- Anzeige -

Drosselt auch Unitymedia?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Drosselt auch Unitymedia?

Beitragvon unity2020 » 21.06.2012, 14:51

Hallo,

es gibt ja in der aktuellen chip zeitschrift ein thema zu drosselungen bei den internetprovidern, spitze der statistiken ist telekom, vodafone, 1&1, Alice und O2. von kabel deutschland ist an einer stelle im text die rede, allerdings hat es wohl weder kabel deutschland noch unitymedia in die statistiken geschafft.

es ist ein tool vom max planck institut genannt, welches wohl neben simplen netzüberlastungen drosselungen recht gut erkennen soll.
ich habe bereits mehrmals meinen unitymedia anschluss getestet, bis jetzt alles im grünen bereich :zwinker:
teste im moment zu unterschiedlichen tageszeiten.
werde nochmal den telekom router anstöpseln und damit auch testen.

bitte postet mal eure ergebnisse des testes, ob und was und zu welcher uhrzeit bei euch gedrosselt wird. und testet, falls ihr auch noch einen vertrag
beim alten provider habt, auch mal diesen. bitte dazu alle sonstigen programme und downloads natürlich schließen, vom schnellsten pc am anschluss im haus testen.

Hier gehts zum Test >>> http://broadband.mpi-sws.org/transparency/glasnost.php


_
.

Fazit: Wer schlau ist, wechselt jetzt, wie es bereits viele andere tun :zwinker:
Unitymedia ist die Zukunft :super: (besonders auf dem Land)
.


.
unity2020
Übergabepunkt
 
Beiträge: 356
Registriert: 18.12.2011, 07:34

Re: Drosselt auch Unitymedia?

Beitragvon dgmx » 21.06.2012, 19:11

Seit wann drosselt die Telekom? War da jahrelang Kunde und wurde nie gedrosselt. Verstehe ich nicht, habe auch noch nie irgendwo gehört das die Telekom was drosselt? Oder bin ich da nicht mehr auf dem laufenden....?
dgmx
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1033
Registriert: 03.05.2009, 13:03

Re: Drosselt auch Unitymedia?

Beitragvon Dringi » 21.06.2012, 19:41

dgmx hat geschrieben:Seit wann drosselt die Telekom? War da jahrelang Kunde und wurde nie gedrosselt. Verstehe ich nicht, habe auch noch nie irgendwo gehört das die Telekom was drosselt? Oder bin ich da nicht mehr auf dem laufenden....?


Nee, meine 0,764 MBit/sek drosselt die Telekom auch nicht. :brüll:
Meine 100 MBit/sek UM allerdings auch nicht.
Bild Bild
Dringi
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1228
Registriert: 16.01.2010, 22:04

Re: Drosselt auch Unitymedia?

Beitragvon unity2020 » 21.06.2012, 19:54

dgmx hat geschrieben:Seit wann drosselt die Telekom? War da jahrelang Kunde und wurde nie gedrosselt. Verstehe ich nicht, habe auch noch nie irgendwo gehört das die Telekom was drosselt? Oder bin ich da nicht mehr auf dem laufenden....?

laut dem chip-artikel in wird in 86% der Fälle gedrosselt.
aber ich weiß nicht ob der test vom max planck unterscheiden kann, ob jetzt echt gedrosselt wird oder nur das netz ausgelastet ist weil viele grad z.B. abends am sonntag drin sind.
wer den chip artikel haben will Link gelöscht, illegale Webseite!, nicht dass es noch so aussieht, als würde ich für die chip werbung machen wollen.

ich lese am wochenende für alle nochmal den kompletten artikel und werd dann überlegen, in wie weit man dem glauben kann...

ich poste nächste woche meine testergebnisse von telekom und unitymedia mit uhrzeit, wann was getestet :zwinker:
.

Fazit: Wer schlau ist, wechselt jetzt, wie es bereits viele andere tun :zwinker:
Unitymedia ist die Zukunft :super: (besonders auf dem Land)
.


.
unity2020
Übergabepunkt
 
Beiträge: 356
Registriert: 18.12.2011, 07:34

Re: Drosselt auch Unitymedia?

Beitragvon unity2020 » 21.06.2012, 21:30

also hier bis jetzt alle tests für unitymedia ohne erkanntes drosseln, auch vorhin wo ich grad noch so auf einige testserver gekommen bin ohne überlastung,
telekom folgt.

bin gerade dabei zu lesen (english) wie das max planck genau testet, sie können dabei wohl "false positive" und "false negative" nicht ganz ausschließen, jedoch auf 1% reduzieren, gibt ja auch statistiken.
.

Fazit: Wer schlau ist, wechselt jetzt, wie es bereits viele andere tun :zwinker:
Unitymedia ist die Zukunft :super: (besonders auf dem Land)
.


.
unity2020
Übergabepunkt
 
Beiträge: 356
Registriert: 18.12.2011, 07:34

Re: Drosselt auch Unitymedia?

Beitragvon unity2020 » 22.06.2012, 15:02

also telekom auch mehrmals durch auch zu stoßzeiten und da auch alles grün :kratz:
da stimmt wohl was mit dem chip artikel nicht so recht, vor allem, die statistiken vom max planck sagen sogar aus, so weit ich es richtig verstanden habe, dass die telekom mitunter am wenigsten bzw. nie drosselt und der chip artikel behauptet ja exakt das gegenteil :nein:
hätte mich jetzt auch von daher gewundert, da ich vorher bittorrent, emule und gnutella auch häufig genutzt habe und es da häufig sogar über lange zeit recht flott zuging.
.

Fazit: Wer schlau ist, wechselt jetzt, wie es bereits viele andere tun :zwinker:
Unitymedia ist die Zukunft :super: (besonders auf dem Land)
.


.
unity2020
Übergabepunkt
 
Beiträge: 356
Registriert: 18.12.2011, 07:34

Re: Drosselt auch Unitymedia?

Beitragvon momo51 » 07.07.2012, 18:15

Kabel Deutschland drosselt Internet-Geschwindigkeit
Mit einer cleveren Software kappt Kabel Deutschland die Geschwindigkeit............
http://www.welt.de/wirtschaft/webwelt/a ... gkeit.html
----------------------
Kabel Deutschland wirbt mit bis zu 100 Mbit :D

Mal sehen ob UM das auch bald so macht ? ..... mit bis zu 150 Mbit .

cu momo51
1play 50k/2,5k ; Anbindung: Cisco 3208 + 7270V3 (1+1) + 7240 + Wlan N + DECT Repeater +
Powerlan 500 +4x AVM FRITZ!Fon MT-D + 2x Sinus 700K+ Solarlog 100e + Samsung Android
http://speedtest.net/result/1766392590.png
momo51
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 90
Registriert: 05.10.2011, 14:58

Re: Drosselt auch Unitymedia?

Beitragvon Dinniz » 07.07.2012, 20:23

Vergleicht doch nicht ständig KDG mit UM .. die arbeiten komplett verschieden.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Drosselt auch Unitymedia?

Beitragvon conscience » 07.07.2012, 20:41

Dinniz hat geschrieben:Vergleicht doch nicht ständig KDG mit UM .. die arbeiten komplett verschieden.


@Dinniz Du hast Recht - nur welchen D*del interessiert sich für die kleinen, aber feinen Unterschiede?
--
Wie immer keine Zeit
conscience
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3634
Registriert: 24.12.2007, 11:16

Re: Drosselt auch Unitymedia?

Beitragvon unity2020 » 08.07.2012, 01:04

momo51 hat geschrieben:Kabel Deutschland drosselt Internet-Geschwindigkeit
Mit einer cleveren Software kappt Kabel Deutschland die Geschwindigkeit............


oha daran hatte ich garnicht gedacht, aber na klar so muss es ja sein, "inklusiv-volumen" wie bei internet über handy, danach wird gedrosselt, das macht sinn. klar dass ich bisher nichts gemerkt hab bei der telekom, 10gb am tag runtergeladen das dürfte quasi nie der fall gewesen sein.
naja aber es gibt ja die genannte lösung, man sucht sich ein anonymes schnelles vpn, in meinem fall perfect-privacy.com :zwinker:
aber: können sie dann nicht einfach die komplette leitung drosseln?

mal direkt die UM AGBs filzen, da steht doch bestimmt auch was.
aber leute, ich glaube das drosseln ist notwendig damit das netz in den stoßzeiten nicht kollabiert.
.

Fazit: Wer schlau ist, wechselt jetzt, wie es bereits viele andere tun :zwinker:
Unitymedia ist die Zukunft :super: (besonders auf dem Land)
.


.
unity2020
Übergabepunkt
 
Beiträge: 356
Registriert: 18.12.2011, 07:34

Nächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 77 Gäste