- Anzeige -

kabelmodem + wlanrouter. möglichkeit auf reconnect?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

kabelmodem + wlanrouter. möglichkeit auf reconnect?

Beitragvon mommel » 07.05.2012, 13:50

moin!
ich habe seit dem WE unitymedia. vom kabelmodem geht ein lankabel in einen switch, an denen mehrere geräte hängen, sodass alle geräte internet haben.
nun möchte ich aber auch wlan haben, damit mein handy/tablet/wii und was weiß ich nicht noch alles ebenfalls internet haben.

nun nutze ich aber auch öfters mal oneklickhoster, die ja bekanntlicherweise reconnects haben möchten, wenn man nicht gerade premiumkunde ist...

ein bisschen informiert habe ich mich bereits:
nur per kabelmodem gibt es scheinbar per batch die möglichkeit das dingen zu reconnecten...
wenn man zwischen rechner und kabelmodem nun einen router hängt, scheint das ganze komplizierter zu sein...

wichtig vielleicht: alle wlangeräte brauchen kein reconnect!

nun folgende frage:
kann ich meinen router nur als "accesspoint" nutzen? ich möchte den router also nur als wlan-modul nutzen... kann ich also langgehen und den router ebenfalls an meinen switch hängen und ihm sagen "nutze das internet was im lan ist und reiche es einfach nur per wlan weiter"?

somit könnte ich doch wieder nur per batch für das kabelmodem arbeiten, um einen reconnect zu erreichen, da der router außen vorsteht, oder funktioniert das so nicht?
mommel
Kabelneuling
 
Beiträge: 15
Registriert: 07.08.2011, 15:54

Re: kabelmodem + wlanrouter. möglichkeit auf reconnect?

Beitragvon caliban2011 » 07.05.2012, 14:24

mommel hat geschrieben:moin!
ich habe seit dem WE unitymedia. vom kabelmodem geht ein lankabel in einen switch,

Dann ändere das mal schnell, das ist total falsch! Das Modem gehört direkt verbunden mit dem WAN Port eines Routers oder der Netzwerkkarte im PC.
UM 3Play 100MBit | FB6360
caliban2011
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1225
Registriert: 19.03.2011, 23:09
Wohnort: MH

Re: kabelmodem + wlanrouter. möglichkeit auf reconnect?

Beitragvon mommel » 07.05.2012, 14:30

erlaube mir die frage: warum?
ich meine, es funktioniert ja... alle meine geräte haben nun internet... so wie es sein soll...

also zumindest glaube ich das... habe noch gar nicht getestet ob die anderen geräte auch inet haben...
ansonsten MUSS man einen router dazwischenschalten, wenn man mehrere geräte im netz haben möchte?
mommel
Kabelneuling
 
Beiträge: 15
Registriert: 07.08.2011, 15:54

Re: kabelmodem + wlanrouter. möglichkeit auf reconnect?

Beitragvon Grothesk » 07.05.2012, 16:17

Ja.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: kabelmodem + wlanrouter. möglichkeit auf reconnect?

Beitragvon Wetter » 07.05.2012, 22:13

Das Modem "verbindet" sich nur mit 1 Gerät per Mac Adresse "Markierung". Wenn weitere Geräte dazustoßen würden, wird das nicht funktionieren (eigentlich :D) und das lässt das Modem nicht zu. Man muss auch jedes Mal das Modem ein/aus machen, wenn man das Kabel vom Modem zu ein anderen Gerät stöpselt.

Daher der Router, da er die "Verteilung" übernimmt und auch ein anständige IP Adressverwaltung beherrscht (DHCP und so).

Aber: Es ist nicht (unbedingt) falsch eine Modem-Switch-Router-Rechner Geschichte aufzubauen. Bei DSL lohnt sich diese Verkablung aber eher und hat auch keine "Problematischen" Folgen als bei ein Modem, der von sich aus eine IP an den Rechner vergibt, der zufällig grad nach ein sucht, weil er keine feste IP eingetragen hat und alle andere Geräte vor sich hin dösen und das Modem ebenfalls grad sein "neustart" hatte... :mussweg:

Um es kurz zu machen: Modem - (WAN) Router (LAN) - Switch ist die bessere und unproblematischste Variante :D.
BildBild
Wetter
Kabelexperte
 
Beiträge: 128
Registriert: 02.05.2012, 22:31
Wohnort: Bochum

Re: kabelmodem + wlanrouter. möglichkeit auf reconnect?

Beitragvon mommel » 08.05.2012, 23:58

alles klar, habs nun umgerüstet auf kabelmodem > router > switch...
mommel
Kabelneuling
 
Beiträge: 15
Registriert: 07.08.2011, 15:54


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Baidu [Spider], Bing [Bot] und 36 Gäste