- Anzeige -

Skype Internet zu langsam?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Skype Internet zu langsam?

Beitragvon gooftroop » 27.06.2012, 16:06

ich hoffe das mir hier jemand weiter helfen kann

und zwar habe ich eine fritzbox 6360 und wenn ich eine skype video telefonie mache, meldet skype das meine verbindung zu langsam sei. das kann ich mir bei 100mbit aber nur schwer vorstellen.
habe mal einen screenshot von der internet auslastung kurz nach der meldung gemacht
Bild

hoffe das mir evtl jemand weiter helfen kann. danke im vorraus
Bild
gooftroop
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 94
Registriert: 12.07.2010, 14:53
Wohnort: Kreis Coesfeld

Re: Skype Internet zu langsam?

Beitragvon dauspamfilter » 01.01.2013, 20:39

Konntest Du das Problem lösen?

Ich habe neuerdings ein sehr ähnliches Problem, Skype fängt an, alles gut aber innerhalb von Sekunden wird die Verbindung schlecht und bricht ab! Meine Gesprächspartner, alle nicht bei UnityMedia, haben nur mit mir das Problem!
dauspamfilter
Kabelneuling
 
Beiträge: 14
Registriert: 14.09.2010, 15:20

Re: AW: Skype Internet zu langsam?

Beitragvon Paddi.obi » 01.01.2013, 21:17

Hast eine IPv6 Adresse? Wegen DSlite kann es zu Einschränkenungen bei Voip kommen
Unitymedia3Play 32Mbits + TelefonPlus
Fritz!box 6360 Firmware-Version OS 06.03
TP-Link WR1043ND Firmwareversion 3.13.13 Build 130325 Rel.34960n
IP Telefon: Gigaset DE380 IP R
Paddi.obi
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 99
Registriert: 09.09.2010, 18:43

Re: AW: Skype Internet zu langsam?

Beitragvon dauspamfilter » 01.01.2013, 21:39

Paddi.obi hat geschrieben:Hast eine IPv6 Adresse? Wegen DSlite kann es zu Einschränkenungen bei Voip kommen


Interessant, hatte noch gar nicht mitbekommen, dass man dies aktivieren kann. Ist bei mit aber nicht aktiviert. Habe also keine IPv6 Adresse.
dauspamfilter
Kabelneuling
 
Beiträge: 14
Registriert: 14.09.2010, 15:20

Re: Skype Internet zu langsam?

Beitragvon Knifte » 01.01.2013, 23:29

Man selber kann das nicht aktivieren oder deaktivieren. Das macht wenn dann UM.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4
Knifte
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2573
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: Skype Internet zu langsam?

Beitragvon dauspamfilter » 02.01.2013, 00:57

ah ok, fand nur gerade einein Menüpunkt auf der FritzBox, aber der ist in der Tat nur um Tunnelprotokolle zu aktivieren.

So oder so ist IPv6 aber nicht die Ursache für das Skype Problem.
dauspamfilter
Kabelneuling
 
Beiträge: 14
Registriert: 14.09.2010, 15:20

Re: Skype Internet zu langsam?

Beitragvon Riplex » 02.01.2013, 01:40

Skype unterstützt noch kein IPv6.
Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht!
Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!


Sollten euch Beiträge als Spam oder Offtopic vorkommen, bitte ich euch diese zu Melden über die Benutzung des Melden-Buttons im betreffenden Beitrag!
Riplex
Moderator
 
Beiträge: 892
Registriert: 12.11.2007, 12:02
Wohnort: Köln Elsdorf

Re: Skype Internet zu langsam?

Beitragvon dauspamfilter » 02.01.2013, 12:46

IPv6 ist bei mir nicht aktiviert. IPv6 ist damit nicht die Ursache für mein Skype Problem.
dauspamfilter
Kabelneuling
 
Beiträge: 14
Registriert: 14.09.2010, 15:20


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 25 Gäste