- Anzeige -

Cisco EPC3208 Router Probleme

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Cisco EPC3208 Router Probleme

Beitragvon Disconnect » 16.05.2012, 18:59

Hallo Unitymedia-Forum,
ich hoffe ich finde hier eine Antwort auf mein Problem, Tante Google konnte mir nicht weiterhelfen.

Seit ca. 2 Monaten nutze ich Unitymedia (32000 Leitung) bisher lief auch immer alles einwandfrei.
Seit heute läuft jedoch garnichts mehr, ich war ein MMORG am spielen und wurde plötzlich komplett aus der
Leitung geworfen. Es ging garnichts mehr, ich hab den Rooter neu gestartet bzw. resettet. Hab meine
Drahtlose sowie die LAN Verbindung zurückgesetzt und und und. Trotzdem kann ich nach wie vor nicht auf's Internet zugreifen.

Leider bin ich ziemlich Unwissend was das angeht, jedoch ist mir eine Sache aufgefallen. Normalerweise hat bei mir am Router
immer das Power, DS, US sowie das Online Lämpchen Grün aufgeleuchtet. Jetzt ist es jedoch so das, dass DS und das US Lämpchen
dauernd am blinken sind. Das Online Lämpchen leuchtet erst garnicht. Beim DS Lämpchen ist es manchmal so das es normal leuchtet und nicht
blinkt, jedoch variiert das immer hin und her.

Bei Unitymedia hab ich bereits angerufen, diese meinten das sie selbst auch kein Zugriff haben da das Moden offline sei und man via Fernwartung
versuchen würde das Problem zu lösen, leider hab ich bisher noch keine Rückmeldung und möchte mich dem Problem selbst annehmen.

Habt ihr vllt. eine Idee wo das Problem liegt und ob ich dort selbst vllt. eingreifen kann?
Disconnect
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 16.05.2012, 18:47

Re: Cisco EPC3208 Router Probleme

Beitragvon koax » 16.05.2012, 19:06

Das Cisco ist kein Router sondern das Modem.
Unitymedia hat ja gesagt, dass es Offline sein, also liegt da das Problem.

Das einzige was Du machen kannst ist das Kabel von der Antennendose zum Modem auf festen Sitz überprüfen und das Modem mal vom Strom nehmen und wieder einschalten.
Hast Du auch Kabel-TV und klappt das?
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3932
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: Cisco EPC3208 Router Probleme

Beitragvon Disconnect » 16.05.2012, 19:20

Dann das Moden .. wie gesagt hab da keine Ahnung von. Kabel Tv haben wir das funktioniert auch ganz normal.
Disconnect
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 16.05.2012, 18:47

Re: Cisco EPC3208 Router Probleme

Beitragvon Basian » 21.05.2012, 19:56

Hallo zusammen...

Ich habe mich nach einigen Jahren bei UM auch mal hier angemeldet.

Seit Freitag (18.05) haben wir auch das neue Modem "Cisco EPC3208" da wir auf die 50.000er Leitung aufgestockt haben.
Ab diesem Tag ist das Internet nicht mehr zu gebrauchen! Es ist einfach unfassbar langsam. Dann für eine kurze Zeit ein wenig schneller aber weit entfernt von der 32.000er die ich vorher mit dem "Scientific-Atlanta Cable Modem" hatte.
Ich habe heute dann mit Unitymedia telefoniert und dann kam ich mir das erste mal auch ein wenig veräppelt vor.
Halt so ein gelaber von wegen "Hier ist alles Ok. Evt. Firewall oder andere Security Software die etwas blockieren."
hääääää!!?!?!?!
Ich habe nichts verändert Alles ist so wie sonst auch. Es gab bis Freitag ja auch keinerlei Probleme mit der Verbindung.
Ich soll es mit einer Kabelverbindung Modem - PC testen.

Nachdem wir dann aufgelegt haben rief der Mitarbeiter einige minuten später wieder zurück und sagte mir das es wohl am Modem liegt.
Es gäbe Probleme mit der Firmware. Er hat mir die Meldung die er und seine Kollegen erhielt vor.
Leider kann ich sie nicht wiedergeben aber es ist ein Problem mit der FW das hoffentlich bald beseitigt ist. Das würde ohne mein Zutun geschehen.
Er hat irgendwas von http Verbindungen erzählt und das die Leistung des Modems dadurch sehr stark verringert wird.

Na wenigstens weiß ich jetzt das es an dem Modem liegt und sie den Fehler kennen. Ich hoffe sehr das es geändert wird. Ich hatte ja extra auf einen 300Mbit Router gewechselt. Der läuft auch wunderbar. Jedenfalls bis Freitag Mittag :-(

Gibt es nicht so etwas wie eine Custom Firmware die das Problem sofort beseitigt??

Das kann ich dem Modem entnehmen:

Model: Cisco EPC3208
Vendor: Cisco
Hardware Revision: 1.0
MAC Address: a4:a2:4a:36:91:bd
Bootloader Revision: 2.3.1_R3
Current Software Revision: e3200-P10-5-v302r125533-110811c
Firmware Name: e3200-P10-5-v302r125533-110811c.bin
Firmware Build Time: Aug 11 20:17:30 2011
Cable Modem Status: Operational


In der Straße gegenüber wohnt eine Freundin sie hat das selbe Problem mit dem Gerät.
So kann es nicht weitergehen.

Was denkt ihr? Habt ihr auch solche Probleme?
Basian
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 21.05.2012, 19:28

Re: Cisco EPC3208 Router Probleme

Beitragvon CarNie » 22.05.2012, 10:25

Wurde die 50.000 Leitung schon geschaltet?
Laut Firmware ist da noch eine alte 32.000 Firmware drauf aus dem Jahre 2011. Da gabs noch keine 50.000.
Die Firmware kann und wird nur von UM eingespielt, also abwarten oder nochmals anrufen mit dem Hinweis das eine alte Firmware auf dem Modem ist.
3play Smart 50 incl. Telefon Komfort
Fritzbox 6360 mit FRITZ!OS 06.50 generic_50000_2500_ipv4_sip_wifi-on.bin
Toshiba 32L3443DG, CI+ Modul mit Highlights HD
CarNie
Übergabepunkt
 
Beiträge: 298
Registriert: 15.05.2011, 12:40
Wohnort: Oberhausen

AW: Cisco EPC3208 Router Probleme

Beitragvon Basian » 22.05.2012, 10:35

Laut dem Menschen am Telefon ist es ok. Aber 32er bekomme ich ja auch nicht.
Das Internet ist jetzt nicht mehr nutzbar. Bekomme so 5-20 kilobyte hin.

Habe UnitymediaHilfe angeschrieben. Die sind auf Facebook. Mal sehen wann die Antworten.

Am besten die geben mir ein anderes Modem.
Basian
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 21.05.2012, 19:28

Re: Cisco EPC3208 Router Probleme

Beitragvon ernstdo » 22.05.2012, 10:47

Bei meinem 3208 steht das gleiche und es funktionieren die 50 MBit/s ohne Probleme ...
Log Dich doch mal ins Modem (admin / atlanta)ein und dann schau mal was Du unter DOCSIS Status für ein Configurations File stehen hast .....
Bei mir steht : be_l_1_epc3212_nv.bin
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund

Re: Cisco EPC3208 Router Probleme

Beitragvon CarNie » 22.05.2012, 11:11

ernstdo hat geschrieben:Bei meinem 3208 steht das gleiche und es funktionieren die 50 MBit/s ohne Probleme ...
Log Dich doch mal ins Modem (admin / atlanta)ein und dann schau mal was Du unter DOCSIS Status für ein Configurations File stehen hast .....
Bei mir steht : be_l_1_epc3212_nv.bin



AUTSCH

Da habe ich doch glatt Firmware mit Configurationfile verwechselt.

Naja, ist warm heute *Ausrede sucht*

Sorry...
3play Smart 50 incl. Telefon Komfort
Fritzbox 6360 mit FRITZ!OS 06.50 generic_50000_2500_ipv4_sip_wifi-on.bin
Toshiba 32L3443DG, CI+ Modul mit Highlights HD
CarNie
Übergabepunkt
 
Beiträge: 298
Registriert: 15.05.2011, 12:40
Wohnort: Oberhausen

Re: Cisco EPC3208 Router Probleme

Beitragvon paffy » 22.05.2012, 11:29

Habe nach meiner Umstellung auf 100.000 auch dieses Modem bekommen.
Danach 2 mal über einen Tag das Telefon ausgefallen.
Desweiteren hab ich beim UM-Speedtest nur max. 76.000
Die Hotline hat mich mit meinem Problem ( Telefon haben Sie wieder in den Griff bekommen )
an die kostenpflichtige Hotline 09001111130 verwiesen.
Die haben mir gesagt, daß Sie mit diesem Modem Probleme haben und auf eine neue Software warten.
Danach würde wieder alles o.K. sein.
Man hat mir sofort eine Gutschrift von 20,00 Euro gemacht und natürlich auch die Tel.Kosten gutgeschrieben.
Jetzt warte ich halt bis ich irgendwann die 100.000 er habe.
Gruß Paffy
paffy
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 513
Registriert: 17.05.2009, 09:25
Wohnort: Bonn

AW: Cisco EPC3208 Router Probleme

Beitragvon Basian » 22.05.2012, 12:00

Auch mit wlan router unterwegs? Habe einen 300er Tp-link. Der hat ja auch immer über wlan das geliefert was ich bestellte.
Seit dem cisco modem kommt über wlan fast nix mehr an. Habe es schon auf Werkseinstellungen gesetzt und dann neu eingerichtet.
Wenn ich per kabel arbeite dann gehts mit fast vollem Speed.
Basian
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 21.05.2012, 19:28

Nächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 45 Gäste