- Anzeige -

Ip wechseln

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Ip wechseln

Beitragvon Marcusius » 23.11.2008, 17:28

NightHawk hat geschrieben:7. Die kriminelle Energie ist in der Zwischenzeit wieder aufgeladen worden. Es kann also weitergehen.
8. Auf die Kripo warten.


:brüll:




:nein:
Benutzeravatar
Marcusius
Kabelneuling
 
Beiträge: 14
Registriert: 27.09.2007, 20:27

Re: Ip wechseln

Beitragvon NightHawk » 23.11.2008, 17:56

Schöner Smiley nach 6 Wochen... Haste Deine Ersatzfreiheitsstrafe abgesessen ?? :D
Bild

:D Ich betrachte dieses Forum wie ein tropisches Insekt: interessiert, aber leicht angeekelt...
Benutzeravatar
NightHawk
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 847
Registriert: 07.05.2008, 13:31
Wohnort: Wuppertal

Re: Ip wechseln

Beitragvon avenue » 17.01.2009, 14:34

Also bei meinem alten Anbieter (T-Com) war es so das ich wenn ich den Stecker kurz vom Router gezogen hab hatte ich eine neue IP.

Bei Unitymedia hab ich jetzt bestimmt über eine Woche die gleiche Ip egal was ich mache. Ich brauche den schnellen IP wechsel für Private dinge spielt eigentlich keine rolle. Handelt sich aber nicht wegen Downloads da ich keine Filme / MP3 s lade.

Ich glaube wenn das nicht bei Unitymedia geht mit den schnellen IP wechsel dann bin ich bei den Anbieter nicht richtig <<
Hätte mich deswegen denke ich eher informieren sollen.


Das ist noch nicht mal alles...Geschwindigkeiten, wie sie bei anderen DSL Anbietern standart sind, wirst Du bei Unitymedia niemals bekommen.
___________________________
http://www.mefeedia.com/watch/32470324______________________________________________
avenue
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 63
Registriert: 12.11.2008, 11:24
Wohnort: Essen

Re: Ip wechseln

Beitragvon avenue » 17.01.2009, 14:48

Eine feste IP hat nur Nachteile !

Provider können sich untereinader absprechen, welche IP dauerhaft gesperrt wird. Und eine Sperrung ist keines Falls immer zu Recht. Bei 80% wird in Foren die IP gesperrt, wenn jemand eine Wahrheit verbreitet, die Verbrecher geheim halten wollten.
___________________________
http://www.mefeedia.com/watch/32470324______________________________________________
avenue
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 63
Registriert: 12.11.2008, 11:24
Wohnort: Essen

Re: Ip wechseln

Beitragvon Moses » 18.01.2009, 16:20

Damit hast du die "Diskussion" erfolgreich beendet. Gratuliere. :)
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Vorherige

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MartinDJR, Yahoo [Bot] und 42 Gäste