher ist als z.B. um 4 Uhr nachts (d.h. die Schwankungen sind abends am extremsten)

Hier meinen momentane Pings: http://pastebin.com/Sgt6xYeX - 3.8. 15:25
Cenisil
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 01.08.2012, 00:00

Re: Ping-Probleme

Beitragvon eazrael » 07.08.2012, 20:12

Meine Fritzbox zeigt auch die Leitungsfehler an, ich weiss jetzt nicht ob du das in deinem Gerät sehen kannst. Ansonsten ping mal über längere Zeit die Gegenstelle and guck da mal nach Paketverlusten. Da du größere Transfers anscheinend schaffst, werden da wohl kaum welche sein..
Tarif: Business 150 Internet + Phone
https://www.evilazrael.de gehostet zuhause, sogar mit IPv6 (lautet bald: sogar mit IPv4 ;))
eazrael
Kabelexperte
 
Beiträge: 236
Registriert: 18.05.2012, 21:34
Wohnort: Troisdorf

Re: Ping-Probleme

Beitragvon Cenisil » 08.08.2012, 20:00

Es kommen manchmal auch Paketverluste zustande (schätzungsweise jeder 40. ping), der Grund daran ist die lange Antwortzeit :)

Könnte mein Probleme mit einem hohen "Upstream Power Level" (US) zu tun haben? Dort liegt der Wert in meinem Modem bei 50,7 dBmV. (Optimal wäre 46dB)

Soweit ich es feststellen konnte, liegt das Problem zwischen meinem Modem und dem nächsten Verteiler von Unitymedia, da der Verteiler aber auf andere normal reagiert liegt das Problem entweder an meinem Modem oder auf dem Weg zwischen dem Modem und dem Verteiler. Hier noch ein paar Infos zu meinem Modem ...

Name: SA EPC2203 - Scientific-Atlanta Cable Modem
Hardware Version: 1.1
Receive Power Level: 5.8 dBmV
Transmit Power Level: 50.7 dBmV
Signal to Noise Ratio: 36.4 dB
Cable Modem Status: Operational
Boot Revision: 2.1.6lR7

Downstream Channel

Downstream Status: Operational
Channel ID: 128
Downstream Frequency: 642000000 Hz
Modulation: 256QAM
Bit Rate: 42884296 bits/sec
Power Level: 5.8 dBmV
Signal to Noise Ratio: 36.8 dB

Upstream Channel

Upstream Status: Operational
Channel ID: 5
Upstream Frequency: 32500000 Hz
Modulation: 64QAM
Symbol Rate: 2560 Ksym/sec
Power Level: 50.7 dBmV
Cenisil
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 01.08.2012, 00:00


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 19 Gäste