- Anzeige -

Telefonie im 2Play 50 Plus

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Telefonie im 2Play 50 Plus

Beitragvon phY88 » 07.06.2012, 19:25

Guten Abend, ich habe folgendes Problem bzw folgende Situation, da ich umgezogen bin und nicht auf UM verzichten willte, habe ich mir das 2Play 50Plus bestellt.
Vor ein paar Tagen war der UM Techniker da und hat alles Installiert. Problem in meiner Wohnung ist, das die gesamte UM Verkabelung im Keller und meinem Kellerraum ist, da der Vermieter nichts in die Mietwohnungen verlegt hat, ansich kein Problem, habe mir DLan geholt und das Inet gunktioniert einwandfrei, mein Problem ist aber die Telefonie, habe das Cisco Modem und geh vom Modem aus via Dlan in den 1. Stock in meine Wohnung, dann hab ich nen Netgear N150 Wlan Router. Wie bekomme ich die Telefonie hin, ist es möglich ein VoIp Modem/Router hinter das Cisco Modem zu hängen?? Sonst müsste ich mit die Telefonleitung suchen die in die Wohnung ght und da direkt mit dem Analog anschluss vom Cisco dran, laut UM Trchniker ghts nur so
phY88
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 07.06.2012, 19:16

Re: Telefonie im 2Play 50 Plus

Beitragvon phY88 » 08.06.2012, 16:33

hat niemand nen Rat für mich? :/
phY88
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 07.06.2012, 19:16

Re: Telefonie im 2Play 50 Plus

Beitragvon Invisible » 08.06.2012, 16:46

Am einfachsten wäre eine schnurlose Basis im Keller und ein Schnurloses in der Wohnung wenn das aus dem Keller klappt.

Ansonsten einen Techniker bestellen, der hat in der Regel einen Signalgenerator und "findet" damit deine Telefonleitung in 5 Minuten.
Kleine Rechtschreibhilfe: Techniker, nicht Technicker; Receiver, nicht Reciver, Reseifer oder ähnliches; Fernseher, nicht Fernseh; Paket, nicht Packet
Invisible
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 950
Registriert: 27.02.2008, 23:04

Re: Telefonie im 2Play 50 Plus

Beitragvon phY88 » 08.06.2012, 16:50

meint ihr ne schnurlose Basis langt von der Leistung her? Das würde ja auch heißen das es im Keller immer klingelt oder nicht? :D
phY88
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 07.06.2012, 19:16

Re: Telefonie im 2Play 50 Plus

Beitragvon Invisible » 08.06.2012, 16:53

Es wird wohl einen Kumpel geben bei dem man sich mal solch ein Ding für eine Stunde ausleihen kann, oder? Ist eben stark von der Bausubstanz abhängig. Bei Stahlbeton wird es schwierig.

Zudem ist bei aktuellen Schnurlosen die Basis und die Ladestation von einander getrennt und das klingeln der Basis lässt sich in der Regel abschalten.
Kleine Rechtschreibhilfe: Techniker, nicht Technicker; Receiver, nicht Reciver, Reseifer oder ähnliches; Fernseher, nicht Fernseh; Paket, nicht Packet
Invisible
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 950
Registriert: 27.02.2008, 23:04

Re: Telefonie im 2Play 50 Plus

Beitragvon HAL9000i » 08.06.2012, 16:54

Bei den meinsten Geräten kann man an der Basis das Klingelzeichen abstellen oder auf Lautlos. Jedoch vom Kelle in ein darüberliegendes Stockwerk könnte Probleme mit der Reichweite nach sich zihen eventuell. Einfach mal Probieren ab wann die Verbindung abreißt, dann kann man den Aktionsradis festlegen. Manche Geräte kommen aiuch sehr weit wenn nicht geade ein Keller aus Stahlbeton vorhanden ist.
HAL9000i
gesperrter User
 
Beiträge: 225
Registriert: 17.04.2012, 14:23

Re: Telefonie im 2Play 50 Plus

Beitragvon phY88 » 08.06.2012, 16:54

Achso was ich noch dazu sagen sollte, habe an allen "Telefon" Anschlüssen in der Wohnung mein Telefon angesteckt und versucht ein Freisignal zu bekommen, nirgends kam eins an, kommt mir vor als ob die Leitungen in der Wohnung komplett tot sind.
phY88
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 07.06.2012, 19:16

Re: Telefonie im 2Play 50 Plus

Beitragvon phY88 » 08.06.2012, 16:56

Und mit zB einer Fritzbox 6360 ist es nicht möglich, das Problem zu realisieren? Also wenn die Fritzbox am Modem hängt und ich den Tel Anschluss der Fritzbox nutze?
phY88
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 07.06.2012, 19:16

Re: Telefonie im 2Play 50 Plus

Beitragvon Invisible » 08.06.2012, 16:58

Das Telefonsignal muss ja vom UM-Modem ja auch irgend wie erst einmal in dein Telefonkabel kommen!

Bisher wird das am Telekom-Verteiler hängen....

Nein mit einer FratzBox kommt dein Telefonsignal auch aus dem UM-Modem und sonst nirgendwo anders her.
Zuletzt geändert von Invisible am 08.06.2012, 16:58, insgesamt 1-mal geändert.
Kleine Rechtschreibhilfe: Techniker, nicht Technicker; Receiver, nicht Reciver, Reseifer oder ähnliches; Fernseher, nicht Fernseh; Paket, nicht Packet
Invisible
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 950
Registriert: 27.02.2008, 23:04

Re: Telefonie im 2Play 50 Plus

Beitragvon HAL9000i » 08.06.2012, 16:58

Einfach mal probieren würde ich sagen. Wenn's nicht klappt dann kannst du ja das schon einmal ausschliessen
HAL9000i
gesperrter User
 
Beiträge: 225
Registriert: 17.04.2012, 14:23

Nächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 52 Gäste