- Anzeige -

Fritz!Box neue Firmware FRITZ!OS 05.24

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Fritz!Box neue Firmware FRITZ!OS 05.24

Beitragvon CarNie » 25.06.2012, 18:40

unity2020 hat geschrieben:
CarNie hat geschrieben:Wurde geprüft und es wurde festgestellt das dies eine Allerweltanleitung ist.


aber sie geht doch weit über die grundsätzlichen funktionen hinaus. reicht doch vorerst und zur not
könn die leutz sich an die hotline von UM oder AVM wenden :zwinker:

ich glaube die neue hilfe gibt es ganz einfach noch nicht.
geht denn die alte hilfe noch bei leuten die noch nicht das Upgrade haben?
oder ich schau mal kurz, müsste die URL noch in der Chronik haben, da ich die Hilfe früher schonmal aufgerufen hatte.



Was Du glaubst oder nicht steht hier nicht zur Debatte.

Ich habe die neue Firmware und konnte die überarbeitete Hilfedatei aufrufen. Ferner war das ja auch ein "Highlight" in den Changelogs. Dort wurde aufgeführt "Bedienung verbessert: Onlinehilfe mit Suchfunktion und Navigation"

Die von dir verlinkte Anleitung ist die erste die für die 6360 erstellt wurde. Es gibt nur eine, egal welche Firmware angegeben ist. Dies wurde mir von AVM Seite bestätigt.

Ferner bestätigte mir die Firma AVM das es momentan Probleme mit deren Servern gibt und es zu Schwierigkeiten beim Abrufen von Dateien kommen kann.


@fluse

Kann ich hier bei meinem Anschluss nicht bestätigen. Läuft alles wie gehabt
3play Smart 50 incl. Telefon Komfort
Fritzbox 6360 mit FRITZ!OS 06.50 generic_50000_2500_ipv4_sip_wifi-on.bin
Toshiba 32L3443DG, CI+ Modul mit Highlights HD
CarNie
Übergabepunkt
 
Beiträge: 298
Registriert: 15.05.2011, 12:40
Wohnort: Oberhausen

Re: Fritz!Box neue Firmware FRITZ!OS 05.24

Beitragvon unity2020 » 25.06.2012, 18:49

Fluse hat geschrieben:hi ich habe mit der neuen software das problem das wenn ich sachen uploade ich gleichzeitig so gut wie nicht mehr surfen kann!!! also der download so gut wie nicht mehr geht! schalte ich den upload ab geht das surfen ohne probleme wieder! hat noch jemand das problem?
mfg fluse

ja das kenne ich auch, drossel halt mal den upload etwas, sodass er nicht die voll upload bandbreite beanprucht.
beim surfen wird auch immer zuerst eine anfrage hochgeladen.

CarNie hat geschrieben:Ferner bestätigte mir die Firma AVM das es momentan Probleme mit deren Servern gibt und es zu Schwierigkeiten beim Abrufen von Dateien kommen kann.

na dann ist ja ok. jedenfalls ist diese Hilfe nicht überlebenswichtig :zwinker:
.

Fazit: Wer schlau ist, wechselt jetzt, wie es bereits viele andere tun :zwinker:
Unitymedia ist die Zukunft :super: (besonders auf dem Land)
.


.
unity2020
Übergabepunkt
 
Beiträge: 356
Registriert: 18.12.2011, 07:34

Re: Fritz!Box neue Firmware FRITZ!OS 05.24

Beitragvon cyberle » 25.06.2012, 18:56

also kann mal nen kurzen Zwischenbericht geben:

FRITZ!Box 6360 Cable (um) Firmware: FRITZ!OS 05.24
Aktueller Energieverbrauch: 39%
Verbindungen
Internet
verbunden seit 19.06.2012, 01:47 Uhr, IP-Adresse: 62.143.157.54

also noch nicht ein Reboot seit dem Update.

Konfiguration:

Server Direkt an Fritzboxsowie Drucker mit Printserver und Netgear 8 Port HUB.

Am Hub alle Ports in Benutzung teilweise gleichzeitg. Mediacenter im Wohnzimmer und Küche. Desktoprechner im Arbeitszimmer. WD Digital Mediaplayer im Schlafzimmer. Zweitlaptop zwecks Datentransfer, Devolo Powerlanadapter 200 und noch eine Netzwerkfestplatte. Per Wlan angeschlossen 2 HTC HD2 ein HTX Sensation XE ein Sesation One X ein HTC Desire, ein Laptop, 2 Wlanplayer Soundbridge, 2 SQueezeboxen und eine Squeezeboxe Remote, eine PS3 und eine Wii.
am S0 hängt eine Gigaset Telefonanlage mit 5 angeschlossenen Gigaset Mobilteilen. Und am USB Port der Box wird meist ein PS3 Controller geladen da dieser einen "inelligenten" USB Anschluss braucht :-)
UM 3play 64000 Allstars Telefon Plus, HD Recorder an LCD 32" HD ready
Technisat HD8-C AC Light + I12 Karte an Acer H5360 HD+3d
WHS+MCE+WD TV Live
weiterer MCE mit DVB-T
cyberle
Kabelexperte
 
Beiträge: 209
Registriert: 01.12.2009, 01:14

Re: Fritz!Box neue Firmware FRITZ!OS 05.24

Beitragvon unity2020 » 25.06.2012, 19:35

so mal die chronik durchgesucht, und was gefunden, das die neue hilfe sein könnte :D
zumindest gibts da jetzt ne suche und neue Navigationshilfe "Brotkrumen"

mal checken bitte
http://service.avm.de/help/de/FRITZ-Box-6360-Cable/010/hilfe_startseite
.

Fazit: Wer schlau ist, wechselt jetzt, wie es bereits viele andere tun :zwinker:
Unitymedia ist die Zukunft :super: (besonders auf dem Land)
.


.
unity2020
Übergabepunkt
 
Beiträge: 356
Registriert: 18.12.2011, 07:34

Re: Fritz!Box neue Firmware FRITZ!OS 05.24

Beitragvon UM-Bigone » 25.06.2012, 19:38

UM-Kunde hat geschrieben:Seit dem Update in der letzten Woche legt die Fritz!Box für fast jeden ausgehenden Anruf eine Fehlermeldung im System ab: "Ausgehendes Telefonat über Internetrufnummer nxxxxxxx_x wurde von Rufnummer 0179xxxx zu 0179xxxx@ssl41.telefon.unitymedia.de umgeleitet. Anbieter meldet Ursache 301."

Unitymedia angerufen, die haben nur in ihre Tickets geguckt und keine Störung entdeckt und noch den Hinweis mit auf den Weg gegeben, dass es Anfang Juli ein Softwareupdate gibt, das solche Fehler beheben soll. Auf meine Anmerkung, dass wir bereits seit einer Woche das Update meinte der gute Mann, dass es ein neues Update gibt.

Bin ich alleine mit dieser Fehlermeldung bzw. was hat es damit auf sich?


Die Meldung ist uralt.
Das ist auch kein Fehler,sondern nur eine Mitteilung das die VOIP Verbindung über einen anderen Server hergestellt wird.
Harmlos und kein Bug.

Jessica
3 Play Premium 400/20 mit Telefon Komfort Option
Horizon HD Recorder DigitalTV ALLSTARS HD & CI+ Modul mit HD Option
Fritz!Box FB 6490 6.50
Telefon : DECT Fritzfon C5
Smartphone : Samsung Galaxy S7 Edge @ Fritz!Fon App
Tablet : Samsung Tab. 4.0 10.1 @ Fritz!Fon App
Bild
Benutzeravatar
UM-Bigone
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 694
Registriert: 02.05.2011, 14:13
Wohnort: Cologne

Re: Fritz!Box neue Firmware FRITZ!OS 05.24

Beitragvon unity2020 » 25.06.2012, 19:47

ja das scheint wohl die neue hilfe zusein, also AVM nur noch richtig verlinken, dann passt das :D
hab die hilfe doch mal grad selbst in anspruch genommen, doch ganz nützlich, grad gesucht wie ich faxe vom pc versenden kann und mit usb stick empfangen ohne zu drucken, sehr nützlich :zwinker:

http://service.avm.de/help/de/FRITZ-Box-6360-Cable/010/hilfe_startseite

Ergänzung 19:50 ------------------------------
quatsch, verlinken geht ja wohl nach dem Upgrade nur noch schlecht, oder alle Boxen nochmal neu flashen?
hilfe unter dem link verfügbar machen, meinte ich :zwinker:



.
.

Fazit: Wer schlau ist, wechselt jetzt, wie es bereits viele andere tun :zwinker:
Unitymedia ist die Zukunft :super: (besonders auf dem Land)
.


.
unity2020
Übergabepunkt
 
Beiträge: 356
Registriert: 18.12.2011, 07:34

Re: Fritz!Box neue Firmware FRITZ!OS 05.24

Beitragvon CapFloor » 25.06.2012, 22:26

Fluse hat geschrieben:hi ich habe mit der neuen software das problem das wenn ich sachen uploade ich gleichzeitig so gut wie nicht mehr surfen kann!!! also der download so gut wie nicht mehr geht! schalte ich den upload ab geht das surfen ohne probleme wieder! hat noch jemand das problem?

mfg fluse


Interessant. Das Problem hatte ich mit der alten FW. Mit der neuen FW ist das Problem bei mir nicht mehr aufgetreten. Wie machst Du denn den Upload, mit ftp, http...?
Bild
CapFloor
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 52
Registriert: 15.09.2011, 18:44

Re: Fritz!Box neue Firmware FRITZ!OS 05.24

Beitragvon Fluse » 26.06.2012, 06:34

moin! wenn ich sachen ins unsenet hochlade z.b dann kann ich nicht mehr surfen ! muss dann kurz stoppen dann geht es wieder! hatte mit der alten fw nie probleme! werde das aber noch mal weiter testen!

mfg fluse
Fluse
Kabelneuling
 
Beiträge: 42
Registriert: 12.10.2010, 08:13

Re: Fritz!Box neue Firmware FRITZ!OS 05.24

Beitragvon sebr » 26.06.2012, 10:17

Das Problem haben mehrere User die schon vorherige Fritz!OS Versionen erhalten haben. Schau dich mal hier um: http://www.kdgforum.de/viewforum.php?f=52
Office Internet & Phone 50
Hardware:
Fritz!Box 6360 Cable (UM) FW: FRITZ!OS 06.04
Ubiquiti UAP-LR
Fritz!Fon MT-F FW: 01.03.34
SNOM 320
sebr
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 611
Registriert: 27.04.2011, 15:27
Wohnort: Nidda

Re: Fritz!Box neue Firmware FRITZ!OS 05.24

Beitragvon unity2020 » 26.06.2012, 13:44

Fluse hat geschrieben:moin! wenn ich sachen ins unsenet hochlade z.b dann kann ich nicht mehr surfen ! muss dann kurz stoppen dann geht es wieder! hatte mit der alten fw nie probleme! werde das aber noch mal weiter testen!

naja wenn du mit voller bandbreite hochlädst, ist eigentlich logisch dass das surfen zwangsläufig langsamer wird, denn beim surfen läd man ja auch zuerst eine anfrage hoch :zwinker:
würd daher erstmal versuchen den upload ganz leicht zu drosseln

ist aber auch möglich, dass sich upload und download auch so irgendwie stören, sind denn die pegel am HüP und Verstärker noch richtig eingestellt? Oder evtl. muss das mal neu gemacht werden von nem Techniker, wenn z.B. draußen auf der Straße mal was repariert wurde
.

Fazit: Wer schlau ist, wechselt jetzt, wie es bereits viele andere tun :zwinker:
Unitymedia ist die Zukunft :super: (besonders auf dem Land)
.


.
unity2020
Übergabepunkt
 
Beiträge: 356
Registriert: 18.12.2011, 07:34

VorherigeNächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Baidu [Spider], Bing [Bot] und 38 Gäste