- Anzeige -

hälfte Internet Geschwindigkeit (D-Link Dir-600)

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

hälfte Internet Geschwindigkeit (D-Link Dir-600)

Beitragvon FranzShester » 23.05.2012, 19:50

Hallo!

Vor einigen Tagen habe ich mich das Internet 50 von Unitymedia bestellt, das Internet wurde heute mit dem Router Dir-600 installiert, und funktioniert eigetlich sehr gut. Das einzige Problem das ich soweit gefunden habe, ist dass die Internetsgeschwindigkeit per Wlan stark reduziert ist im Vergleich mit einer Lan-Verbindung.. bei einem Speedtest mit LAN bekommen ich die 50Mbits/s die ich bestellt habe, aber mit Wlan kriege ich kaum 20 Mbits/s! ich habe schon verschiedene Konfigurationen bei der Setup des Routers ausprobiert, finde ich aber immer noch keine Lösung! das Firmware des Routers ist natürlich updated!
könnte mir jemand bitte eine Hand geben??

Grüße!
FranzShester
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 23.05.2012, 19:40

Re: hälfte Internet Geschwindigkeit (D-Link Dir-600)

Beitragvon Grothesk » 23.05.2012, 19:54

viewtopic.php?f=53&t=11118
WMM bei dem DIR-600 allerdings aktiviert lassen.
Wobei 20 MBit u. U. auch schon das Optimum darstellen kann. Hängt (unter anderem) auch von der Hardware der Gegenstelle ab.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: hälfte Internet Geschwindigkeit (D-Link Dir-600)

Beitragvon FranzShester » 24.05.2012, 03:11

hallo!
vielen Dank erstmal für deine schnelle Antwort!.. ich habe die konfig. so gestellt wie du sagst.. und kriege ich eigentlich eine Verbesserung von 5mbits/s nur wenn ich WMM nicht aktiviere... auf jeden Fall es fehlt immer noch genau die hälfte der Geschwindigkeit! ,das nervt mich total... insbesonderes weil ich dafür bezahlen muss :S... vielleicht sollte ich definitiv den Router wechseln...
FranzShester
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 23.05.2012, 19:40

Re: hälfte Internet Geschwindigkeit (D-Link Dir-600)

Beitragvon piotr » 24.05.2012, 05:58

WLAN ist von vielen Faktoren abhaengig, sodass kein Internetanbieter die Geschwindigkeit ueber WLAN garantiert.

Pruefe Deine WLAN-Hardware -Router und Client-, ob sie WLAN mit 802.11n mit max. 300 Mbit/s brutto kann.

Z.B. ist der von UM ausgelieferte DIR-600 im WLAN zu schwach, weil er zwar 802.11n kann, dass aber nur mit 150 Mbit/s brutto.

Dein Client muss auch 802.11n mit max 300 Mbit/s brutto koennen.

Alle WLAN-Zahlen ("verbunden mit") sind brutto-Werte, von denen Du immer ca die Haelfte abziehen kannst um auf realistische Durchsatzraten (netto) zu kommen. In einigen Faellen ist es sogar nur max 25% vom Brutto-Wert.
piotr
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2209
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: hälfte Internet Geschwindigkeit (D-Link Dir-600)

Beitragvon caliban2011 » 24.05.2012, 06:49

Wie schon so oft: 300MBit gibt es nur mit WPA2/AES
UM 3Play 100MBit | FB6360
caliban2011
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1225
Registriert: 19.03.2011, 23:09
Wohnort: MH

Re: hälfte Internet Geschwindigkeit (D-Link Dir-600)

Beitragvon Grothesk » 24.05.2012, 17:18

Deswegen steht in meinem Setupguide auch Wpa2/Aes drin. Daran sollte es also nicht scheitern, wenn er sich daran gehalten hat.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: hälfte Internet Geschwindigkeit (D-Link Dir-600)

Beitragvon koax » 24.05.2012, 18:35

Grothesk hat geschrieben:Deswegen steht in meinem Setupguide auch Wpa2/Aes drin. Daran sollte es also nicht scheitern, wenn er sich daran gehalten hat.

Du solltest vielleicht dabei schreiben, dass die Wahl dieser Verschlüsselung auch für die Performance mit verantwortlich sein kann, ein Umstand, der den wenigsten sofort schlüssig ist.
http://www.heise.de/ct/hotline/Richtig-schnelles-WLAN-nur-mit-AES-871938.html
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3931
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: hälfte Internet Geschwindigkeit (D-Link Dir-600)

Beitragvon piotr » 24.05.2012, 20:38

Mit dem hier genutzten D-Link DIR-600 wirst Du sehr oft als Datendurchsatz (netto) nur max 33-38 Mbit/s bekommen.

Auch mit optimalen Einstellungen bei der Verschluesselung (WPA2) und WLAN-Standard (n-only).

Liegt einfach daran, dass dieser Router nur die Sparvariante vom N-WLAN (802.11n) mit max 150 Mbit/s brutto hat (kein 300 Mbit/s brutto).

Durch die beim 802.11n 150 Mbit/s brutto fehlende Mehrantennentechnik (MÍMO) kann nur ein 1 Spatial Stream genutzt werden (MIMO gibt es erst mit der ersten vollwertigen Version vom 802.11n, mit 300 Mbit/s brutto).

Pro Spatial Stream bekommst Du nur unter Ausnutzung aller moeglichen WLAN-Funktionen (40 MHz Kanaele, WPA2 als Verschluesselung, als WLAN-Standard nur n-only) die max 150 Mbit/s brutto und damit ca 75 Mbit/s netto raus.

Sobald aber bereits die doppelt breiten 40 MHz WLAN/Kanaele nicht genutzt werden koennen (nur die normal breiten mit ~20 MHz), dann halbiert sich bereits die Brutto-Datenrate auf 75 Mbit/s brutto und damit kommt netto nicht mehr als 33-38 Mbit/s durch.

Und wenn jetzt noch dazukommt, dass der Router und Client in verschiedenen Raeumen stehen, dann wird es mit dem DIR-600 und anderen Spar-N-WLAN-Routern schnell noch weniger und die 20 Mbit/s koennen durchaus realistische Werte werden.
piotr
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2209
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: hälfte Internet Geschwindigkeit (D-Link Dir-600)

Beitragvon Night0233 » 01.06.2012, 13:37

Hat einer mit dem D Link Dir 600 auch nur 65mb speed?ich habe ja eine 100mb leitung und unitymedia hat mir den D link Dir 600 Router geliefert sie haben mir aber voher nicht gesagt welchen router sie schicken!die olle von der hotline hatte keine ahnug!Obwohl ich sie fragte was für ein model es sein wird vom router!

Auf der verpackung steht er wäre ja Wirless N 150 IEEE 802.11n/b/g tauglich mit meinen alten netgear dgn 1000+den stick der auch von netgear ist erreichte ich die 150mb!

Aber mit dem hier und dem stick von netgear habe ich nur 65mb/s kann mann in der setup vom router was ändern???
Night0233
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 56
Registriert: 29.03.2012, 11:14

Re: hälfte Internet Geschwindigkeit (D-Link Dir-600)

Beitragvon MM88 » 21.10.2012, 17:42

Bei allen Zahlen und Einstellungen, aber mir stellt sich die Frage das bei meiner
50.000er Leitung 6 Tage volle Leistung angekommen ist, und jetzt ist es nur noch die hälfte.
Keine veränderung am System vorgenommen, es wurde einfach weniger.
Da ist meiner meinung nach der Provider gefragt. :kratz:

Ach ja, hab über Wlan meine volle Geschwindigkeit ausgenutzt, und jetzt ist mit Direktem LAN
anschluss getestet, nicht die Hälfte über. :naughty:
MM88
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 21.10.2012, 17:30


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot], MSNbot Media und 13 Gäste