- Anzeige -

2 ISDN Geräte an Fritzbox 7170 von unitymdia?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: 2 ISDN Geräte an Fritzbox 7170 von unitymdia?

Beitragvon caliban2011 » 22.07.2012, 17:46

phoenixx4000 hat geschrieben:32.000 er Anschluss mit der 7170 und dem 5102 ???

Welcher Vollhonk hat das denn in dieser Kombination bei dieser Geschwindigkeit abgesegnet ???
Bis 16.000 war diese Kombi nach UM Vorgaben OK.

völliger Unsinn, ich habe 2 Jahre lang die 7170 an 32MBit genutzt und keine Probleme gehabt. An deiner Ausdrucksweise solltest du ein wenig arbeiten.
UM 3Play 100MBit | FB6360
caliban2011
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1225
Registriert: 19.03.2011, 23:09
Wohnort: MH

Re: 2 ISDN Geräte an Fritzbox 7170 von unitymdia?

Beitragvon Knifte » 22.07.2012, 19:55

bei mir lief die 7170 auch problemlos mit der 32000er Leitung. aber ich hatte auch kein Telefon Plus. Da soll es dann nämlich mit der 7170 und 32 MBit Probleme geben.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4
Knifte
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2573
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: 2 ISDN Geräte an Fritzbox 7170 von unitymdia?

Beitragvon albatros » 25.07.2012, 17:26

Franks_clocks hat geschrieben:. lediglich Raustelefonieren kann ich nicht, sobald auch nur ein Gespräch besteht oder ein Fax über den Analoganschluss rein kommt.
!

Wieso Analoganschluss? Du hast 3Play32000 + tel+, also keinen Analoganschluss.

Dann sollte auf der 7170 der Festnetzanschluss deaktiviert sein.

Wenn Du trotzdem noch einen zusätzlichen Festnetzanschluss haben solltest, dann musst Du die FB so konfigurieren, dass abgehende Gespräche immer über eine der eingerichteten und registrierten UM-Telefonnummern geführt werden.
Wenn Du noch einen Analoganschluss hast und abgehende Gespräche über diesen geführt werden sollen, ist das natürlich nicht möglich, wenn über den Analoganschluss bereits telefoniert wird.
Unitymedia 3Play 100 - Telefon komfort
FritzBox 6360
Horizon Recorder + HD-Option
albatros
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 988
Registriert: 21.01.2009, 18:49

Re: 2 ISDN Geräte an Fritzbox 7170 von unitymdia?

Beitragvon phoenixx4000 » 27.07.2012, 16:21

[quote="caliban2011"][quote="phoenixx4000"]32.000 er Anschluss mit der 7170 und dem 5102 ???
völliger Unsinn, ich habe 2 Jahre lang die 7170 an 32MBit genutzt und keine Probleme gehabt. An deiner Ausdrucksweise solltest du ein wenig arbeiten.[/quote]

Dann schreiben wir mal, wie es vom calinan2011 gewünscht wird in gewählterer Ausdrucksweise.

Sehr geehrte(r) Herr/Frau caliban2011

Wie kommen Sie zu der Auffassung, das meine Aussage bezüglich der Kombination FBF7170/SBV5102 bei der Anschlussart TelefonPlus über 16.000 er Leitung völliger Unsinn währe?

Sie schreiben, das Sie zwei Jahre lang eine Fritz Box 7170 an einem Unitymedia-Anschluss betrieben haben.
Leider erwähnen Sie nicht ob es sich dabei um einen Telefon-Plus Anschluss gehandelt hat oder ob Sie lediglich einen Analoganschluss in Kombination mit Ihrer eigenen Fritz Box verwendet haben.

Grundsätzlich spricht auch nichts dagegen eine FritzBox 7170 an einem Unitymedia-Anschluss zu betreiben. Dies funktioniert auch relativ gut an einem "Analog" Anschluss.

Laut dem Techniker-Support der Unitymedia kam es bei Geschwindigkeiten über 16.000 in der Kombination Telefon Plus mit FBF7170 und Motorola 5102 zu komplikationen.
Dies ist keine Fiktive Aussage sondern Fakt.
Deshalb sollten bei Geschwindigkeiten über 16.000 nur noch die FBF6360 verwendet werden.

Sollten Sie im Technischen Kundendienst der Unitymedia arbeiten, dann muss diese Mitteilung an Ihnen vorübergezogen sein.
Ich kann Ihnen aber gerne die Telefonnummer des Technischen Leiters der UM zukommen lassen, sodaß Sie sich selbst informieren können.

Mit freundlichem Gruß
Benutzeravatar
phoenixx4000
Übergabepunkt
 
Beiträge: 481
Registriert: 30.03.2008, 22:36
Wohnort: Geldern

Re: 2 ISDN Geräte an Fritzbox 7170 von unitymdia?

Beitragvon caliban2011 » 27.07.2012, 16:49

Telefon Plus ohne Probleme. Ansonsten ist mit dir alles in Ordnung?
UM 3Play 100MBit | FB6360
caliban2011
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1225
Registriert: 19.03.2011, 23:09
Wohnort: MH

Re: 2 ISDN Geräte an Fritzbox 7170 von unitymdia?

Beitragvon phoenixx4000 » 27.07.2012, 18:02

[quote="caliban2011"]Telefon Plus ohne Probleme. Ansonsten ist mit dir alles in Ordnung?[/quote]

Sehr Geehrte(r) caliban2011

Sie haben doch um gewähltere Ausdrucksweise gebeten.
Anscheinend wissen Sie auch nicht, was Sie wollen.

Sofern ich Ihrer Frage "ob mit mir alles in Ordnung sei" als allgemeine Nachfrage zu meinem Wohlbefinden auffassen darf, so kann ich Ihnen versichern, das mit mir "alles in Ordnung ist."

Um es letztmalig auch für Sie zu erläuter.

Die FBF 7170 gerät bei Geschwindigkeiten über 16.000 an Ihr Leistungslimit.
Das Gerät kann zwar an schnelleren Anschlüssen verwendet werden, sollte es aber nicht, da dort keine optimale Performance zu erwarten ist.

Es heist unter anderem darum, das es zu Problemen kommen kann !!!
Nicht, das es unbedingt dazu kommen muss !!!!

Da Sie aber offenbar zu den Menschen gehören, die nur dazu in der Lage sind das mitzubekommen, was Ihnen gerade in den Kram passt, überlasse ich Sie nun Ihrer Meinung. Mir ist meine Zeit eigentlich zu schade um sie mit Antworten auf Ihre, oder anderen Provokationen zu vergäuden.

Schade ist es allerdings für die User, denen wirklich daran gelegen ist hier informiert zu werden.
Leider werden diese dank Leuten wie Ihnen, die damit glänzen hunderte von Beiträgen verfasst zu haben, zukünftig dann noch öfter durch solche unnützen Kommentare auf die Suchfunktion verwiesen.

Ich habe bereits früher schon einmal den Eindruck gewonnen, das es vielen Leuten in diesem Forum nicht daran gelegen ist nützliche Informationen bereitzustellen, sondern andere Anwender zu beleidigen oder in anderer geeigneter Weise nieder zu machen. Dank Leuten wie Ihnen kann man richtig die Lust verlieren sich an allgemeinen Foren zu beteiligen, denn Beiträge wie "das ist ja völliger Unsinn, was Du da erzählst!" ohne fundierte Gegendarstellung oder sonstigen Nachweis. oder "Benutz doch mal die SUFU" oder "da kann ich mich meinem Vorredner nur anschliessen" benötigen die wenigsten Foren.
Benutzeravatar
phoenixx4000
Übergabepunkt
 
Beiträge: 481
Registriert: 30.03.2008, 22:36
Wohnort: Geldern

Re: 2 ISDN Geräte an Fritzbox 7170 von unitymdia?

Beitragvon caliban2011 » 27.07.2012, 19:55

Du nervst
*eod&plonk*
UM 3Play 100MBit | FB6360
caliban2011
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1225
Registriert: 19.03.2011, 23:09
Wohnort: MH

Re: 2 ISDN Geräte an Fritzbox 7170 von unitymdia?

Beitragvon phoenixx4000 » 31.07.2012, 16:54

Sie nerven bitte schön.
Benutzeravatar
phoenixx4000
Übergabepunkt
 
Beiträge: 481
Registriert: 30.03.2008, 22:36
Wohnort: Geldern

Re: 2 ISDN Geräte an Fritzbox 7170 von unitymdia?

Beitragvon djmops » 31.07.2012, 17:21

:glück:
Gruß djmops

3play Premium 100 + Fritz Box 6360 Cable
HD Receiver
Philips 47PFL7606/K
Echostar HDC-601DER
Philips BDP 7300
BildBild
Benutzeravatar
djmops
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 695
Registriert: 12.04.2010, 23:59
Wohnort: Marl

Re: 2 ISDN Geräte an Fritzbox 7170 von unitymdia?

Beitragvon boarder-winterman » 01.08.2012, 01:24

Öhm ja, hier ist dann mal Feierabend :kafffee:
PN Support ist maximal eingeschränkt möglich, daher bitte ich darum die entsprechenden Anfragen in die richtigen Foren zu stellen!

Sollten euch Beiträge wie Spam oder gänzlich Offtopic vorkommen, scheut nicht die Benutzung des Melden-Buttons über dem Beitrag!

Bild
Benutzeravatar
boarder-winterman
Moderator
 
Beiträge: 1191
Registriert: 04.05.2008, 12:43
Wohnort: Dinslaken

Vorherige

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 31 Gäste