- Anzeige -

Fritzbox 7170 und 50MBit

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Fritzbox 7170 und 50MBit

Beitragvon lift_off » 26.05.2012, 12:39

Weiß wer, ob die FB eventuell nicht die 50MB an einem Cisco-Modem schafft?
Komme nur auf etwa 36. Am Modem selbst gehen die 50. Sogar 54.
lift_off
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 92
Registriert: 14.12.2007, 15:06

Re: Fritzbox 7170 und 50MBit

Beitragvon Grothesk » 26.05.2012, 14:02

Die Kiste ist zu schlapp. Jedenfalls wenn da evtl. auch noch unnötiger Kram drauf läuft. Aber auch ganz entschlackt ist die Möhre am Limit.
Alternativen werden hier am laufenden Band gepostet.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Fritzbox 7170 und 50MBit

Beitragvon Knifte » 26.05.2012, 14:13

Die FritzBox 7170 schafft das auf keinen Fall. Ich bin auf nene TP-Link Router umgestiegen. Siehe Signatur.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4
Knifte
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2573
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: Fritzbox 7170 und 50MBit

Beitragvon lift_off » 26.05.2012, 14:40

Okay und danke. Dann kann ich mir ja weiteres Herumprobieren ersparen. Mir kommt es auch eher auf den Upstream wegen Zugriff auf Clouddienste an. Die 2,5 up schafft die alte Dame locker :smile: Und ob 36 oder 50 down ist mir eigentlich erstmal schnulle.
lift_off
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 92
Registriert: 14.12.2007, 15:06

Re: Fritzbox 7170 und 50MBit

Beitragvon seyham » 25.07.2012, 01:06

Die 7170 schafft die 50 Mbit, das Webinterface ist währenddessen zwar nur schwer erreichbar aber das ist nur Nebensache.
Zuletzt geändert von seyham am 25.07.2012, 23:34, insgesamt 1-mal geändert.
Router: AVM FRITZ!Box 7170 29.04.87
Anschluss: Unitymedia 2Play PLUS 50
Bild
seyham
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 21.05.2009, 20:34

Re: Fritzbox 7170 und 50MBit

Beitragvon reset » 25.07.2012, 11:31

AVM sagt dazu:

"Die FRITZ!Box ist primär für den Einsatz als DSL-Router an ADSL-/ADSL 2+ -Anschlüssen mit einer Bandbreite von maximal 20 MBit/s konzipiert. Die Routingfunktion der FRITZ!Box ist für diese Übertragungsgeschwindigkeit optimiert und wird an Kabelanschlüssen mit Bandbreiten oberhalb von 20 Mbit/s nicht getestet.

Dennoch kann die FRITZ!Box auch deutlich höhere Bandbreiten als 20 MBit/s ohne Leistungsverlust im lokalen Netzwerk routen. Eine exakte Aussage zur maximalen Bandbreite kann allerdings nicht getroffen werden, da diese stark von der sonstigen Auslastung der FRITZ!Box abhängt.
"

Quelle: http://service.avm.de/support/de/SKB/FR ... Kabelmodem
Benutzeravatar
reset
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1367
Registriert: 10.09.2009, 11:48
Wohnort: Frankfurt am Main (Höchst)

Re: Fritzbox 7170 und 50MBit

Beitragvon Knifte » 25.07.2012, 17:19

Also bei mir gingen die 32 MBit noch, aber dann war Schluss.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4
Knifte
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2573
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: Fritzbox 7170 und 50MBit

Beitragvon seyham » 25.07.2012, 23:29

Ich hab die 7170 hier im Einsatz. Ich war selbst verblüfft weil ich das Gegenteil im Forum gelesen hatte. Allerdings muss ich auch sagen das sich die 7170 wirklich nur um den Internetzugang kümmert. WLAN, Telefon usw. sind ausgeschaltet.
Router: AVM FRITZ!Box 7170 29.04.87
Anschluss: Unitymedia 2Play PLUS 50
Bild
seyham
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 21.05.2009, 20:34


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 69 Gäste