- Anzeige -

Unitymedia Modem

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Unitymedia Modem

Beitragvon Scebko » 13.07.2012, 15:20

Hallo ich habe mal ne frage und zwar hab ich an meinem Unitymedia modem eine fritzbox angeschlossen läuft auch ohne Problem außer das ich ne 32 Leitung hab und 4 tausend hab..
Wenn ich aber das LAN Kabel von Modem in den Laptop reinstecke kommt 32 ohne Probleme an tippe das das was mit der Fritz zu tun hat bitte um Hilfe
Scebko
Kabelneuling
 
Beiträge: 14
Registriert: 13.07.2012, 15:06

Re: Unitymedia Modem

Beitragvon caliban2011 » 13.07.2012, 15:26

Wie gut, dass es nur eine Fritzbox gibt ...
UM 3Play 100MBit | FB6360
caliban2011
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1225
Registriert: 19.03.2011, 23:09
Wohnort: MH

Re: Unitymedia Modem

Beitragvon Scebko » 13.07.2012, 16:07

Es ist eine 7170 Sorry
Scebko
Kabelneuling
 
Beiträge: 14
Registriert: 13.07.2012, 15:06

Re: Unitymedia Modem

Beitragvon Grothesk » 13.07.2012, 16:11

Wlan? Lan? Up/Downrate nicht eingestellt?
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Unitymedia Modem

Beitragvon Scebko » 13.07.2012, 16:33

Egal ob WLAN oder LAN Kabel er zeigt immer Vier tausender an
Und bei der FRITZ!Box Unter Downloadgeschwindigkeit hab ich 3200 Eingegeben
Scebko
Kabelneuling
 
Beiträge: 14
Registriert: 13.07.2012, 15:06

Re: Unitymedia Modem

Beitragvon CarNie » 13.07.2012, 17:55

Bei 3200 wird das auch nichts.
Trag da mal 32768 ein.
3play Smart 50 incl. Telefon Komfort
Fritzbox 6360 mit FRITZ!OS 06.50 generic_50000_2500_ipv4_sip_wifi-on.bin
Toshiba 32L3443DG, CI+ Modul mit Highlights HD
CarNie
Übergabepunkt
 
Beiträge: 298
Registriert: 15.05.2011, 12:40
Wohnort: Oberhausen

Re: Unitymedia Modem

Beitragvon Scebko » 13.07.2012, 21:09

also ich hab 32768 eingegeben trotzdem ist die leitung dadurch nicht schneller geworden.
an was kann das liegen
Scebko
Kabelneuling
 
Beiträge: 14
Registriert: 13.07.2012, 15:06

Re: Unitymedia Modem

Beitragvon Scebko » 13.07.2012, 22:07

hallo wollt nur bescheid sagen das das jetzt geht hab unter upstream auch 32768 eingegeben
danke
Scebko
Kabelneuling
 
Beiträge: 14
Registriert: 13.07.2012, 15:06

Re: Unitymedia Modem

Beitragvon CarNie » 14.07.2012, 09:57

Hallo,

dann hast Du der Fritzbox mitgeteilt, das Du eine 32/32 MBit Leitung hast. Da könnte es, wenn eingestellt, Probleme mit der Priorisierung geben...

Stell mal bei Upstream 1024 oder wegen Overhead etwas mehr ein. Ich meine mich erinnern zu können, das es bei mir damals 1108 war und teste nochmal.
3play Smart 50 incl. Telefon Komfort
Fritzbox 6360 mit FRITZ!OS 06.50 generic_50000_2500_ipv4_sip_wifi-on.bin
Toshiba 32L3443DG, CI+ Modul mit Highlights HD
CarNie
Übergabepunkt
 
Beiträge: 298
Registriert: 15.05.2011, 12:40
Wohnort: Oberhausen

Re: Unitymedia Modem

Beitragvon Scebko » 14.07.2012, 21:38

hi ich hab bei upstream 1024 eingegeben dann test gemacht und das war das ergebnis Download-Geschwindigkeit: [++] 55.142 kbit/s (6.893 kByte/s)
Upload-Geschwindigkeit: [++] 998 kbit/s (125 kByte/s)
warum ist das denn jetzt auf einmal so schnell???
Scebko
Kabelneuling
 
Beiträge: 14
Registriert: 13.07.2012, 15:06

Nächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 9 Gäste