- Anzeige -

Fernseher schaltet ab wenn Netzwerkkabel verbunden

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Fernseher schaltet ab wenn Netzwerkkabel verbunden

Beitragvon Giesy » 18.05.2012, 20:38

Hallo,

ich hoffe hier im Foum kann mir jemand bei einem recht außergewöhnlichen Problem helfen.

Ich habe mir einen neuen Fernseher gekauft. Philips 7000er Serie. Das Gerät hat einen internen Kabelreciever. Also habe ich auch gleich noch das CI+ Modul von UM bestellt.

Soweit funktioniert alles super. Analog-TV, Digital-TV und auch HD sind einwandfrei.

Der Fernseher hat auch Net-TV und andere Funktionen über Internet. Also habe ich den Fernseher auch noch mit meinem Router verbunden. (Netgear WGR 614) Sobald ich das tue schaltet sich der Fernseher in unregelmäßigen Abständen aus und geht sofort von selbst wieder an.

Philips hat den Fernseher schon zweimal "repariert". Einmal vor Ort und einmal im Werk. Ich glaube die Hauptplatine wurde getauscht. Beim Test im Werk hat der Fernseher laut Philips funktioniert.

Ich bin wirklich ratlos. Woran kann so etwas liegen?
Giesy
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 18.05.2012, 20:25

Re: Fernseher schaltet ab wenn Netzwerkkabel verbunden

Beitragvon Judgemen » 19.05.2012, 18:25

Schau dir mal dein LAN-Kabel an. Hast du ein Kabel an dessen Stecker vorne Metall ist? Ich hatte mal das gleiche Problem, allerdings mit einem Notebook. Ich habe das Kabel getauscht gegen eines dessen Stecker keine Metall-"Ummantelung" hatte. Anschließend hat es einwandfrei funktioniert.
Grüße vom Judge :firefox:
_____________________________
Bild
Internet / VoIP: Unitymedia - 2play plus 100 mit Telefon-Komfort
Router:
AVM FRITZ!Box Fon WLAN 6360
Firmware: FRITZ!OS 06.04
AVM FRITZ!Box Fon WLAN 7270 v2 Switch und WLAN
Firmware: FRITZ!OS 06.05
AVM FRITZ!Box WLAN 3370 Switch und WLAN
Firmware: FRITZ!OS 06.20
Benutzeravatar
Judgemen
Kabelexperte
 
Beiträge: 113
Registriert: 02.03.2010, 21:42
Wohnort: Südhessen, Rhein-Main

AW: Fernseher schaltet ab wenn Netzwerkkabel verbunden

Beitragvon strox » 19.05.2012, 20:14

Sicher das es ein Patchkabel und kein Crossoverkabel ist?
strox
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 07.05.2012, 10:08

Re: AW: Fernseher schaltet ab wenn Netzwerkkabel verbunden

Beitragvon tonino85 » 19.05.2012, 21:17

strox hat geschrieben:Sicher das es ein Patchkabel und kein Crossoverkabel ist?


Das ist doch egal. Der Router schaltet die Belegung dann richtig.
Bild
tonino85
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1229
Registriert: 22.12.2007, 19:57

Re: Fernseher schaltet ab wenn Netzwerkkabel verbunden

Beitragvon Giesy » 19.05.2012, 21:28

Hallo,

hatte auch schon das Kabel in Verdacht. Hilft aber leider auch nicht.
Das erste Kabel hatte einen Metallstecker, das zweite nicht.

Werde die Woche auch noch einmal mit dem Laptop beide Kabel testen.

Es ist auch nicht so das der Fernseher überhaupt nicht funktioniert. Der Fehler tritt sporadisch auf. Sowohl Fernsehen als auch Net TV funktionieren. Net TV allerdings nicht ganz so zuverlässig.

Gruß
Giesy
Giesy
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 18.05.2012, 20:25

Re: Fernseher schaltet ab wenn Netzwerkkabel verbunden

Beitragvon FieserKiller » 19.05.2012, 21:44

würde jetzt auf ins grüne auf ein masseproblem tippen, dabei können die unterschiedlichsten effekte auftreten. ums auszuschliessen einfach mal modem, router, fernseher an die gleiche steckdose anschliessen, oder testweise alle anderen lan geräte oder telefone die an anderen steckdosen sind vom router und modem mal abklemmen.
Regeln sind dazu da, damit man nachdenkt bevor man sie bricht - Terry Pratchett (Thief of time)
Benutzeravatar
FieserKiller
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 76
Registriert: 26.02.2009, 22:26
Wohnort: Duisburg

Re: Fernseher schaltet ab wenn Netzwerkkabel verbunden

Beitragvon Judgemen » 19.05.2012, 21:46

Vergibst du die IP für den TV fest oder per DHCP? Philips-Geräte mögen nämlich nicht die Vergabe von festen IP-Adressen. Musste das bei meinem BD-Player von Philips feststellen und habe den Tip vom Philips Service bekommen. Bei mir wollte das Net-TV auch nicht so wie ich wollte. :hammer: Also am besten per DHCP zuweisen lassen. :streber:
Grüße vom Judge :firefox:
_____________________________
Bild
Internet / VoIP: Unitymedia - 2play plus 100 mit Telefon-Komfort
Router:
AVM FRITZ!Box Fon WLAN 6360
Firmware: FRITZ!OS 06.04
AVM FRITZ!Box Fon WLAN 7270 v2 Switch und WLAN
Firmware: FRITZ!OS 06.05
AVM FRITZ!Box WLAN 3370 Switch und WLAN
Firmware: FRITZ!OS 06.20
Benutzeravatar
Judgemen
Kabelexperte
 
Beiträge: 113
Registriert: 02.03.2010, 21:42
Wohnort: Südhessen, Rhein-Main

Re: Fernseher schaltet ab wenn Netzwerkkabel verbunden

Beitragvon oxygen » 19.05.2012, 23:57

Also für mich klingt das nach einem Software Problem, da bleibt nur auf ein Software Update zu hoffen.

Telekom Entertain IP VDSL50 mit IPv6/IPv4-Dual-Stack Router: Netgear DGNB3800B
Früher: Unitymedia
oxygen
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1321
Registriert: 30.09.2009, 16:53

Re: Fernseher schaltet ab wenn Netzwerkkabel verbunden

Beitragvon phoenixx4000 » 20.05.2012, 11:42

Kann eventuell auch auf ein Problem mit einer sogenannten Potentialverschleppung hindeuten.
Versuch mal beim NetTV Betrieb das Antennenkabel am TV abzuklemmen, dass der Kasten nur Mit der Steckdose und dem Netzwerk verbunden ist.
Sollte das Problem dann nicht mehr bestehen eventuell ein Galvanisches Trennglied in die Antennenleitung einbauen.
Benutzeravatar
phoenixx4000
Übergabepunkt
 
Beiträge: 481
Registriert: 30.03.2008, 22:36
Wohnort: Geldern

Re: Fernseher schaltet ab wenn Netzwerkkabel verbunden

Beitragvon satmark » 20.05.2012, 13:38

Panasonic legt bei seinen TV's 2 große(!) Ferritkerne für das Netzwerkabel dazu... Wahrscheinlich sollen die solche Effekte vermeiden...

satmark
Bild
Das angezeigte Ergebnis wurde im WLAN der Fritz!Box 6360 mit einem uralten Notebook ohne Windows gemessen...
satmark
Kabelexperte
 
Beiträge: 152
Registriert: 17.02.2012, 08:49
Wohnort: In den Taunusbergen, mit vielen Zwergen

Nächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 25 Gäste