- Anzeige -

Vermieter untersagt Unitymedia

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Vermieter untersagt Unitymedia

Beitragvon darmstädter » 13.06.2012, 18:58

Hallo allerseits!

bei uns in Darmstadt gibt's nur 1-2 Mbit DSL, obwohl wir nur ca. 2km vom Stadtzentrum wohnen. Ich hatte schon mal Arcor, jetzt Alice und es ist dasselbe jeden Mal.

Wir haben aber auch einen Kabelanschluß, der fest in den Nebenkosten ist und den man zahlen MUSS obwohl ich persönlich gar keinen Fernseher habe und auch nicht interessiert bin das Fernsehprogramm zu gucken. Aber fürs Internet wäre es nicht schlecht, nun kamen vor 1-2 Monaten Techniker von unserem Kabelbetreiber TeleColumbus und haben die Kabeldose getauscht, die hat jetzt 3 Anschlüsse (TV+Radio und einen runden Drehstecker) statt bisher 2.

Bei TeleColumbus war der Verfügbarkeitscheck negativ also habe ich bei Unitymedia 50er Internet bestellt, weil da der Verfügbarkeitscheck positiv ausgefallen ist.

Die Techniker kamen, und gingen schnell wieder weil angeblich unser Vermieter (Wohngenossenschaft) Unitymedia untersagt hat, das Kabelinternet anzuschließen. Die Bestellung wurde storniert und wir stehen doof da.... Unitymedia darf es angeblich nicht und TeleColumbus bietet es bei unserer Anschrift nicht an.

Kann man da noch was machen, hat jemand sowas schon mal erlebt ?????

Euer Darmstädter
darmstädter
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 13.06.2012, 18:46

Re: Vermieter untersagt Unitymedia

Beitragvon Dringi » 13.06.2012, 19:07

Nachfragen warum das so ist.
Wenn es wirklich so ist, klar sagen, dass man auszieht, weil man kein Highspeed-Internet bekommt. Ob das was bringt hängt davon ab ob und wieviel andere auch drohen und dann ggf. auch wirklich ausziehen.
Bild Bild
Dringi
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1229
Registriert: 16.01.2010, 22:04

Re: Vermieter untersagt Unitymedia

Beitragvon darmstädter » 13.06.2012, 21:18

Nachfragen werde ich aber drohen mit Auszug? Darüber lachen die nur müde.
( Wohngenossenschaft = relativ günstiger Wohnraum; wen es interessiert, es ist die Nassauische Heimstätte ).
darmstädter
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 13.06.2012, 18:46

Re: Vermieter untersagt Unitymedia

Beitragvon ernstdo » 13.06.2012, 21:50

Also als Mitglied einer Genossenschaft bist Du ja nicht nur einfach Mieter sondern als Mitglied (Genosse) hast Du auch ein gewisses Mitspracherecht.
Wie man auf dieser Seite (Klick) nachlesen kann meinen aber viele Mitglieder sie wären "nur" Mieter und viele Genossenschaften, wie leider auch unsere z. B. aus der Verwaltung, behandeln die Mitglieder auch wie Mieter. Habe den Leuten in unserer Verwaltung aber dazu schon mal ein paar Takte erzählt und seit dem verhalten sie sich ganz anders.

Ggf. mal von sich aus Mitglieder im eigenen Haus und/ oder Wohnblock ansprechen was die davon halten und wenn es noch andere gibt dann direkt mal bei der Verwaltung vorsprechen.
Oder z. B. auch auch mal zur jährlichen Mitglieder Versammlung gehen und dort dann die ganze Sache mal ansprechen, vielleicht ergibt es sich ja das es noch mehr Genossen, auch aus anderen Häusern, gibt die mit dieser Situation unzufrieden sind.
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund

Re: Vermieter untersagt Unitymedia

Beitragvon Loktarogar » 13.06.2012, 23:35

darmstädter hat geschrieben:Nachfragen werde ich aber drohen mit Auszug? Darüber lachen die nur müde.
( Wohngenossenschaft = relativ günstiger Wohnraum; wen es interessiert, es ist die Nassauische Heimstätte ).


Mal nebenbei: Ich wohne auch bei einer relativ großen Wohngenossenschaft im westlichen Münsterland. Ich musste auch um eine schriftliche Genehmigung bitten, damit der Techniker hier im Haus etwas ändern durfte. Der zuständige Sachbearbeiter war sogar froh als ich darum bat, denn nach seinen Worten steigert sowas den Wert der Wohnung bzw. Immobilie. Durchaus nachvollziehbar in meinen Augen, denn der Wohnbau kostet das keinen Pfennig und sie bekommen Ihr Haus trotzdem auf aktuellsten Stand aufgerüstet.
Benutzeravatar
Loktarogar
Kabelexperte
 
Beiträge: 223
Registriert: 03.02.2010, 18:44
Wohnort: Borken - NRW

Re: Vermieter untersagt Unitymedia

Beitragvon Pauling » 14.06.2012, 00:03

-sind Erdarbeiten notwendig oder andere baul. Maßnahmen.
-wären andere Mieter stark beeinträchtigt, weil die Verkabelung völlig neu geplant werden müsste.
3 Play Premium 100 (seit 26.10. Offline) + Sky komplett mit Zweitkarte + Sky Go
Unitymedia wird zum April 2014 gekündigt, im Moment ist diese Firma leider unfähig
Empfangsgeräte: UM-HD-Box, XBox 360, diverse Dreamboxen, diverse CAM, LG 42LM615S
Pauling
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1771
Registriert: 17.08.2008, 17:45
Wohnort: Schloß Neuhaus

Re: Vermieter untersagt Unitymedia

Beitragvon Dinniz » 14.06.2012, 10:07

Über Unitymedia wird da nichts weiter passieren da ein NE4 Betreiber dazwischen hängt.
Wenn dann musst du dich an TeleColumbus wenden.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10371
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Vermieter untersagt Unitymedia

Beitragvon Pauling » 14.06.2012, 16:24

Dinniz hat geschrieben:Über Unitymedia wird da nichts weiter passieren da ein NE4 Betreiber dazwischen hängt.
Wenn dann musst du dich an TeleColumbus wenden.


NE4-TeleColumbus will wohl auch keine Kunden da haben: Wieder so ein blöde "Insel".

Im übrigen ist Telecolumbus garnicht so schlecht bei den Komplettangeboten.

mfg
3 Play Premium 100 (seit 26.10. Offline) + Sky komplett mit Zweitkarte + Sky Go
Unitymedia wird zum April 2014 gekündigt, im Moment ist diese Firma leider unfähig
Empfangsgeräte: UM-HD-Box, XBox 360, diverse Dreamboxen, diverse CAM, LG 42LM615S
Pauling
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1771
Registriert: 17.08.2008, 17:45
Wohnort: Schloß Neuhaus


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Baidu [Spider] und 31 Gäste