- Anzeige -

Universaldose (SAT / TV / Radio / Internet)

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Universaldose (SAT / TV / Radio / Internet)

Beitragvon spatze » 25.06.2012, 13:23

Hallo,

hoffe meine Frage ist hier richtig?!

Wir sind umgezogen und haben unseren Unitymedia Anschluß (3 play 100.000 mit Telefon plus) zur neuen Adresse mitgenommen.

Das hat auch reibungslos funktioniert und alles läuft.

Jetzt haben wir in der neuen Wohnung zusätzlich noch eine Satelitten Schüssel mit Quad-LNB und ein Kabel geht ins Wohzimmer wo bereit die
Multimedia-Dose von Untimedia ist. Jetzt möchte ich keine zusätzliche Dose setzen und habe im Internet 4-fach Dosen gefunden (Z. Bsp. btv MMD 12 oder
axing BSD 960-00). Kann ich die für mein Vorhaben nehmen und darf ich das überhaupt?

Vielen Dank.

Gruß

Spatze
spatze
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 25.06.2012, 13:16

Re: Universaldose (SAT / TV / Radio / Internet)

Beitragvon caliban2011 » 25.06.2012, 13:36

Doppel nein :D
UM 3Play 100MBit | FB6360
caliban2011
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1225
Registriert: 19.03.2011, 23:09
Wohnort: MH

Re: Universaldose (SAT / TV / Radio / Internet)

Beitragvon spatze » 25.06.2012, 14:17

Hi,

danke für die Antwort, kannst Du mir auch sagen, warum zweimal nein? Möchte das gerne verstehen :smile:

Und welche Alternativen gibt es?


Gruß

Spatze
spatze
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 25.06.2012, 13:16

Re: Universaldose (SAT / TV / Radio / Internet)

Beitragvon caliban2011 » 25.06.2012, 14:31

Du kannst die nicht nehmen, weil du da nicht dran darfst. Alternative (einzige ordentliche): 2. Dose
UM 3Play 100MBit | FB6360
caliban2011
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1225
Registriert: 19.03.2011, 23:09
Wohnort: MH

Re: Universaldose (SAT / TV / Radio / Internet)

Beitragvon spatze » 25.06.2012, 14:38

Okay, dass reicht mir als Antwort.

Nur rein Intressehalber, würde so eine Dose technisch funktionieren?
spatze
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 25.06.2012, 13:16

Re: Universaldose (SAT / TV / Radio / Internet)

Beitragvon caliban2011 » 25.06.2012, 14:48

Ich denke nicht, die Sat ZF Frequenz beginnt bei 950Mhz, diese Kabeldosen sind vermutlich nicht fähig, in diesen hohen Bereichen zu arbeiten.
UM 3Play 100MBit | FB6360
caliban2011
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1225
Registriert: 19.03.2011, 23:09
Wohnort: MH

Re: Universaldose (SAT / TV / Radio / Internet)

Beitragvon spatze » 25.06.2012, 15:24

die mmd 7-sat von Astro http://www.astro-kom.de/en/products/new ... ical_data/
müsste aber laut der Beschreibung dazu in der Lage sein?!
spatze
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 25.06.2012, 13:16

Re: Universaldose (SAT / TV / Radio / Internet)

Beitragvon Matrix110 » 25.06.2012, 16:30

Das größte Problem hierbei besteht darin, dass in diese Dose doch überhaupt nur ein Kabel hinein geht? (Oder sieht das Bild nur schlecht aus?)
Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2345
Registriert: 20.12.2008, 16:18

Re: Universaldose (SAT / TV / Radio / Internet)

Beitragvon Cablemen » 25.06.2012, 18:18

Dazu benötigt man erstmal einen Diplexer wo man das SAT und das BK Signal einspeist und dann zur Dose führt. Dann kann man mit so einer Dose jeweils 1x das SAT Signal abgreifen und 1x das BK Signal für das Modem. Meines wissen nach sollte dann aber die SAT Geschichte über einen Multischalter laufen damit das überhaupt richtig funktioniert. Die BK Anlage sieht dann in etwas so aus!
Bild
Anschließend wird eine btv MMD 7 SAT (oder vergleichbares) installiert.
Wie man sehen kann bedeutet dies erstmal eine vernünftig strukturierte Satellitenanlage mit Multischalter.
Cablemen
Übergabepunkt
 
Beiträge: 374
Registriert: 07.03.2012, 00:56

Re: Universaldose (SAT / TV / Radio / Internet)

Beitragvon Matrix110 » 25.06.2012, 18:26

Das damit verbundene ist mir klar, aber das ist preislich bei weitem nicht attraktiv.

Hier wird ja eine Dose gesucht in die man gleichzeitig das Kabel und das Sat Kabel steckt, was im Grunde die 3er Dose mit einem zusätzlichen SAT Anschluss aufwertet.
Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2345
Registriert: 20.12.2008, 16:18

Nächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 14 Gäste