- Anzeige -

3Play Premium 100 möglich ? Kabellänge 40m

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

3Play Premium 100 möglich ? Kabellänge 40m

Beitragvon ramseier123 » 30.04.2012, 16:40

Hallo Leute,

dieser Thread richtet sich an "die alten Hasen" ;)
Ich habe letzte Woche UM 3Play Premium 100 bestellt, aber mir kommen zweifel, ob das nächste Woche (Technikertermin) auch was wird.
Ich wohne in einem 6 Familienhaus mit einer sehr alten Kabelanlage (ca. 30 Jahre). Der Übergabepunkt ist natürlich im Keller, von dort aus geht ein ca. 40 m langes Kabel bis auf den dachboden, dort befindet sich ein ca. 2 Jahre alter Verstärker und von da geht es wieder runter in die Wochnungen. Hier war früher mal de Dachantenne verkabelt.
Das Kabel vom Keller zum Dachboden wäre theoretisch austauschbar, da es einmal quer durch den Keller geht, dann außen hinter einer Regenrinne hoch und letztendlich einfach übers Dach bis zum Dachfenster.
Das Kabel was vom Dachboden in meine Wohnung geht befindet sich in einem Leerrohr und müsste auch austauschbar sein. Die Wonung unter mir ist allerdings von meiner Wohnung durchgebrückt.
Der Verstärker auf Dachboden muss natürlich von UM getauscht werden, klar.
Was mir aber Sorgen macht ist die Kabellänge zwischen Übergabepunkt und Verstärker, ca. 40 Meter...
Was meint Ihr dazu ? Ist hier ggf. ein (Vor-)Verstärker notwendig ? Zahlt UM den ?

MFG
ramseier123
Bild 3Play Premium 100, Fritzbox 6360, HD Recorder und DigitalTV Allstars
ramseier123
Kabelneuling
 
Beiträge: 22
Registriert: 30.04.2012, 16:24

Re: 3Play Premium 100 möglich ? Kabellänge 40m

Beitragvon Knifte » 30.04.2012, 17:52

Da würd ich mir keine Sorgen machen. Das wird schon!
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4
Knifte
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2573
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: 3Play Premium 100 möglich ? Kabellänge 40m

Beitragvon hondologe » 30.04.2012, 20:26

Bei mir ist das (20 Jahre alte und nicht allzu gute) Kabel vom HÜP bis zur MMD ca. 70Meter.
Vor der MMD ist auch noch ein Verteiler (oder Abzweiger...k.A. :D) weil bei mir in der Wohnung insgesamt 5 Dosen sind die alle benutzt werden!
Der Techniker hat 2 Verstärker vor das Kabel gesetzt (musste von UM extra genehmigt werden) und ich hab bis jetzt keinerlei Probleme! So sah das ganze dann im Keller aus:
Bild
hondologe
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 67
Registriert: 11.02.2011, 12:40

Re: 3Play Premium 100 möglich ? Kabellänge 40m

Beitragvon ramseier123 » 30.04.2012, 21:20

jo, danke euch beiden fürs mut machen :D

wenn du 70m hast dann habe ich hoffnung, war das mit dem 2. verstärker denn nen großes problem mit der genehmigung von UM ?
Bild 3Play Premium 100, Fritzbox 6360, HD Recorder und DigitalTV Allstars
ramseier123
Kabelneuling
 
Beiträge: 22
Registriert: 30.04.2012, 16:24

Re: 3Play Premium 100 möglich ? Kabellänge 40m

Beitragvon hondologe » 30.04.2012, 22:07

Ich bin bei mir im Haus der einzigste Kunde (auch der einzigst mögliche, weils in dem Haus keine andere Wohnung gibt ;) ), und der Techniker hatte, nachdem er UM erklärt hatte das es keine andere möglichkeit gibt das Kabel auf kürzerem Wege zu verlegen, keinerlei Probleme die Genehmigung von UM zu bekommen (er musste nur einmal mit seinem Handy telefonieren und hatte dann auf einen Rückruf gewartet der 5 Minuten später erfolgte), wobei das natürlich auch eine Ausnahme sein kann, hab keine Ahnung nach welchen Maßstäben UM da vorgeht.
hondologe
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 67
Registriert: 11.02.2011, 12:40

Re: 3Play Premium 100 möglich ? Kabellänge 40m

Beitragvon ramseier123 » 30.04.2012, 22:22

hat ggf. auch was mit dem gewählten tarif zutun (wirtschaftlich gesehen), ich hoffe das beste ;)
Bild 3Play Premium 100, Fritzbox 6360, HD Recorder und DigitalTV Allstars
ramseier123
Kabelneuling
 
Beiträge: 22
Registriert: 30.04.2012, 16:24

Re: 3Play Premium 100 möglich ? Kabellänge 40m

Beitragvon hondologe » 01.05.2012, 10:12

Als Tarif hab ich 3Play 32.000 + 2 extra Basic Reciever..
hondologe
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 67
Registriert: 11.02.2011, 12:40

Re: 3Play Premium 100 möglich ? Kabellänge 40m

Beitragvon schlauti76 » 03.05.2012, 02:20

Also bei mir sieht es fast genauso aus. 6 Familien Haus ca. 25-30 Jahre alt.
Kabel vom Keller bis zum Speicher auch so ca. 30-40 m lang und auch schon an die 25 Jahre alt.
Es wurde ein großerer Verstärker im Keller eingesetzt der das Signal zum Speicher verstärkt
und auf dem Speicher nochmal ein etwas kleinerer,der das Signal in die Wohnungen verstärkt.
Vom Speicher zu mir in die Wohnung,wurde ein neues Kabel gezogen.

Läuft mit meiner 50 Mbit Leitung und der Fritzbox 1A.

Gruß,
Marcel
Internet & VOIP: Unitymedia 1Play mit 100000/5000
Modem / Router: Cisco EPC 3208 & TP-Link TL-WR1043ND v1
Bild
Benutzeravatar
schlauti76
Kabelneuling
 
Beiträge: 38
Registriert: 12.11.2006, 15:40
Wohnort: Geldern / NRW

3Play Premium 100 möglich ? Kabellänge 40m

Beitragvon ramseier123 » 04.05.2012, 14:27

so, techniker war gestern da und es läuft alles perfekt, nur der dsl ist sehr schwankend
bei den messungen über um liegt er bei 60 - 105 mbit, bei speedtest.net nur bei 20 - 60 mbit, naja mal sehen, teste heute nochmal
Bild 3Play Premium 100, Fritzbox 6360, HD Recorder und DigitalTV Allstars
ramseier123
Kabelneuling
 
Beiträge: 22
Registriert: 30.04.2012, 16:24

Re: 3Play Premium 100 möglich ? Kabellänge 40m

Beitragvon Knifte » 04.05.2012, 14:34

Bei Speedtest.net musst du den Server in Luxemburg auswählen. Das scheint einer der weinigen zu sein, der auch die 100 MBit packt.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4
Knifte
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2573
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Nächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste