- Anzeige -

Frage zu Fritzbox 6360 und Kabelinfo zu korrigierbare Fehler

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Frage zu Fritzbox 6360 und Kabelinfo zu korrigierbare Fehler

Beitragvon robek » 22.06.2012, 19:24

Hallo,

ich hätte mal gewußt ob das normal ist da mir in der Fritzbox unter Kabel informationen so hoche zahlen unter korrigierbare Fehler angezeigt werden. Da ich ein kurzes Kabel hatte, habe ich mir ein längeres Kabel besorgt:

hier die werte mit dem kurzem Kabel:

Bild

und hier mit dem langem:

Bild

Bild
robek
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 15.06.2010, 22:35

Re: Frage zu Fritzbox 6360 und Kabelinfo zu korrigierbare Fe

Beitragvon Elmsfeuer » 22.06.2012, 20:20

Hm, ich frag mich jetzt welches Kabel Du meinst, gib da ja doch einige............
....und wurden beide Messungen im selben Zeitrahmen gemacht ?
Bild
Router: Fritz!Box 6360 FRITZ!OS 05.28 /FB 3370 als IP-Client
Telefon: Gigaset S455 an Fon2,C590 per DECT und Fax an Fon1
Unitymedia 3play 50.000
Aktuelle Syncrate Kabel kBit/s 55800 / 2700
Wlan N, Fernzugang per dyndns
Elmsfeuer
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 91
Registriert: 20.12.2010, 18:55
Wohnort: Moers

Re: Frage zu Fritzbox 6360 und Kabelinfo zu korrigierbare Fe

Beitragvon robek » 22.06.2012, 20:39

also das kurze Kabel war damals von Unitymedia. Das längere habe ich hier bestellt: http://www.ebay.de/itm/NEU-SAT-ANTENNEN ... 4842665ab2

Die Messungen wurden nicht am selben Tag durchgeführt.
robek
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 15.06.2010, 22:35


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 66 Gäste