- Anzeige -

Probleme beim Einrichten von VOIP

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Probleme beim Einrichten von VOIP

Beitragvon evo » 30.05.2012, 09:51

Guten morgen zusammen,

wie nicht anders zu erwarten, bin ich unitymedia-Kunde. Ich habe mir das Gigaset DX800 A all in one bestellt und wollte dieses nun als VOIP-Telefon einrichten. Leider bin ich nach knapp 9 Stunden probieren und googlen echt verzweifelt.

Der Fehler muss irgendwo in der Konfiguration liegen. Allerdings weiß ich nicht, ob bei der Fritzbox (6360) oder beim Telefon....

Der Fehler, welcher auf dem Telefon steht lautet: Provider-Anmeldung nicht erfolgreich. Manchmal (wenn ich an den Einstellungen rumgespielt habe, auch konnte keine IP Verbindung herstellen)

Hier einmal meine Fritzbox Konfiguration:

Bild

Bild

Und hier die Konfiguration des Gigaset DX800 A:

Bild

Bild

Wäre echt klassen, wenn jemand mit Ahnung sich kurz die Zeit nehmen könnte und mir verrät, was ich hier die ganze Zeit falsch mache -.-

Vielen lieben Dank!


Nachtrag:

Bei UM, im Kundenbereich habe ich noch diese möglichen Zugangsdaten....

Bild
evo
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 30.05.2012, 09:27

Re: Probleme beim Einrichten von VOIP

Beitragvon Red-Bull » 30.05.2012, 11:16

Ich kenn das Telefon und weiß das es ne Qual ist...

mach erstmal folgendes um zu testen ob es generell geht:

http://microsip.org.ua/

das mal installieren und mal versuchen ob du softwaremäßig dich anmelden kannst
Red-Bull
Moderator
 
Beiträge: 1772
Registriert: 24.02.2007, 01:02
Wohnort: Dortmund

Re: Probleme beim Einrichten von VOIP

Beitragvon evo » 30.05.2012, 11:29

Hmm, da passiert leider auch nichts:

Bild

Edit: Auch mit Landesvorwahl -> selber Fehler
evo
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 30.05.2012, 09:27

Re: Probleme beim Einrichten von VOIP

Beitragvon hendrik_1 » 30.05.2012, 13:23

Hallo,

die Fritzbox 6360 hat mit der aktuellen UM-Firmware (08.05.09) echte Probleme mit IP-Telefonen. Auch mit den Smartphone Apps von AVM gibt es Probleme. Hier im Forum gibt es jede Menge Berichte darüber. Zwar gibt es schon eine neuere Firmware von AVM (Fritz!OS 5.20, aber auch schon 5.21 und 5.22) aber Unitymedia testet die angeblich noch und es gibt keine festen Termine zur Veröffentlichung.

Das ganze ist ziemlich frustrierend, UM kommt hier nicht in die Pötte!

Gruß
Hendrik
Bild
hendrik_1
Kabelexperte
 
Beiträge: 127
Registriert: 25.10.2011, 13:55

Re: Probleme beim Einrichten von VOIP

Beitragvon evo » 30.05.2012, 13:48

Das die aktuelle Firmware Probleme machen kann, habe ich schon gelesen. Firtzbox empfielt einen vom System durchgeführten Neustart. Habe ich auch schon gemacht.

Ich denke einfach, dass ich die falschen Daten in die Eingabemasken eingebe (rot markiert). Könnt ihr das mal mit euren Daten überprüfen?
evo
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 30.05.2012, 09:27

Re: Probleme beim Einrichten von VOIP

Beitragvon Red-Bull » 30.05.2012, 13:51

Dann würd ichs erstmal versuchen mit microSip zum laufen zu bekommen
Red-Bull
Moderator
 
Beiträge: 1772
Registriert: 24.02.2007, 01:02
Wohnort: Dortmund

Re: Probleme beim Einrichten von VOIP

Beitragvon evo » 30.05.2012, 14:12

Ich habe mir jetzt ein alternatives Programm besorgt: XMeeting (für Mac). Ist etwas einfacher als Windows ständig zu emulieren.

Aber auch hier werde ich nach explizit 4 Datensätzengefragt:

Registrar-Adresse: ssl51.telefon.unitymedia.de oder telefon.unitymedia.de oder doch eine ganz andere?

Benutzername: Welchen? Den aus meinen ersten Post ganz unten?

Anmeldename: Keine Ahnung was die für einen Anmeldenamen meinen

Passwort: siehe Benutzername?

Ich denke, dass ich mit diesen 4 Angaben schon weiter komme. Die Angaben müsst ihr doch als UM-Kunde mit VOIP-Nutzung auch gemacht haben, oder?
evo
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 30.05.2012, 09:27

Re: Probleme beim Einrichten von VOIP

Beitragvon phoenixx4000 » 30.05.2012, 20:35

Warum macht ihr euch das denn alle so schwer?

benutzt doch den sip-registrar der fbf.

einfach unter telefoniegeräte ein IP-telefon einrichten. dort bekommst du dann auch die zugangsdaten.

als stun, registrar und dergleichen dann nur noch fritz.box eingeben.

benutzername ist die interne rufnummer (meist irgendwas im 600er bereich)

und passwort vergiebst du selber.

rufnummer noch zuweisen und das war es dann.
Benutzeravatar
phoenixx4000
Übergabepunkt
 
Beiträge: 481
Registriert: 30.03.2008, 22:36
Wohnort: Geldern

Re: Probleme beim Einrichten von VOIP

Beitragvon Paddi.obi » 30.05.2012, 20:53

bei der Fritzbox 6360 kannst du ein Telefoniegerät einrichten, leider kann sich mit der aktuellen Firmware kein SIP/VOIP Telefob anmelden.
Gruß
paddi.obi
Unitymedia3Play 32Mbits + TelefonPlus
Fritz!box 6360 Firmware-Version OS 06.03
TP-Link WR1043ND Firmwareversion 3.13.13 Build 130325 Rel.34960n
IP Telefon: Gigaset DE380 IP R
Paddi.obi
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 99
Registriert: 09.09.2010, 18:43

Re: Probleme beim Einrichten von VOIP

Beitragvon phoenixx4000 » 30.05.2012, 21:08

was soll denn der mist.....

Da gilt es aber schnellstens nachzubessern.

verbindungsname ist irgend ein frei zu vergebener name
konfig-code brauchst du nicht. den würde um auch nicht rausrücken.
Anmeldename dürfte deine telefonnummer sein mit vorwahl aber ohne länderkennung
benutzername ist der um benutzername n000000000_1 bla bla
passwort ist das UM-passwort
Angezeigter Name dürfte zum Beispiel telefon 1 oder wohnzimmer oder büro oder dergleichen sein, was im telefon angezeigt wird. hat aber meiner meinung nach keine bewandnis

registrar ist im um-fall ssl51.telefon.unitymedia.de
domäne nicht eintragen

sonst dürfte da nix sein.
Benutzeravatar
phoenixx4000
Übergabepunkt
 
Beiträge: 481
Registriert: 30.03.2008, 22:36
Wohnort: Geldern

Nächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 48 Gäste