- Anzeige -

Congstar Wlan Box an Kabelrouter Cisco EPC 3208???

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Congstar Wlan Box an Kabelrouter Cisco EPC 3208???

Beitragvon golfpilot » 07.05.2012, 10:46

Hallo zusammen,
ich bin jetzt auch auf UM 3Play umgestiegen und weiß nicht wie ich meine Congstar DSL Box als WLan Router an meine Kabelbox anschließen soll?
Ich komme bis jetzt nur über ein LAN Kabel ins Internet und ich habe keine Idee wie ich die Congstar Box anschließen/installieren muß um per WLan ins Netz zu kommen...
Meine Kenntmisse in solchen Dingen sind sehr begrenzt :zwinker:.
Bitte schnell um Step by Step-Hilfe.
MfG
golfpilot
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 07.05.2012, 10:22

Re: Congstar Wlan Box an Kabelrouter Cisco EPC 3208???

Beitragvon benni85 » 07.05.2012, 15:26

Hallo,

die Option die du brauchst ist in der Firmware von der Congstar Box nicht vorhanden.
Welche Version hast du den?
Es gibt die congstar DSL Box, congstar DSL Box zwei und congstar komplett Box. Die congstar komplett Box ist die aktuellste und entspricht von der Hardware einer Speedport 503V, diese ist wiederum eine FritzBox 7270 ohne USB und DECT.
Es besteht die Möglichkeit auf die congstar komplett Box eine angepasste Firmware von der FritzBox zu installieren um so viele Funktionen frei zuschalten, unter anderem die Funktion die benötigst das sie als normaler Router fungiert und das DSL Modem deaktiviert wird.
Ich hab das ganze schon einmal gemacht, allerdings war die congstar komplett Box zu langsam, mehr als 20Mbit waren per LAN nicht möglich.
Da sie an einem 50Mbit Anschluss eingesetzt werden sollte wurde sie gegen einen anderen Router getauscht.
benni85
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 07.05.2012, 15:12

Re: Congstar Wlan Box an Kabelrouter Cisco EPC 3208???

Beitragvon piotr » 07.05.2012, 17:04

Congstar DSL Boxen mit der original congstar/Tcom-Firmware funktionieren nicht am Kabelanschluss.

Und es gibt eigentlich drei (oder noch mehr) verschiedene Modelle von den congstar DSL Boxen.

congstar komplett Box
congstar DSL Box
congstar DSL Box 2

Nur die congstar DSL Box (baugleich zum T-Com Speedport W701V = Aehnlichkeit zur Fritzbox 7170) und die congstar komplett Box (baugleich zum T-Com Speedport W503V TypA = Aehnlichkeit zur Fritzbox 7270v3) sind von AVM gefertigt und koennen "gefritzt" werden.

Und dann ist es noch die Frage ob man selbst dazu in der Lage ist, diese auch zu "fritzen" da nur dann und wirklich nur dann die Congstar Box auch am Kabel von UM funktioniert.
So einfach ist das "Fritzen" fuer viele User ist.

Grundsaetzlich gehen alle Router an einem Kabelanschluss, die kein integriertes DSL-Modem haben.
Bei integriertem DSL-Modem muss dieses abschaltbar oder umgehbar sein.

Und der letzte Punkte geht mit der original congstar/T-Com Firmware nicht.

Es kann aber (und wird im Falle von aelteren Fritzbox-Modellen garantiert) vorkommen, dass der Router fuer den UM-Anschluss zu lahm sind.
piotr
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2209
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: Congstar Wlan Box an Kabelrouter Cisco EPC 3208???

Beitragvon golfpilot » 10.05.2012, 12:21

Hallo,
Danke für die schnellen Antworten. Ich habe die Congstar DSL Box und d.h. ich könnte diese "fritzen", oder nicht. Da ich von solchen Dingen keine Ahnung habe, scheint es für mich einfacher mir einen neuen (passenden) Router zu kaufen. Ich möchte damit nur ein WLAN Netzt haben. Welches Modell könnte Ihr mir da empfehlen?
MfG
Josh
golfpilot
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 07.05.2012, 10:22

Re: Congstar Wlan Box an Kabelrouter Cisco EPC 3208???

Beitragvon piotr » 10.05.2012, 13:49

WLAN ist nicht gleich WLAN.

Ein geeignetes WLAN ist abhaengig von Deiner Anschlussgeschwindigkeit und welche Geraete alle im WLAN sein sollen. Das laesst sich nicht pauschal beantworten.

Diese Info hast Du leider noch nicht gegeben.;)
piotr
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2209
Registriert: 13.08.2008, 18:26


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Baidu [Spider] und 20 Gäste